Qiagen Aktie erneut stark im Plus: Die Spekulation geht weiter…


18.11.2019 10:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der letzten Wochen brachten Übernahmegerüchte die Qiagen Aktie schon reichlich in Schwung. Heute setzt sich dies fort, nachdem der Biotech-Konzern Übernahmeangebote bestätigt hat. Aktuell notiert Qiagens Aktienkurs mit mehr als 12 Prozent im Plus bei 38,24 Euro, die bisherige Tagesspitze notiert bei 38,60 Euro. Zur Erinnerung: Am 9. Oktober lag das Papier noch bei 22,54 Euro, am 13. November notierte die Qiagen Aktie noch bei 29,06 Euro.

Qiagen kündigt in einer Pressemitteilung an, „mögliche strategische Alternativen zu prüfen, nachdem sie mehrere nicht verbindliche und bedingte Interessensbekundungen über einen Erwerb sämtlicher ausgegebenen Aktien an der Gesellschaft erhalten hat”. Vorstand und Aufsichtsrat wollen nun Gespräche mit den Bietern führen. Ob die Verhandlungen zum Erfolg führen, isz aktuell offen. Qiagen selbst meldet keine weiteren Details. Man werde „weitere Erklärungen hierzu abgeben, sofern und sobald dies erforderlich sein sollte”.

Qiagen Aktie: Spekulation auf eine Übernahme

Spekulationen um ein Kaufangebot für Qiagen lassen heute die Aktie des deutsch-niederländischen Biotech-Unternehmens deutlich klettern. Schon in den letzten Wochen kam es zu einer starken Kursreaktion auf die vorangegangene Abwärtsbewegung aus der Zone bei 37 Euro auf bis zu 22,54 Euro, die am 9. Oktober erreicht wurden. Seitdem ging es steil nach oben, heute werden im Zuge der Übernahmespekulation in der Spitze 34,13 Euro erreicht, aktuell liegt Qiagens Aktienkurs bei 33,35 Euro mit mehr als 13 Prozent in der Gewinnzone.

Auslöser ist ein „Bloomberg”-Bericht: Der Nachricht zufolge soll der US-Konzern Thermo Fisher Scientific Interesse an einer Übernahme von Qiagen und eine milliardenschwere Offerte unterbreitet haben. „Bloomberg” beruft sich auf unterrichtete Personen. Von den beiden Unternehmen gibt es bisher keine Stellungnahme zu dem Bericht.

Von Analysten gibt es aber bereits erste Reaktionen auf die Gerüchte. Warburg sieht die Zielmarke mit 30 Euro für die ... diese News vom 14.11.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Qiagen
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken