Nordex Aktie: Zockt da wer auf gute Zahlen?

Der Windenergiekonzern Nordex wird morgen seine Neunmonatszahlen 2019 vorlegen. Im Vorfeld kommt es zu charttechnischen Kaufsignalen bei der Aktie. Bild und Copyright: Lukassek / shutterstock.com.

Der Windenergiekonzern Nordex wird morgen seine Neunmonatszahlen 2019 vorlegen. Im Vorfeld kommt es zu charttechnischen Kaufsignalen bei der Aktie. Bild und Copyright: Lukassek / shutterstock.com.

12.11.2019 08:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Starkes charttechnisches Kaufsignal bei der Nordex Aktie: Die Windenergie-Aktie hat gestern die wichtige Hürde rund um die Kernbereich bei 11,96/12,02 Euro überwinden können. Das so entstandene charttechnische Kaufsignal sorgte bei dem TecDAX-Titel für einen deutlichen Kurssprung. Nach einem Tageshoch bei 12,41 Euro ging die Nordex Aktie gestern mit 12,35 Euro und mehr als 4 Prozent Tagesplus aus dem XETRA-Handel. Kursrelevante News von und zu dem norddeutschen Unternehmen selbst waren, mit Ausnahme des Kaufsignals, gestern nicht zu sehen.

Mit dem Ausbruch über den Bereich um 11,96/12,02 Euro wird die Zone für den Aktienkurs von Nordex zur charttechnischen Unterstützungsmarke. Ausläufer erstrecken sich bis 11,82/11,85 Euro nach unten und 12,06/12,23 Euro nach oben. Ein Rutsch unter den gesamten (!) Bereich könnte für den jüngsten Aufwärtstrend bei der Nordex Aktie eine ernsthafte Gefahr werden. Seit Anfang September hat dieser die Windenergie-Aktie von 8,55 Euro auf das gestrige Tageshoch steigen lassen.

Zunächst aber hat das gestrige charttechnische Kaufsignal diesen Aufwärtstrend im Chart der Nordex Aktie bestätigt. Die technische Analyse für den TecDAX-Wert zeigt weiteres Aufwärtspotenzial, das zunächst bis in eine Zone um 12,86/13,05 Euro reichen könnte. Via der Hürde bei 13,69/13,89 Euro könnte es, wenn der Aufwärtstrend weiter intakt bleibt und zusätzliche Kaufsignale generiert werden, dann in Richtung 14,95/14,99 Euro und 15,75 Euro nach oben gehen. Hier warten starke charttechnische Hindernisse auf die Nordex Aktie.

Achtung: Der Konzern legt morgen seine Neunmonatszahlen vor! Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen notieren für den Aktienkurs von Nordex bei 12,36/12,38 Euro auf einem kaum veränderten Kursniveau.

Nordex: Auftragslage zieht deutlich an - Kaufsignal bei der Aktie

Nordex hat am Dienstag erste Eckdaten für das dritte Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Der norddeutsche Windenergie-Anlagenbauer meldet einen deutlichen Anstieg beim Auftragseingang, der im dritten Quartal von Anlagen mit 974 Megawatt im Vorjahr auf 436 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 1.700 Megawatt in diesem Jahresquartal gestiegen ist. Unternehmensangaben zufolge entfallen vom Auftragsvolumen rund 60 Prozent auf Europa, 28 Prozent auf die USA und zu 12 Prozent auf Lateinamerika. Knapp die Hälfte der Aufträge entfällt auf Anlagen der Delta4000-Plattform.

Nach neun Monaten im laufenden Jahr hat Nordex den Auftragseingang ohne die Aktivitäten in der Servicesparte damit von 3.100 Megawatt auf 4.700 Megawatt gesteigert. „Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage nach unseren Windenergieanlagen in Europa und Übersee, insbesondere die neue Delta4000-Baureihe stößt auf großes Interesse”, sagt Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group.

Der ... Nordex News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nordex-Aktie

05.12.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group erhält Türkei-Order über 77 ...
04.12.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group gewinnt Auftrag über 138 Megawatt aus ...
13.11.2019 - DGAP-News: ???????Nordex bestätigt Prognose für ...
13.11.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group setzt ihre Vertriebserfolge in der Türkei mit Neuaufträgen über ...
05.11.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group fertigt 1000sten Betonturm für eigene Windenergieanlagen ...
15.10.2019 - DGAP-News: Nordex Group verzeichnet Auftragseingang von 1,7 Gigawatt im dritten Quartal ...
08.10.2019 - DGAP-Adhoc: Nordex SE beschließt Kapitalerhöhung; Übernahmeangebot von Acciona S.A. erwartet ...
08.10.2019 - DGAP-News: Nordex SE führt Kapitalerhöhung durch Privatplatzierung bei Ankeraktionär Acciona ...
08.10.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot ES0125220311; ...
24.09.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group gewinnt 110-MW-Projekt in der ...
19.09.2019 - DGAP-News: Iberwind verlängert Vollwartungsverträge mit der Nordex Group für 290 MW in Portugal ...
05.09.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Aufträge für Projekte über 195 MW aus ...
03.09.2019 - DGAP-News: Starke Leistung: Die Nordex Group punktet mit N133/4.8-Projekt für subventionsfreies ...
14.08.2019 - DGAP-News: Nordex bereitet sich auf hohes Installationsvolumen in der zweiten Jahreshälfte ...
14.08.2019 - DGAP-News: Nordex führt 163-Meter-Rotor für die Delta4000 5.X ...
08.08.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group erhält neue Aufträge in Spanien über 67 ...
05.08.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Auftrag über 269 MW aus den ...
03.07.2019 - DGAP-News: Nordex Group: Aufträge von 2,0 Gigawatt im zweiten Quartal ...
01.07.2019 - DGAP-News: Nordex Group erhält Auftrag über 38 Delta4000-Turbinen aus den ...
27.06.2019 - DGAP-News: Die Nordex Group nimmt in Kroatien 58 MW unter ...