4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Semper idem Underberg

Semper idem Underberg: Anleihe war klar überzeichnet


11.11.2019 16:05 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Schon am Freitag kam die Meldung, dass die Zeichnungsbücher für die Anleihe von Semper idem Underberg am frühen Montag geschlossen werden. Jetzt kommt die Erfolgsmeldung der Rheinberger. Die Anleihe im Volumen von 60 Millionen Euro wurde vollständig am Markt platziert. Das Papier war deutlich überzeichnet.

Die Anleihe läuft bis 2025, sie ist jährlich mit 4,0 Prozent verzinst.

Mit dem frischen Geld sollen die 2020 und 2021 auslaufenden Anleihen refinanziert werden. Beide Papiere sollen in Kürze vorzeitig gekündigt werden.

Viele Altinvestoren haben schon von der Umtauschofferte in die neue Anleihe Gebrauch gemacht. Getauscht wurden rund 14 Millionen Euro der 2020 auslaufenden Anleihe und rund 10 Millionen Euro der bis 2021 laufenden Anleihe.

Wie hoch die Nachfrage war, machen diese Zahlen deutlich: Mit bis zu 2.000 Euro je Auftrag werden Neuinvestoren bei der Emission vollständig berücksichtigt. Darüber hinausgehende Zeichnungen erhalten eine Zuteilung von 20 Prozent, maximal jedoch 25.000 Euro.

Ralf Brinkhoff, Vorstand von Semper idem Underberg, ist über den Emissionserfolg sehr erfreut: „Wir sehen das Ergebnis der Emission als Bestätigung, dass wir uns in den letzten acht Jahren am Kapitalmarkt als verlässlicher Partner etabliert haben. Der Transaktionserfolg ist nicht zuletzt auch Ergebnis der hervorragenden Zusammenarbeit mit der IKB sowie unseren weiteren Beraterteams.“

Semper idem Underberg: „Seit 2011 als verlässlicher Anleiheemittent etabliert”

Semper idem Underberg begibt eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 60 Millionen Euro. Das Papier läuft über sechs Jahre, verzinst ist es mit 4,0 Prozent bis 4,25 Prozent. Der genaue Zinssatz wird noch festgelegt werden.

Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Ralf Brinkhoff, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen wird. Brinkhoff spricht über eine strategische Neuausrichtung sowie über einen Ausbau des Sortiments. Das weitere Wachstum von Semper idem Underberg ist ebenso Thema des Interviews wie die positiven Impulse, die Bols dem Unternehmen bringen soll.


www.4investors.de: Sie wollen bis zu 60 Millionen Euro durch die Emission einer neuen Sechsjahres-Anleihe aufnehmen. Welche Signale haben Sie in den letzten Tagen aus dem Kapitalmarkt für ihre Pläne erhalten?

Brinkhoff: Das Feedback, das wir bisher aus dem Markt erhalten haben, ist sehr positiv. Von Vorteil sind zum einen unsere langjährige Bekanntheit als ... diese News vom 05.11.2019 weiterlesen!

13.12.2019 - DGAP-Adhoc: JOST Werke AG: ???????JOST erwirbt einen der weltweit führenden Hersteller von ...
13.12.2019 - DGAP-News: JOST Werke AG: ???????JOST erwirbt einen der weltweit führenden Hersteller von ...
13.12.2019 - EQS-Adhoc: Kardex AG: Dr. Andreas Häberli und Eugen Elmiger werden zur Wahl in den Verwaltungsrat ...
13.12.2019 - DGAP-News: ENCAVIS AG erwirbt operatives 81 MW Windparkportfolio in ...
13.12.2019 - DGAP-News: Stabilus S.A. bestätigt vorläufige Zahlen für GJ2019 und schlägt Dividende von 1,10 ...
13.12.2019 - EQS-Adhoc: Fulminanter Verkaufsstart auf dem ...
13.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG akquiriert Gewerbepark am Münchener ...
13.12.2019 - Fashion Concept GmbH und die Pegasus Development AG machen sich gemeinsam für einen Guten Zweck ...
13.12.2019 - DGAP-News: Classic Minerals Limited: RC-Bohrungen auf Kat Gap im ...
13.12.2019 - DGAP-Adhoc: Delivery Hero SE: Delivery Hero SE unterzeichnet Verträge zum Erwerb von Anteilen an ...
13.12.2019 - DGAP-News: Nordex SE: Die Nordex Group fertigt Delta4000-Turbinen jetzt auch im spanischen Werk La ...
13.12.2019 - DGAP-News: 4SC AG: Positive Sicherheitsdaten aus Phase-Ib/II-Studie EMERGE mit Domatinostat + ...
13.12.2019 - DGAP-News: MBH Bildungssegment setzt taktische Akquisitionsstrategie mit der Übernahme von ...
13.12.2019 - DGAP-News: Delivery Hero erweitert seine Geschäftstätigkeit in Asien durch eine strategische ...
13.12.2019 - DGAP-News: cyan veröffentlicht erstmals Q3-Mitteilung ...
13.12.2019 - DGAP-News: capsensixx AG: -2020 EBITDA (nach Anteilen Dritter) von 3,2 bis 3,5 Mio. Euro ...
13.12.2019 - DGAP-News: GORE German Office Real Estate AG feiert erfolgreiches ...
13.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen verkauft 2.175 Einheiten in ...
13.12.2019 - DGAP-News: Wachsender Terminmarkt bei Bundesanleihen - Rückwirkung auf den Kassamarkt? ...
13.12.2019 - DGAP-News: Vonovia SE: Wohnungsunternehmen Vonovia erhält erstmalig A- Rating ...