Nordex Aktie: Zockt da wer auf gute Zahlen?

Der Windenergiekonzern Nordex wird morgen seine Neunmonatszahlen 2019 vorlegen. Im Vorfeld kommt es zu charttechnischen Kaufsignalen bei der Aktie. Bild und Copyright: Lukassek / shutterstock.com.

Der Windenergiekonzern Nordex wird morgen seine Neunmonatszahlen 2019 vorlegen. Im Vorfeld kommt es zu charttechnischen Kaufsignalen bei der Aktie. Bild und Copyright: Lukassek / shutterstock.com.

12.11.2019 08:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Starkes charttechnisches Kaufsignal bei der Nordex Aktie: Die Windenergie-Aktie hat gestern die wichtige Hürde rund um die Kernbereich bei 11,96/12,02 Euro überwinden können. Das so entstandene charttechnische Kaufsignal sorgte bei dem TecDAX-Titel für einen deutlichen Kurssprung. Nach einem Tageshoch bei 12,41 Euro ging die Nordex Aktie gestern mit 12,35 Euro und mehr als 4 Prozent Tagesplus aus dem XETRA-Handel. Kursrelevante News von und zu dem norddeutschen Unternehmen selbst waren, mit Ausnahme des Kaufsignals, gestern nicht zu sehen.

Mit dem Ausbruch über den Bereich um 11,96/12,02 Euro wird die Zone für den Aktienkurs von Nordex zur charttechnischen Unterstützungsmarke. Ausläufer erstrecken sich bis 11,82/11,85 Euro nach unten und 12,06/12,23 Euro nach oben. Ein Rutsch unter den gesamten (!) Bereich könnte für den jüngsten Aufwärtstrend bei der Nordex Aktie eine ernsthafte Gefahr werden. Seit Anfang September hat dieser die Windenergie-Aktie von 8,55 Euro auf das gestrige Tageshoch steigen lassen.

Zunächst aber hat das gestrige charttechnische Kaufsignal diesen Aufwärtstrend im Chart der Nordex Aktie bestätigt. Die technische Analyse für den TecDAX-Wert zeigt weiteres Aufwärtspotenzial, das zunächst bis in eine Zone um 12,86/13,05 Euro reichen könnte. Via der Hürde bei 13,69/13,89 Euro könnte es, wenn der Aufwärtstrend weiter intakt bleibt und zusätzliche Kaufsignale generiert werden, dann in Richtung 14,95/14,99 Euro und 15,75 Euro nach oben gehen. Hier warten starke charttechnische Hindernisse auf die Nordex Aktie.

Achtung: Der Konzern legt morgen seine Neunmonatszahlen vor! Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen notieren für den Aktienkurs von Nordex bei 12,36/12,38 Euro auf einem kaum veränderten Kursniveau.


Lesen Sie mehr zum Thema Nordex im Bericht vom 15.10.2019

Nordex: Auftragslage zieht deutlich an - Kaufsignal bei der Aktie

Nordex hat am Dienstag erste Eckdaten für das dritte Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Der norddeutsche Windenergie-Anlagenbauer meldet einen deutlichen Anstieg beim Auftragseingang, der im dritten Quartal von Anlagen mit 974 Megawatt im Vorjahr auf 436 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 1.700 Megawatt in diesem Jahresquartal gestiegen ist. Unternehmensangaben zufolge entfallen vom Auftragsvolumen rund 60 Prozent auf Europa, 28 Prozent auf die USA und zu 12 Prozent auf Lateinamerika. Knapp die Hälfte der Aufträge entfällt auf Anlagen der Delta4000-Plattform. Nach neun Monaten im laufenden Jahr hat Nordex den Auftragseingang ohne die Aktivitäten in der Servicesparte damit von 3.100 Megawatt auf 4.700 Megawatt gesteigert. „Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage nach unseren Windenergieanlagen in Europa und Übersee, insbesondere die neue Delta4000-Baureihe stößt auf großes Interesse”, sagt Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group. Der ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

18.09.2020 - Nordex meldet großen US-Auftrag
14.09.2020 - Nordex: Meilenstein im 5-MW-Business
03.09.2020 - Nordex Aktie: Mögliches Kaufsignal, aber Vestas und Siemens Gamesa von Analysten bevorzugt
31.08.2020 - Nordex: RWE-Großauftrag kommt voran
25.08.2020 - Nordex: Frankfurter legen zu
25.08.2020 - Nordex: Neues aus Brasilien
17.08.2020 - Nordex: Weiter ohne Prognose
14.08.2020 - Nordex Aktie: Neue Analystenstimmen
13.08.2020 - Nordex fällt auch operativ in die roten Zahlen
07.08.2020 - Nordex: Nach dem RWE-Deal nun ein Groß-Kredit
04.08.2020 - Nordex Aktie: Reaktionen der Experten auf den „Big Deal” mit RWE
03.08.2020 - Nordex Aktie: Der RWE-Deal - ein Befreiungsschlag?
01.08.2020 - Nordex Aktie mit Kursspung: „Big Deal” mit RWE
31.07.2020 - Nordex Aktie: Das werden wichtige Tage
29.07.2020 - Nordex: Nächster Auftrag, Aktie stabilisiert sich
20.07.2020 - Nordex Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
16.07.2020 - Nordex erwartet „auch für das zweite Halbjahr eine starke Nachfrage”
14.07.2020 - Nordex: Großauftrag aus dem Norden - Aktie stabilisiert sich
10.07.2020 - Nordex: Spanischer Großauftrag - Aktie klettert deutlich
29.06.2020 - Nordex Aktie: Neue Kaufsignale für den Windenergie-Titel

DGAP-News dieses Unternehmens

18.09.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag aus den USA über 312 ...
14.09.2020 - Nordex SE: Nordex Group: Erste N149/5.X wie geplant ...
01.09.2020 - Nordex SE: Nordex Group: in Finnland verkaufte Leistung überschreitet ein Gigawatt ...
31.08.2020 - Nordex SE: Die Nordex Group startet Turbinenerrichtung in ihrem größten Windpark in ...
26.08.2020 - Nordex SE: Nordex Group: Die N149 ist die am häufigsten genehmigte Turbine im 1. Halbjahr 2020 in ...
25.08.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag über die Lieferung von 27,7 MW in ...
13.08.2020 - DGAP-News: Nordex Group: Halbjahresumsatz steigt auf 2 Mrd. EUR, Ergebnis durch COVID-19 ...
07.08.2020 - DGAP-News: Nordex Group erhält revolvierenden Konsortialkredit in Höhe von 350 Mio. ...
03.08.2020 - DGAP-News: Nordex Group gibt möglichen Verkauf ihres europäischen Projektentwicklungs-Portfolios ...
31.07.2020 - DGAP-Adhoc: Nordex SE gibt voraussichtlichen Verkauf seiner europäischen Wind- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.