Mutares Aktie: Kursziel Jahreshoch? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

14.11.2019 12:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Steht bei der Mutares Aktie der Ausbruch über ein wichtiges charttechnisches Hindernis bevor? In den letzten Tagen versuchte sich der Scale-notierte Anteilschein des Beteiligungs-Konzerns aus München bereits an der breiten Hürde unterhalb von 11,20 Euro - bisher vergeblich. Eine erste anschließende Konsolidierung ließ den Aktienkurs von Mutares noch bis 10,16 Euro zurück fallen. Nach dem zweiten Anlauf stoppte der Rückschlag schon bei 10,64 Euro. Die letzten Tage waren für das Papier von einer Seitwärtsbewegung zwischen 10,64 Euro und 11,02 Euro geprägt, womit der Aktienkurs der Süddeutschen knapp unter der wichtigen potenziellen Ausbruchszone notiert.

Kernbereich des Widerstands bleibt weiter die Zone 11,12/11,20 Euro, untere Ausläufer reichen bis 10,94/11,02 Euro. Ein stabiler Anstieg über den Widerstandscluster würde der Mutares Aktie einen Test der Jahreshochs 2019 bei 12,26 Euro ermöglichen. Eine Zwischenhürde auf dem Weg hierhin liegt bei 11,78/11,98 Euro. Erst ein Rückschlag unter 10,16 Euro und die hier liegende charttechnische Unterstützungszone würde das übergeordnete Chartbild des Titels deutlich verschlechtern.


Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 07.11.2019

Mutares legt Neunmonatszahlen vor - weiterer Deal in Vorbereitung

Mutares hat in den ersten neun Monaten 2019 Umsatz und Gewinn gesteigert. Vor allem akquisitionsbedingt klettert der Umstaz des Beteiligungskonzerns von 649,5 Millionen Euro auf 728,1 Millionen Euro. Annualisiert komme man nach den Akquisitionen des laufenden Jahres auf einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis weisen die Münchener nach neun Monaten 2019 einen operativen Gewinn von 73,3 Millionen Euro aus nach zuvor 27 Millionen Euro. Bereinigt um Transaktionseffekte und Restrukturierungsaufwendungen liege das EBITDA bei 5,8 Millionen Euro, so Mutares. Mit 65,3 Millionen Euro werden die liquiden Mittel per Ende September 2019 beziffert. Unternehmensangaben zufolge liege der Net Asset Value bei 12,87 Euro je Aktie. Zum Vergleich: Im Handel am Donnerstag notiert der Aktienkurs von Mutares bei 10,72 Euro und liegt gegenüber dem Vortagswert leicht im Plus. „Insbesondere die in den letzten zwölf Monaten neu erworbenen Gesellschaften trugen wie erwartet noch negativ ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

25.09.2020 - Mutares Aktie: Geben die Insider die Richtung vor?
17.09.2020 - Mutares will eigene Aktien zurückkaufen
01.09.2020 - Mutares: Übernahme von John-Deere-Sparte abgeschlossen
28.08.2020 - Mutares: Anleger stimmen zu
26.08.2020 - Mutares holt sich frisches Geld
21.08.2020 - Mutares Aktie: Langsam muss da etwas kommen…
17.08.2020 - Mutares: Ein robustes Portfolio
12.08.2020 - Mutares: Starke Pipeline
11.08.2020 - Mutares will Anleihe aufstocken - Dividendenpolitik bestätigt
22.07.2020 - Mutares Aktie: Ein Durchbruch scheint möglich
16.07.2020 - Mutares kündige weiter rege Deal-Aktivitäten an
15.07.2020 - Mutares: Übernahmen in Skandinavien
09.07.2020 - Mutares Aktie: „Sleepy MUX”
02.07.2020 - Mutares: Der nächste Deal ist endgültig perfekt
01.07.2020 - Mutares: Deal mit Cooper Standard ist perfekt
30.06.2020 - Mutares übernimmt deutsches Metallurgiegeschäft von Nexans
29.06.2020 - Mutares: Nach dem SABO-Kauf
26.06.2020 - Mutares erwirbt SABO von John Deere
16.06.2020 - Mutares Aktie mit Ausbruchs-Chancen: Diese Marke entscheidet
15.06.2020 - Mutares: „Langfristige, nachhaltige Dividendenpolitik”

DGAP-News dieses Unternehmens

17.09.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA beschließt Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu EUR ...
01.09.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Akquisition der SABO Maschinenfabrik ...
28.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Anleihegläubiger stimmen den vorgeschlagenen Änderungen ...
28.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen ...
26.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares platziert erfolgreich eine Erhöhung der im Februar ...
13.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung zum Prozess der Änderung der Anleihebedingungen ...
11.08.2020 - DGAP-News: Mutares im ersten Halbjahr 2020 mit Umsatzsteigerung von 40 % aufgrund reger ...
11.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares prüft die Erhöhung der im Februar 2020 begebenen Anleihe um ein Volumen von ...
16.07.2020 - DGAP-News: Mutares mit rekordverdächtigen Transaktionsaktivitäten im ersten ...
15.07.2020 - DGAP-News: Mutares unterzeichnet die sechste Buy-Side-Transaktion im Jahr 2020 zur Übernahme des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.