Freenet: Prognose für 2019 steigt leicht an

Bild und Copyright: Freenet.

Bild und Copyright: Freenet.

11.11.2019 15:25 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Als solide bewerten die Analysten der DZ Bank die Zahlen zum dritten Quartal bei Freenet. Der Umsatz steigt um 3,3 Prozent auf 741 Millionen Euro an. Das EBITDA sinkt um 12,7 Millionen Euro auf 110,3 Millionen Euro. Allerdings müssen hier Einmaleffekte und eine Veränderung der Rechnungslegung berücksichtigt werden. Daher ist der direkte Vergleich schwierig. Bereinigt liegt der Wert fast unverändert bei 106 Millionen Euro.

Die Analysten bestätigen nach den Zahlen ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Freenet. Das Kursziel für die Papiere von Freenet steigt von 22,00 Euro auf 23,80 Euro an.

Für das Gesamtjahr erwartet die Unternehmensführung des Telekommunikationsunternehmens ein EBITDA von 420 Millionen Euro bis 440 Millionen Euro. Die Experten rechnen mit 429 Millionen Euro. Den Gewinn je Aktie sehen sie 2019 bei 1,72 Euro (alt: 1,70 Euro). Für 2020 fällt die Prognose von 1,67 Euro auf 1,66 Euro. Die Dividendenrendite steht bei 7,7 Prozent.

Die Aktien von Freenet verlieren heute 0,8 Prozent auf 21,31 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Freenet

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Freenet-Aktie

06.11.2019 - DGAP-News: freenet AG: Weiterhin sehr stabile Geschäftsentwicklung - Postpaid-Kundenbasis wächst ...
11.10.2019 - DGAP-News: freenet AG welcomes ISS´ recommendation that Sunrise shareholders should vote AGAINST ...
08.10.2019 - DGAP-News: freenet AG: Clarification of voting behaviour in the Board of Directors of the ...
01.10.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG bekräftigt ihre Entscheidung, gegen die vorgeschlagene ...
16.08.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG lehnt die Übernahme der UPC Schweiz durch die Sunrise ...
08.08.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group entwickelt sich insgesamt stabil - Management bestätigt ...
16.05.2019 - DGAP-News: freenet AG: Hauptversammlung beschließt für das Geschäftsjahr 2018 eine unveränderte ...
08.05.2019 - DGAP-News: freenet Group bestätigt Guidance 2019 auf Basis stabiler Ergebnisse im ersten Quartal ...
25.03.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group legt Geschäftsbericht 2018 vor und bestätigt vorläufige ...
28.02.2019 - DGAP-News: freenet AG: freenet Group erreicht die gesteckten Ziele für 2018 und erwartet für 2019 ...
11.12.2018 - DGAP-News: freenet AG optimiert Fälligkeitsstruktur ihrer Fremdfinanzierung und schafft somit ...
07.11.2018 - DGAP-News: freenet AG: EBITDA und Free Cashflow erneut stabil - weiteres Kundenwachstum in allen ...
04.10.2018 - DGAP-News: freenet AG: Finanzvorstand Joachim Preisig verlässt das Unternehmen Ende 2018. Ingo ...
08.08.2018 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG berichtet in Q2/2018 stabile Kennzahlen in allen Segmenten und ...
29.06.2018 - DGAP-Adhoc: freenet AG übernimmt knapp 10 Prozent an der CECONOMY ...
29.06.2018 - DGAP-News: freenet AG übernimmt knapp 10 Prozent an der CECONOMY ...
17.05.2018 - DGAP-News: freenet AG: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 211,2 ...
03.05.2018 - DGAP-News: freenet AG bestätigt die Guidance für das Geschäftsjahr 2018 auf Basis stabiler ...
21.03.2018 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG bestätigt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr ...
01.03.2018 - DGAP-News: freenet AG: freenet AG erreicht mit Rekordergebnis Guidance für 2017, schlägt eine ...