Encavis wächst trotz „Jahrhundertsommer 2018”


25.11.2019 10:09 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Encavis, ein Betreiber von Windenergie- und Solarenergieanlagen, hat am Montag Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres vorgelegt. Zudem wurde die Prognose für das Jahr 2019 bestätigt: „Erwartet wird für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzanstieg auf mehr als 270 Millionen Euro sowie eine Erhöhung des operativen EBITDA auf mehr als 218 Millionen Euro. Auf Konzernebene wird mit einer Steigerung des operativen EBIT auf mehr als 132 Millionen Euro gerechnet”, heißt es von Seiten des Unternehmens aus Hamburg. Je Encavis Aktie will man einen Gewinn von 0,42 Euro erreichen, während der operative Cashflow bei 198 Millionen Euro liegen soll.

Die wichtigsten Eckdaten zu den Neunmonatszahlen:

  • Umsatz steigt um 11 Prozent auf 223,4 Millionen Euro (9M/2018 200,9 Millionen Euro )
  • Operatives EBITDA steigt um 20 Prozent auf 185,8 Millionen Euro (9M/2018 155,3 Millionen Euro )
  • Operatives EBIT legt um 21 Prozent auf 121,8 Millionen Euro zu (9M/2018 100,8 Millionen Euro )
  • Operatives Ergebnis je Aktie steigt um 29 Prozent auf 0,49 Euro (9M/2018 0,38 Euro)


Die Vergleichszahlen aus dem Vorjahreszeitraum waren von starken Zahlen in der Solarenergiesparte geprägt - der „Jahrhundertsommer 2018” hinterließ hier Spuren. Encavis begründet das Wachstum mit dem „Ausbau des Erzeugungsportfolios in Dänemark und in den Niederlanden sowie die anhaltend günstigen meteorologischen Rahmenbedingungen”.

SUMMIQ: IPO gestartet - Börsengang am 11. Dezember im m:access

Die Zeichnungsphase im Rahmen des geplanten Börsengangs von SUMMIQ läuft. Der Betreiber von Windenergie- und Solarenergieanlagen will bis zu 100 Millionen Euro im Rahmen des IPO bei Investoren einsammeln. Alle zu platzierenden Aktien von SUMMIQ stammen aus einer Kapitalerhöhung. Die Zeichnungsfrist läuft seit heute Morgen und soll, vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung - am 5. Dezember 2019 um 12:00 Uhr enden. Erstmal gehandelt werden soll das Cleantech-Papier am 11. Dezember 2019.

Mit dem Emissionserlös will das Unternehmen sein Kraftwerksportfolio aufbauen. „Die SUMMIQ AG will innerhalb von fünf Jahren ein Gigawatt-Portfolio aus Erneuerbaren Energie-Anlagen - Onshore-Wind und Solarparks - aufbauen. Sie wird dies mit digitalen Technologien und Speicherlösungen ergänzen, um den Strom aus dem Portfolio optimal zu vermarkten”, sagt Torsten Amelung, Vorstandsvorsitzender der SUMMIQ AG.

Mehr zum SUMMIQ-Börsengang im 4investors-Interview mit Amelung und ... Encavis AG News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Encavis AG
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Encavis AG-Aktie

05.12.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG schließt Stromvertrag mit Amazon ...
02.12.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Alexander H. Stütz wird zum Vorstand der Encavis Asset Management AG ...
25.11.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG nach neun Monaten erneut über Plan / Ausblick für 2019 ...
31.10.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG verlängert Vorstandsverträge von CEO und CFO um weitere fünf Jahre bis zum ...
23.10.2019 - Encavis Asset Management AG: Versicherungskonzern mandatiert Encavis AM als ...
17.09.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG unterzeichnet langfristigen Stromabnahmevertrag (PPA) über 10 Jahre für den ...
05.09.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Erfolgreiche Aufstockung der im Jahr 2017 begebenen Hybrid-Wandelanleihe ...
05.09.2019 - DGAP-Adhoc: ENCAVIS AG: Erfolgreiche Aufstockung der im Jahr 2017 begebenen Hybrid-Wandelanleihe ...
05.09.2019 - DGAP-Adhoc: Encavis Finance B.V. stockt erfolgreich ihre im Jahr 2017 begebene Hybrid-Wandelanleihe ...
05.09.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG bestens gerüstet für strategisches Wachstum im zukunftsträchtigen Markt ...
04.09.2019 - DGAP-Adhoc: ENCAVIS AG gibt den Beginn eines Angebots neuer Schuldverschreibungen im ...
04.09.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Ausbau und Stärkung der bestehenden Finanzierungsstrukturen der ENCAVIS AG ...
04.09.2019 - DGAP-Adhoc: Encavis Finance B.V. gibt den Beginn eines Angebots neuer Schuldverschreibungen im ...
28.08.2019 - DGAP-Adhoc: ENCAVIS AG übertrifft im ersten Halbjahr 2019 die Zielsetzungen und erhöht erneut den ...
28.08.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG übertrifft im ersten Halbjahr 2019 die Zielsetzungen und erhöht erneut den ...
22.08.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG erwirbt 30% der Anteile an Stern Energy SpA - Strategischer Schritt zur ...
24.07.2019 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG: Sparkassen und Banken zeichnen Spezialfonds und ...
02.07.2019 - Encavis Asset Management AG baut Portfolio aus Wind- und Solarparks in Deutschland und Frankreich ...
17.06.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG: Mehrheit der Aktionäre (54,4 %) ziehen neue Encavis-Aktien der Bardividende ...
28.05.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG startet mit hervorragenden Ergebnissen ins Jahr ...