Paion stellt europäischen Zulassungsantrag für Remimazolam

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

20.11.2019 16:06 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wichtiger Zwischenschritt für Paion im Europa-Geschäft: Die Aachener haben für ihr Narkosemittel Remimazolam bei der European Medicines Agency die Zulassung im Anwendungsbereich Kurzsedierung beantragt. Basis des Antrags ist die klinische Phase-III-Studie mit Remimazolam, die das Unternehmen in den USA durchgeführt hat. In der Studie wurden Patienten erfasst, die sich einer Bronchoskopie oder Koloskopie unterzogen. Laut der europäischen Behörde seien die Daten ausreichend um den Zulassungantrag zu stellen.

Binnen eines Jahres wird die Behörde nun über die Zulassung entscheiden.

Der Zulassungsantrag sei für Paion „ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem fokussierten Specialty-Pharma-Unternehmen mit eigenen Vertriebs- und Marketingkapazitäten”, sagt Jim Phillips, Vorstandsvorsitzender des Aachener Unternehmens. Für Remimazolam wurde unter anderem in den USA bereits ein Zulassungsantrag durch Paions Vermarktungspartner Cosmo eingereicht. Zudem testet Paion Remimazolam derzeit in einer europäischen klinischen Phase-III-Studie in der Allgemeinanästhesie.


Lesen Sie mehr zum Thema Paion im Bericht vom 06.11.2019

Paion meldet Neunmonatszahlen 2019 - Verlust verringert

Das Biopharma-Unternehmen Paion hat Zahlen für die ersten neun Monate 2019 vorgelegt. Der Umsatz ist von 0,76 Millionen Euro auf 7,5 Millionen Euro gestiegen - Hintergrund ist eine Zahlung im Zusammenhang mit der Einreichung des Remimazolam-Zulassungsantrags in den USA durch Cosmo. Die Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen sind von 9,12 Millionen Euro auf 9,69 Millionen Euro gestiegen und die Verwaltungs- und Vertriebsaufwendungen von 2,57 Millionen Euro auf 3,63 Millionen Euro. Unter dem Strich hat Paion den Neunmonatsverlust 2019 von 8,76 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 3,38 Millionen Euro verringert. Per Ende September verfügte das Aachener Unternehmen über einen Finanzmittelbestand von 22,8 Millionen Euro. „Paions Schwerpunkte für den Rest des Jahres 2019 liegen auf der bis Ende des Jahres erwarteten Einreichung des europäischen Zulassungsantrags für die Kurzsedierung in Europa und dem europäischen Phase-III-Entwicklungsprogramm in der ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Paion

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paion

10.07.2020 - PAION: „Wir sind hier bullischer als der Markt“
08.07.2020 - Paion beendet Finanzierung mit Yorkville - letzte Wandelanleihe in Aktien gewandelt
06.07.2020 - Paion: Dickes Plus nach der Zulassung
06.07.2020 - Paion Aktie: Es sieht weiter gut aus nach der Remimazolam-Zulassung
03.07.2020 - Paion Aktie: Riesiger Kursgewinn - das ist der Grund!
02.07.2020 - Paion Aktie: Börse „feiert” US-Zulassung - Vermarktung soll noch 2020 starten
02.07.2020 - Paion: Die lang erwarteten US-News sind da! Aktie haussiert!
02.07.2020 - Paion Aktie: Die wichtigste Entscheidung der Firmengeschichte steht an
29.06.2020 - Paion Aktie: Die Spannung steigt - charttechnisch Kaufsignal möglich
23.06.2020 - Paion Aktie: Nur noch wenige Tage…
10.06.2020 - Paion Aktie: Wird das Zweijahreshoch „pulverisiert”?
05.06.2020 - Paion Aktie: Die Spannung steigt vor der US-Entscheidung
02.06.2020 - Paion: Gute News aus Italien - Aktie gewinnt an Wert
02.06.2020 - Paion Aktie: An der Börse beginnt die Spekulation auf die Remimazolam-Zulassung
26.05.2020 - Paion Aktie: Hoch interessante Ausgangslage
13.05.2020 - Paion: Hohes Aufwärtspotenzial für die Aktie
13.05.2020 - Paion: 2020 stehen diverse wichtige Entscheidungen für Remimazoan an
12.05.2020 - Paion Aktie: Zwei Monate mit hohem „Action-Potenzial”
07.05.2020 - Paion Aktie: Was ist denn hier los?
14.04.2020 - Paion Aktie nimmt Anlauf - neues Kaufsignal möglich!

DGAP-News dieses Unternehmens

08.07.2020 - DGAP-News: PAION GIBT VOLLSTÄNDIGE WANDLUNG VON WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN ...
02.07.2020 - DGAP-News: PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVO) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA ...
02.07.2020 - DGAP-Adhoc: PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVO) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA ...
02.06.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES 'COMPASSIONATE-USE' FÜR REMIMAZOLAM IN ...
13.05.2020 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2020 ...
02.04.2020 - DGAP-News: PAION SCHLIESST REKRUTIERUNG IN DER EU-PHASE-III-STUDIE MIT REMIMAZOLAM IN DER ...
26.03.2020 - DGAP-News: PAION AG BERICHTET ÜBER ERFOLGREICHES GESCHÄFTSJAHR 2019 ...
12.03.2020 - DGAP-Adhoc: PAION AG: COSMO GIBT KURZE VERLÄNGERUNG DES ÜBERPRÜFUNGSZEITRAUMS DER FDA FÜR DEN ...
12.03.2020 - DGAP-News: PAION AG: COSMO GIBT KURZE VERLÄNGERUNG DES ÜBERPRÜFUNGSZEITRAUMS DER FDA FÜR DEN ...
23.01.2020 - DGAP-Adhoc: PAION AG: MUNDIPHARMA ERHÄLT MARKTZULASSUNG FÜR ANEREM(R) (REMIMAZOLAM) IN DER ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.