Morphosys Aktie hat Chancen auf eine Rückkehr ans Hausse-Top - Chartanalyse

Bild und Copyright: Morphosys.

Bild und Copyright: Morphosys.

19.11.2019 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es war ein turbulenter Wochenauftakt für die Morphosys Aktie, die - mit News des Unternehmens im Rücken - zwischenzeitlich auf bis zu 106,90 Euro klettern konnte. Doch den damit verbundenen Anstieg über markantere charttechnische Hürden bei 104,70/106,10 Euro konnte die Biotech-Aktie nicht halten. Mit 102,20 Euro und 7,47 Prozent Tagesplus ging es für den Anteilschein der Münchener schließlich aus dem gestrigen XETRA-Handel der Frankfurter Börse. Heute Morgen liegen die Indikationen für die Morphosys Aktie bei 102,00/102,40 Euro und damit auf einem kaum veränderten Kursniveau.

Charttechnisch bleibt die Zone um 104,70/106,10 Euro eine kurzfristig bedeutende Signalzone. Ein stabiler Kursanstieg der Biotech-Aktie hierüber und über das gestrige Tageshoch könnte den jüngsten Abwärtstrend der Morphosys Aktie endgültig abhaken. Dieser hatte das Papier von 114,70 Euro auf 90,70 Euro fallen lassen. Diese Zone könnte im Breakfall wieder zur Zielmarke für den TecDAX-Wert werden. Eine Zwischenhürde wäre allerdings auf dem Weg dorthin noch zu überwinden - diese liegt um 109,80/111,00 Euro.

Bleibt das Kaufsignal in der aktuellen Situation dagegen aus, wäre ein Rückschlag unter 100,20/101,40 Euro als charttechnisches Verkaufssignal zu werten, der wieder jüngste charttechnische Verlaufstiefs bei 93,90/94,70 Euro und 90,70 Euro bei der Morphosys Aktie ins Visier bringen könnte.


Lesen Sie mehr zum Thema MorphoSys im Bericht vom 18.11.2019

Morphosys: Tafasitamab besteht Interimsanalyse

Morphosys meldet Nachrichten zum Medikamenten-Flaggschiff Tafasitamab. Das Mittel soll bis Mitte 2020 in den USA an den Markt kommen, plant Morphosys. Das Medikament muss noch durch die FDA zugelassen werden. Nun meldet das Biotech-Unternehmen am Montag, dass Tafasitamab in der derzeit laufenden klinischen Phase-3 B-MIND-Studie die vorgeplante, ereignisgesteuerte Futility-Interimsanalyse erfolgreich bestanden habe. „Die Daten wurden von einem unabhängigen Datenkontrollkomitee (IDMC) ausgewertet. Dieses empfahl, die Zahl der Patienten von derzeit 330 auf 450 zu erhöhen”, so Morphosys. Mit der Erhöhung der Patientenzahl soll die statistische Aussagekraft der Studie verbessert werden. Im Rahmen der klinischen Studie wird die Wirksamkeit von Tafasitamab in Kombination mit Bendamustin gegenüber Rituximab in Kombination mit Bendamustin bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffusen großzelligen B-Zell Lymphom vergleichen. „Unabhängig von B-MIND sind wir zudem auf ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: MorphoSys

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - MorphoSys

17.06.2020 - Morphosys Aktie: In den Aktienkurs könnte jetzt Schwung kommen
22.05.2020 - Morphosys Aktie: Trotz durchwachsener Analystenstimme Durchbruch zum Top bei 146 Euro?
21.05.2020 - MorphoSys: Wieder gute News für Tafasitamab
15.05.2020 - Morphosys: Neue Impulse
07.05.2020 - Morphosys: Corona-Abschlag entfällt
07.05.2020 - Morphosys schwimmt in mehr als 1,1 Milliarden Euro Liquidität
06.05.2020 - Morphosys Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
28.04.2020 - Morphosys: China-Studie mit MOR2020 gestartet
22.04.2020 - Morphosys holt Amgen-Manager in den Vorstand
17.04.2020 - Morphosys: Coverage der Aktie startet
09.04.2020 - Mythos Resilienz (Widerstandsfähigkeit) im Gesundheitssektor - Commerzbank Kolumne
07.04.2020 - Morphosys Aktie: Wieder am Hindernis gescheitert?
07.04.2020 - MorphoSys: MOR202-Studie unterbrochen
25.03.2020 - Morphosys Aktie: Zwei wichtige Zonen für den Aktienkurs
23.03.2020 - Morphosys: Neue Kaufempfehlung für die Aktie
19.03.2020 - MorphoSys: Umsatz und Ergebnis sollen 2020 deutlich steigen
18.03.2020 - Morphosys Aktie: Chancen auf die Erholungs-Rallye?
05.03.2020 - Morphosys macht den Weg für Incyte-Beteiligung frei
04.03.2020 - MorphoSys: Viel Geld fließt!
03.03.2020 - Morphosys: Kaufempfehlung für die Biotech-Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert auf anstehenden virtuellen ...
27.05.2020 - DGAP-News: Hauptversammlung 2020 der MorphoSys ...
20.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben die Validierung des europäischen Zulassungsantrags (MAA) ...
14.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys und Incyte geben Langzeit-Ergebnisse der L-MIND-Studie mit Tafasitamab bei ...
14.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys präsentiert Daten zu Tafasitamab bei den virtuellen Jahrestagungen ASCO und ...
06.05.2020 - DGAP-News: MorphoSys veröffentlicht Ergebnisse des ersten Quartals ...
30.04.2020 - DGAP-News: Einladung zur Telefonkonferenz der MorphoSys am 7. Mai 2020 zu den Ergebnissen des ...
27.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys und I-Mab verkünden die Behandlung des ersten Patienten mit MOR202/TJ202 in ...
21.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys ernennt Dr. Roland Wandeler zum Chief Commercial ...
06.04.2020 - DGAP-News: MorphoSys informiert über Auswirkungen von COVID-19 auf den Geschäftsbetrieb und über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.