Wirecard schlägt erneut in China zu - so sieht es für die Aktie aus

Wirecard meldet eine neue Kooperation in China. Ziel sind Kunden aus dem Reisemarkt. Bild und Copyright: outcast85 / shutterstock.com.

Wirecard meldet eine neue Kooperation in China. Ziel sind Kunden aus dem Reisemarkt. Bild und Copyright: outcast85 / shutterstock.com.

14.11.2019 08:23 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das ist auffällig: Erneut kam die Wirecard Aktie bei 122,05 Euro nicht weiter voran. Am gestrigen Mittwoch wie auch schon tags zuvor am Dienstag markierte der DAX-notierte Fintech-Wert hier sein Tageshoch, ohne weiter in Richtung in der Nähe liegender charttechnischer Hürden voran zu kommen. Am Ende des Tages ging es mit 120,80 Euro aus dem XETRA-Handel der Frankfurter Börse. Das kleine Minus von 0,45 Prozent im Vergleich zum Vortag bringt den Bären allerdings nichts ein, denn zugleich konnte die Wirecard Aktie in den letzten beiden Handelstagen die charttechnische Unterstützungsmarke bei 119,05/119,85 Euro klar bestätigen.

Kurzfristig besteht eine Pattsituation, die angesichts eng beieinander liegender charttechnischer Signalmarken für Wirecards Aktienkurs aber schnell aufgelöst werden dürfte. Dass Wirecard wieder in CHina zugeschlagen und einen neuen Deal gemeldet hat, bringt am Donnerstagmorgen etwas Schwung in das DAX-Papier. Mit aktuellen Indikationen bei 121,60/121,95 Euro konnte der neue Widerstand bei 122,05 Euro bisher aber nicht überwunden werden.

Die Eckdaten von Wirecards neuem China-Deal: Das Fintech-Unternehmen hat eine Kooperation mit YeePay abgeschlossen. Bei dem Partner handelt es sich Konzernangaben zufolge um den führenden Acquirer in China für die Flug- und Reiseindustrie. „YeePay verzeichnete 2018 ein Transaktionsvolumen von rund 34 Milliarden Euro im Bereich Fluggesellschaften und Reisen - fast alle davon online-basiert”, so Wirecard. Im Zuge der Kooperation will man YeePays Kunden künftig Bezahlprozesse außerhalb Chinas anbieten. Wie üblich gibt es keine finanziellen Details zu den vereinbarungen von Seiten des Unternehmens aus Aschheim bei München.

Mehr zur Wirecard Aktie lesen Sie im Tagesverlauf auf 4investors.

Wirecard Aktie: Ein ganz schön wackeliges Gebilde

Kann die Wirecard Aktie die gestrigen charttechnischen Kaufsignale halten? Mit dem Sprung über 119,05/119,85 Euro und auch 120,90/121,20 Euro eröffneten sich immerhin einige Perspektiven und Chancen, die später zu einem Test der Zone bei 130,40/131,00 Euro hätten führen können. Doch das ganze bullishe Gebilde ist derzeit wackelig. Aktuelle Indikationen notieren für Wirecards Aktienkurs am Mittwochmorgen bei 120,55/120,60 Euro nur knapp über der zentraleren Zone bei 119,05/119,85 Euro. Gestern hatte der DAX-notierte Anteilschein des Fintech-Unternehmens aus Aschheim bei München in der Spitze 122,05 Euro erreicht, war aber „nur” mit 121,35 Euro aus dem Handel gegangen. Zumindest von 120,90/121,20 Euro konnte sich das Papier damit also nicht entscheidend nach oben absetzen.

Wesentliche Impulse von den Nachrichten bleiben für die Wirecard Aktie am Mittwochmorgen bisher aus, sodass die technische Analyse im Blickpunkt steht. Alles in Allem bleibt es erst einmal bei den ... diese News vom 13.11.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Wirecard-Aktie

14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
05.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt ...
05.11.2019 - DGAP-News: Wirecard erweitert seine globale Finanzplattform mit Markteintritt in China und dem ...
04.11.2019 - DGAP-News: Wirecard AG veröffentlicht Details zum Aktienrückkaufprogramm 2019/ ...
21.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG beauftragt unabhängige ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR ...
16.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Statement zum Artikel der Financial Times ...
08.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Kapitalmarkttag in New York: Wirecard hebt Vision 2025 ...
04.10.2019 - DGAP-News: Wirecard, Libra Internet Bank und Rakuten Viber bringen Instant Messenger Payments zu ...
18.09.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard und SoftBank besiegeln strategische ...
16.09.2019 - DGAP-News: Wirecard und das weltgrößte Kreditkartenunternehmen UnionPay erweitern Zusammenarbeit ...
12.09.2019 - DGAP-News: Wirecard AG begibt erfolgreich erste Investment-Grade-Anleihe ...
14.08.2019 - Swiss Investor: Wirecard-Aktie (+42%) weiterhin ein Kauf - B-A-L Germany ...
07.08.2019 - DGAP-News: Wirecard AG 1.Hj. 2019: kontinuierliches starkes ...
02.08.2019 - DGAP-News: Wirecard und Sisal Group - mit der Sparte SisalPay - vereinbaren strategische ...
19.07.2019 - DGAP-News: Wirecard und ALDI unterzeichnen MOU und vereinbaren ...
09.07.2019 - DGAP-News: cyan AG: cyan und Wirecard vereinbaren strategische Partnerschaft für ...
08.05.2019 - DGAP-News: Wirecard AG setzt Wachstumskurs ...