ams: Annahmefrist für Osram-Übernahmeangebot gestartet


07.11.2019 15:03 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Mit dem heutigen 7. November startet für Osram-Aktionäre die Frist, in der diese das vorliegende Übernahmeangebot von ams annehmen können. Enden wird die Frist am 5. Dezember 2019. Das österreichische Unternehmen bietet einen Betrag von 41 Euro je Osram Aktie. Nach dem missglückten ersten Übernahmeversuch hat ams die Akzeptanzschwelle für diese Offerte auf 55 Prozent gesenkt.

Bereits jetzt ist ams mit 19,99 Prozent der Osram-Anteile Großaktionärin der Gesellschaft. Beide Unternehmen sprechen weiterhin über den Abschluss eines Business Combination Agreements.

Auf einem Blick - Chart und News: ams

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ams

13.12.2019 - ams: Coverage startet wieder
22.10.2019 - ams: Der Osram-Interessent überrascht die Börse
30.09.2019 - ams: Chancen steigen an
06.02.2019 - ams: Neue Kursziele für die Aktie
05.02.2019 - ams Aktie: Dividende gestrichen - Börse entsetzt, Analysten gelassen
09.01.2019 - AMS: Zweifache Abstufung
27.11.2018 - ams Aktie: Keine guten Neuigkeiten
22.11.2018 - ams Aktie: Trendwendechancen nach der Baisse
15.11.2018 - ams Aktie: Ist der Crash beendet?
24.10.2018 - ams Aktie: Nachlese zum Katastrophentag
23.10.2018 - ams: Wenig Panik bei Analysten
23.10.2018 - ams: Ausblick sorgt für Kursdesaster - Aktie am Boden angekommen?
17.12.2017 - ams: Neuer Vorstand kommt am Jahresanfang
25.09.2017 - ams holt sich frisches Geld
07.02.2017 - ams: Aktie des Apple-Zulieferers haussiert nach Zahlen und Ausblick, Dividende fällt
06.09.2016 - AMS: Neue Verkaufsempfehlung
20.11.2015 - ams übernimmt CMOSIS

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.