Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

3U Holding: „Wir sind tätig in drei Megatrends”

Bild und Copyright: 3U Holding.

Bild und Copyright: 3U Holding.

07.11.2019, 15:19 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der 3U Holding ist der Umsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres von 35,21 Millionen Euro auf 38,21 Millionen Euro gestiegen. „Einem schwächeren Windaufkommen und dem erwartungsgemäß weiter rückläufigen Umsatz im Telefoniegeschäft mit Privatkunden stehen als Hauptwachstumstreiber in den ersten neun Monaten erneut die Geschäftsbereiche Cloud Computing und Onlinehandel gegenüber”, so das Unternehmen aus Marburg am Donnerstag. Das EBITDA beziffern die Hessen auf 4,43 Millionen Euro nach 5,72 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der operative Gewinnrückgang sei auf Entwicklungen im Immobilienbereich zurückzuführen, meldet die Holding. Unter dem Strich sinkt der Gewinn von 1,96 Millionen Euro auf 0,14 Millionen Euro.

Die jüngst angehobene Prognose für 2019 bestätigt die 3U Holding am Donnerstag. Man rechnet mit einem Umsatz zwischen 51 Millionen Euro und 55 Millionen Euro, während das EBITDA zwischen 10 Millionen Euro und 12 Millionen Euro liegen soll. Unter dem Strich gehen die Marburger von 4 Millionen Euro bis 5 Millionen Euro Gewinn für das laufende Jahr aus.

„Wir sind tätig in drei Megatrends, und in jedem von ihnen betreiben wir erfolgreiche Geschäftsmodelle. Zunehmend konzentrieren wir uns auf die Wachstumsfelder Cloud Computing und Onlinehandel, und das dritte Quartal 2019 bestätigt erneut, dass wir mit dieser Wachstumsstrategie richtig liegen”, so Michael Schmidt, der Vorstandssprecher des Unternehmens.

3U Holding: weclapp - „Ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen“

Bei weclapp, einer Tochter der 3U Holding, könnte es im kommenden Jahr einen Börsengang geben. Dies bestätigt Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding, im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de. Schmidt macht deutlich, welches Potenzial er bei weclapp sieht und spricht über die kommenden Expansionsschritte. Auch die angedachte Finanzierung dieser Expansion ist Thema im Interview mit dem Manager.


www.4investors.de: Im Verbund des Konzerns der 3U HOLDING AG spielt eine Tochtergesellschaft eine ganz besondere Rolle. Die weclapp SE ist mit einem für 2019 geplanten Umsatz von 4,5 Millionen zwar noch klein, wächst aber deutlich und ist dabei profitabel. Können Sie kurz erläutern, was weclapp macht?

Schmidt: weclapp ist auf dem Weg, ein führendes Cloud-ERP-Unternehmen zu werden. Unsere Lösung ist ein funktionsreiches, cloudbasiertes ERP-System, mit dem Unternehmen sämtliche Geschäftsvorfälle erfassen, planen, abwickeln und kontrollieren ... 3U Holding News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: 3U Holding

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur 3U Holding-Aktie