Nordex Aktie: Turbulenter Tag nach den Neunmonatszahlen

Nordex-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Nordex-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

13.11.2019 16:00 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach einem Kursrutsch der Nordex Aktie zu Handelsbeginn hat sich die Lage im Tagesverlauf deutlich beruhigt. Nachdem der Windenergiekonzern am Mittwochmorgen Neunmonatszahlen für 2019 vorgelegt hatte, rauschte das Papier zunächst auf 11,85 Euro in die Tiefe. Am unteren Ende der charttechnischen Unterstützung bei 11,82/12,02 Euro fand der Titel aber Halt und erholt sich im Anschluss deutlich. Am Nachmittag liegt der Nordex Aktienkurs bei 12,46 Euro nur noch mit 0,56 Prozent im Minus und hat die zwischenzeitlichen Verluste damit fast komplett wieder abgebaut.

In einer ersten Reaktion hatten die Analysten von Goldman Sachs einen Contrapunkt zu dem turbulenten Handelsverlauf am Morgen gesetzt und ihre Einstufungen zur Nordex Aktie bestätigt. Man bleibt bei einem Kursziel von 12 Euro, sieht also kein weiteres Kurspotenzial und stuft die Windenergie-Aktie daher mit „Neutral” ein. Die Zahlen seien im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, heißt es von Seiten der Analysten zur Neunmonatsbilanz von Nordex. Bei den Preisen für Windenergieanlagen gebe es Stabilität.


Lesen Sie mehr zum Thema Nordex im Bericht vom 13.11.2019

Nordex bestätigt Prognose für 2019 - wie reagiert die Börse?

Nordex hat am Mittwochmorgen die Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres vorgelegt und zudem die Prognose für 2019 bestätigt. „Die Geschäftsentwicklung der Nordex Group 2019 verläuft entsprechend unseren Erwartungen, mit einem deutlich stärkeren zweiten Halbjahr. Vor diesem Hintergrund bestätigen wir die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2019”, sagt José Luis Blanco, Vorstandsvorsitzender des Windenergieunternehmens. „Weiterhin sehr gut ist die Nachfrage nach unserer neuen Produktserie Delta4000. Nun ist es für uns sehr wichtig, zum einen die hohe Anzahl an Projekten effizient abzuwickeln und zum anderen die Transformation unserer Lieferkette weiter voranzutreiben”, so der Manager.

Für 2019 peilt Nordex einen Umsatz zwischen 3,2 Milliarden Euro und 3,5 Milliarden Euro aus, während de EBITDA-Marge zwischen 3 Prozent und 5 Prozent liegen soll. Zudem kündigt Nordex Investitionen von 160 Millionen Euro für das Gesamtjahr 2019 ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

29.06.2020 - Nordex Aktie: Neue Kaufsignale für den Windenergie-Titel
26.06.2020 - Nordex: Expansion im Europa-Geschäft
22.06.2020 - Nordex: Kursziel der Aktie legt zu
18.06.2020 - Nordex: Nächster Großauftrag von ABO Wind
16.06.2020 - Nordex: Klares Kaufvotum für die Aktie
05.06.2020 - Nordex Aktie: Neue Kaufsignale, aber…
03.06.2020 - Nordex meldet neuen Großauftrag aus Brasilien
28.05.2020 - Nordex Aktie: In der Falle?
28.05.2020 - Nordex: Der nächste Auftrag - diesmal von innogy!
21.05.2020 - Nordex Aktie: Neue Impulse sind jetzt gefragt!
20.05.2020 - Nordex: Eine negative Tradition
18.05.2020 - Nordex: Großauftrag von Vattenfall
13.05.2020 - Nordex Aktie: Stehen Kaufsignale auf dem Programm?
11.05.2020 - Nordex legt Quartalszahlen vor - Aktie im Minus
11.05.2020 - Nordex: Kann die Aktie den „Corona-Crash” vergessen machen?
05.05.2020 - Nordex: Pandemie macht Probleme - Prognose zurück gezogen
28.04.2020 - Nordex: Neuer Großauftrag, Aktie legt weiter zu
27.04.2020 - Nordex Aktie deutlich im Plus: Milliardenkredit von Commerzbank & Co. verlängert!
16.04.2020 - Nordex: Weiter auf Wachstumskurs
07.04.2020 - Nordex: Neuer Auftrag für den Windenergie-Anlagenbauer

DGAP-News dieses Unternehmens

26.06.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group baut Fertigung für Betontürme in Spanien ...
18.06.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group erhält Auftrag über 43 MW von ABO Wind aus ...
03.06.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group erhält Brasilien-Auftrag über 90 ...
28.05.2020 - DGAP-News: Nordex SE: innogy beauftragt die Nordex Group mit 27-MW-Projekt in ...
11.05.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex verzeichnet erstes Quartal 2020 im Rahmen der ...
05.05.2020 - DGAP-Adhoc: Nordex SE: Rücknahme der Prognose für 2020 wegen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie; ...
28.04.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag über die Lieferung von 59 MW in ...
27.04.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group verlängert Garantiekreditlinie erfolgreich um drei ...
03.04.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erzielt im ersten Quartal 2020 Auftragseingang über 1,6 ...
01.04.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group liefert 51 MW mit 5-MW- Turbinen nach ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.