Ekotechnika: Höheres Umsatzpotenzial in Russland

Bild und Copyright: Ekotechnika.

Bild und Copyright: Ekotechnika.

12.11.2019 16:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der neue Geschäftsbereich Smart Farming von Ekotechnika zeigt erste Erfolge. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden 3.000 Hektar mit einem neuen skalierbaren Konzept bearbeitet. Dabei testete die Gesellschaft die optimale Düngung und die Optimierung der Aussaat. Behilflich waren dabei Applikationskarten auf Basis von Satellitenkarten, Pflanzenmodellen und Wetter- und Bodendaten. Auch gab es eine Qualitätskontrolle.

Vorstandsmitglied Bjoerne Drechsler fasst die Ergebnisse zusammen: „Wir konnten bei den Tests sowohl bei Weizen als auch bei Mais eine spürbare Erhöhung der Erträge feststellen. Beim Weizen lag der Schwerpunkt zunächst auf der verbesserten Düngung. Hier wurden allein in diesem Bereich höhere Erträge von 5-7 % bei gleichem Kapitaleinsatz erzielt. Beim Mais ergaben sich durch die Kombination von Aussaat und Düngung deutlich positive Ertragseffekte von rund 10 %.“ Trotz eines höheren Aufwands zahlen sich die Ergebnisse somit aus. Das Projekt soll in der neuen Erntesaison weiter ausgebaut werden.

Neues gibt es bei Ekotechnika auch aus dem Vertriebsbereich. Hier hat man von John Deere weitere Gebiete übertragen bekommen. Dabei handelt es sich um eine Region in Sibirien und um eine Region im Nordwesten von Russland.


Dazu Bjoerne Drechsler: „Die neuen Gebiete passen strategisch sehr gut in unsere regionale Aufstellung und können ohne weiteren Aufbau von administrativen Ressourcen bearbeitet werden. Dies stärkt unsere Wettbewerbsfähigkeit insgesamt und erhöht schon in der nächsten Saison unsere Absatz- und Ertragschancen bei unserem angestammten Neumaschinen- und Ersatzteilgeschäft sowie zukünftig im Bereich Smart Farming.“

Dank der neuen Vertriebsmöglichkeiten kann der Umsatz künftig um 25 Millionen Euro bis 35 Millionen Euro zulegen.
05.12.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr ...
12.11.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG setzt verstärkt auf Smart Farming und profitiert von der Erweiterung des ...
14.10.2019 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG übernimmt weitere Vertriebsgebiete von John Deere in ...
28.06.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG bestätigt positive Entwicklung im ersten Halbjahr ...
06.06.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit weiterem Wachstum im ersten Halbjahr ...
09.04.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Vorstand berichtet über deutliche Steigerung des After-Sales-Geschäfts ...
31.01.2019 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit steigendem Umsatz im Geschäftsjahr ...
12.12.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG steigt in den Markt für Forstmaschinen ein und schließt strategische ...
14.11.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit guter Entwicklung im Geschäftsjahr ...
30.10.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG baut Geschäftsfeld Smart Farming auf ...
24.09.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Zweitlisting an der Frankfurter ...
22.06.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Halbjahresbericht ...
19.06.2018 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG erhöht Prognose für das Geschäftsjahr ...
29.01.2018 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr ...
13.11.2017 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG übertrifft Prognose für das Geschäftsjahr ...
12.06.2017 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Halbjahresabschluss ...
28.03.2017 - DGAP-News: Ekotechnika AG: Hauptversammlung honoriert verbesserte ...
02.02.2017 - DGAP-News: Ekotechnika AG veröffentlicht Konzernabschluss für das Geschäftsjahr ...
25.01.2017 - DGAP-Adhoc: Ekotechnika AG mit neuem Vorstandsmitglied und positiver Entwicklung im Geschäftsjahr ...
29.09.2016 - DGAP-News: Ekotechnika AG mit positiver Entwicklung im laufenden ...