Data Modul rutscht in die roten Zahlen


08.11.2019 12:08 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im dritten Quartal 2019 entwickelten sich die wichtigsten Zahlen bei Data Modul rückläufig. Während der Auftragseingang von 64,1 Millionen Euro auf 46,3 Millionen Euro gefallen ist, meldet die Gesellschaft einen Umsatzrückgang von 62,1 Millionen Euro auf 44,3 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern fällt ein Verlust von 0,45 Millionen Euro an, nachdem man im Vorjahreszeitraum noch 5,87 Millionen Euro operativen Gewinn erzielt hatte. Unter dem Strich steht ein Quartalsverlust von 0,43 Millionen Euro nach einem Gewinn von 4,31 Millionen Euro in der Vergleichsperiode.

Man sei mit einer anhaltend schwierigen konjunkturellen Marktsituation konfrontiert, heißt es aus dem Unternehmen. „Für Data Modul haben sich in 2019 aufgrund der allgemeinen konjunkturellen Lage die Wirtschaftsbedingungen deutlich eingetrübt. Deutschland leidet als exportstarke Volkswirtschaft stärker unter der global geringeren Wachstumsdynamik als viele andere Länder der Währungsunion”, so das Unternehmen am Freitag. Man steuert der Entwicklung mit Kosteneinsparungen, Verschiebungen von Investitionen und einem Personalabbau entgegen.



Auf einem Blick - Chart und News: Data Modul

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Data Modul

16.10.2019 - Data Modul: Gewinnwarnung für 2019
09.08.2019 - Data Modul begegnet schwacher Konjunktur mit Kostensenkungen
06.08.2019 - Data Modul: „Rapide abkühlendes Marktumfeld”
21.05.2019 - Data Modul: Coverage endet
03.05.2019 - Data Modul bestätigt Jahresziele für 2019
08.04.2019 - Data Modul: Engpässe nehmen ab
19.12.2018 - Data Modul: Erwartungen steigen an
10.12.2018 - Data Modul: Das hat man an der Börse derzeit auch nicht täglich
22.10.2018 - Data Modul steigert Umsatz und Gewinn
10.08.2018 - Data Modul steigert Quartalsgewinn
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
18.04.2018 - Data Modul: Operatives Ergebnis sinkt deutlich
10.11.2017 - Data Modul: Gewinn und Umsatz klettern
02.10.2017 - Data Modul: Auf dem Prüfstand
11.08.2017 - Data Modul bestätigt erhöhte Prognose
26.07.2017 - Data Modul erhöht Prognosen für Aufträge, Umsatz und Gewinn
10.05.2017 - Data Modul legt Zahlen für den Jahresauftakt vor
24.03.2017 - Data Modul hebt Dividende deutlich an
25.08.2015 - Data Modul: Rallye verhindert Hochstufung
11.08.2015 - Data Modul: Umsatz und Gewinn klettern

DGAP-News dieses Unternehmens

08.11.2019 - DGAP-News: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: DATA ...
16.10.2019 - DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: ...
09.08.2019 - DGAP-News: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: DATA ...
06.08.2019 - DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: ...
09.05.2019 - DGAP-News: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: DATA ...
03.05.2019 - DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: ...
13.03.2019 - DGAP-News: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: DATA ...
10.12.2018 - DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: ...
09.11.2018 - DGAP-News: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: DATA ...
22.10.2018 - DGAP-Adhoc: DATA MODUL Aktiengesellschaft Produktion und Vertrieb von elektronischen Systemen: ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.