Stemmer Imaging: 200 Millionen Euro Umsatz als Zielmarke

Bild und Copyright: Stemmer Imaging.

Bild und Copyright: Stemmer Imaging.

13.11.2019 10:41 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stemmer Imaging hat am Mittwoch Quartalszahlen vorgelegt und zudem die Prognose für das geplante Rumpfgeschäftsjahr 2019 angehoben. Das Unternehmen erwartet für das Rumpfgeschäftsjahr einen Umsatz zwischen 59 Millionen Euro und 65 Millionen Euro. Ging Stemmer Imaging bisher von einem operativen Gewinn auf EBITDA-Basis zwischen 5,5 Millionen Euro und 7,1 Millionen Euro aus, so erwartet man nun 6,0 Millionen Euro bis 7,5 Millionen Euro. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte Stemmer Imaging einen Umsatz von 50,7 Millionen Euro und ein EBITDA von 4,0 Millionen Euro erzielt.

Die wichtigsten Daten aus der Meldung des Unternehmens im Überblick:

  • Umsatz steigt in den ersten drei Monaten des geplanten Rumpfgeschäftsjahres 2019 um 29,7 Prozent auf 30,5 Millionen Euro nach 23,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum
  • Bereinigtes operatives Ergebnis (EBITDA) liegt mit 4,0 Millionen Euro und EBITDA-Marge 13,1 Prozent über dem Niveau des Vorjahres von 2,3 Milliarden Euro bzw. einer EBITDA-Marge von 9,7 Prozent
  • Vorsteuergewinn steigt von 2,1 Millionen Euro auf 2,9 Millionen Euro und der Gewinn vor Zinsen und Steuern von 2,0 Millionen Euro auf 3,0 Millionen Euro
  • Erwerb von Machine-Learning-Software-Algorithmen zur Weiterentwicklung der Software-Bibliothek Common Vision Blox im Bereich Deep Learning
  • Ankündigung von Einmalaufwendungen für Q2 2019 von 1,5 Millionen Euro durch Vorziehen von bisher als bereinigt ausgewiesenen Kosten aus 2020

„In einem insgesamt schwachen Markt für industrielle Bildverarbeitung konnten wir erneut nachhaltig wachsen. Der Aktionsplan für unsere weitere Expansionsstrategie sieht den verstärkten Geschäftsaus- und -aufbau in nicht-industriellen Zielmärkten und die Entwicklung innovativer, skalierbarer Vision-Subsysteme vor. Wir bleiben gleichzeitig sensitiv für die derzeitig schwache und unsichere Marktlage, um zeitnah und flexibel auf sich ändernde Rahmenbedingungen reagieren zu können”, sagt Arne Dehn, CEO bei Stemmer Imaging.

Mittelfristig will Stemmer Imaging den Umsatz auf 200 Millionen Euro bei einer EBITDA-Marge zwischen 10 Prozent und 12 Prozent steigern.

Auf einem Blick - Chart und News: Stemmer Imaging

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: STEMMER IMAGING AG veröffentlicht Quartalszahlen: Deutliches Wachstum in Umsatz und Ergebnis - Anhebung der Ergebnisprognose






DGAP-News: STEMMER IMAGING AG


/ Schlagwort(e): Quartalsergebnis





STEMMER IMAGING AG veröffentlicht Quartalszahlen: Deutliches Wachstum in Umsatz und Ergebnis - Anhebung der Ergebnisprognose





13.11.2019 / 08:57



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Puchheim, 13. November 2019STEMMER IMAGING AG veröffentlicht Quartalszahlen: Deutliches Wachstum in Umsatz und Ergebnis - Anhebung der Ergebnisprognose

- Umsatz steigt in den ersten drei ... DGAP-News von Stemmer Imaging weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Stemmer Imaging

12.05.2020 - Stemmer Imaging: „Schwieriger werdendes Marktumfeld”, aber „gut gerüstet”
23.04.2020 - STEMMER IMAGING: „Wir sind die Gewinner von Back-shoring“
21.04.2020 - Stemmer Imaging: „Rumpfgeschäftsjahr ist zufriedenstellend verlaufen”
01.04.2020 - Stemmer Imaging: Veränderungen im Vorstand
20.02.2020 - Stemmer Imaging bleibt 2019 bei EBITDA unter der eigenen Prognose
24.10.2019 - Stemmer Imaging expandiert in den Bereich Artificial Vision
22.10.2019 - Stemmer Imaging: Böhrnsen kündigt Abschied an
26.09.2019 - Stemmer Imaging: Eigene Prognose wird erfüllt
15.08.2019 - Stemmer: Auf Wachstumskurs
14.08.2019 - Stemmer Imaging: Synergieeffekte wirken sich langsam aus
11.07.2019 - Stemmer Imaging: Übernahme perfekt
13.06.2019 - Stemmer Imaging strebt nach Italien
23.05.2019 - Stemmer Imaging: Spanische Akquisition sorgt für neue Schätzung
22.05.2019 - Stemmer Imaging: Übernahme
13.05.2019 - Stemmer Imaging: „Unsere Wachstumsstrategie zeigt eindeutig Wirkung”
08.05.2019 - Stemmer Imaging: Aktie vor Wechsel in den Prime Standard
19.03.2019 - Stemmer Imaging: Aktie soll in den Prime Standard
19.02.2019 - STEMMER IMAGING: „Wir sind dynamisch ins zweite Halbjahr gestartet“
14.02.2019 - Stemmer Imaging: Mit Zuversicht ins zweite Halbjahr
28.11.2018 - Stemmer Imaging: Dehn wird neuer Vorstandschef

DGAP-News dieses Unternehmens

12.05.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das erste Quartal 2020: ...
21.04.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das Rumpfgeschäftsjahr 2019 - ...
31.03.2020 - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG gibt Veränderungen im Vorstand ...
12.03.2020 - DGAP-Adhoc: STEMMER IMAGING AG erwartet rückläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020; ...
20.02.2020 - DGAP-Adhoc: STEMMER IMAGING AG: Ergebnis für das Rumpfgeschäftsjahr 2019 auf Basis vorläufiger ...
13.11.2019 - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG veröffentlicht Quartalszahlen: Deutliches Wachstum in Umsatz und ...
24.10.2019 - DGAP-News: STEMMER IMAGING positioniert sich mit seiner Wachstumsstrategie als führender Anbieter ...
22.10.2019 - DGAP-News: STEMMER IMAGING AG: CFO Lars Böhrnsen scheidet zum 30. November 2019 ...
26.09.2019 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen 2018/2019 - Unternehmensgruppe zeigt ...
14.08.2019 - DGAP-News: STEMMER IMAGING veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen 2018/2019 - ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.