Commerzbank: „Im dritten Quartal haben wir ein gutes Ergebnis erzielt”

Das dritte Quartal 2019 hat die Commerzbank mit steigenden Ergebnissen abgeschlossen. Bei den Kostensenkungen sieht man sich im Plan. Bild und Copyright: Commerzbank.

Das dritte Quartal 2019 hat die Commerzbank mit steigenden Ergebnissen abgeschlossen. Bei den Kostensenkungen sieht man sich im Plan. Bild und Copyright: Commerzbank.

07.11.2019 09:53 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im dritten Quartal 2019 hat die Commerzbank ihren Gewinn gesteigert. Unter dem Strich weist der MDAX-notierte Finanzdienstleister einen Quartalsüberschuss von 294 Millionen Euro aus nach 218 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Bei der Eigenkapitalrendite meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 3,5 Prozent auf 4,4 Prozent, während die Kernkapitalquote mit 12,8 Prozent leicht zurück gegangen ist. „In der Quote bereits enthalten ist eine Dividendenabgrenzung entsprechend der Ausschüttungsquote für 2018”, so der Bank-Konzern.

Operativ gelang der Bank ebenfalls ein Gewinnanstieg, der Quartalsüberschuss im operativen Geschäft wurde von 346 Millionen Euro auf 448 Millionen Euro gesteigert. „Dazu trugen höhere Erträge sowie verringerte Kosten und ein niedriges Risikoergebnis bei. Im Segment Privat- und Unternehmerkunden hat die Bank in Deutschland 141.000 neue Kunden gewonnen und das Geschäftsvolumen ausgeweitet”, so das Unternehmen am Donnerstag. In der Firmenkundensparte fiel das Ergebnis im Vorjahresvergleich, konnte sich aber gegenüber dem zweiten Quartal 2019 verbessern.

Bei den Kostensenkungen sei man im Plan, meldet die Commerzbank. Im dritten Quartal hat der Konzern seine Kosten von 1,66 Milliarden Euro im Vorjahr auf 1,62 Milliarden Euro in diesem Jahr senken können. Seit Jahresbeginn seien netto rund 130 Millionen Euro gegenüber 2018 eingespart worden, so die Commerzbank. Zugleich konnte man die Erträge steigern: Im dritten Quartal 2019 fielen 2,18 Milliarden Euro an gegenüber 2,14 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum. „Der Zinsüberschuss wurde hierbei infolge des Wachstums um 2,7 % gesteigert, während der Provisionsüberschuss nahezu stabil blieb”, so das Unternehmen zur Entwicklung.

„Im dritten Quartal haben wir ein gutes Ergebnis erzielt. Das lag vor allem an höheren Erträgen, verringerten Kosten und einem niedrigen Risikoergebnis”, sagt Stephan Engels, Finanzvorstand der Commerzbank. „Wir wachsen weiter bei Kunden und Assets und begegnen so dem unverminderten Margendruck. Jetzt geht es darum kräftig zu investieren, um die Digitalisierung der Bank voranzutreiben und unsere Kosten weiter zu senken.”

Commerzbank will 600 Millionen Euro Kosten sparen - „Zahlung regelmäßiger Dividenden”

Bei der Commerzbank steht ein massiver Konzernumbau an. Einen entsprechende s Strategiepapier hat der Vorstand nun dem Aufsichtsrat vorgelegt. „Dieser Entwurf wird am 25. und 26. September 2019 mit dem Aufsichtsrat erörtert. Anschließend soll er im Rahmen von Presse- und Investorenkonferenzen vorgestellt werden”, kündigt die Commerzbank an. Noch seien keine Entscheidungen getroffen worden, heißt es. Allerdings ist - Stand heute - nicht davon auszugehen, dass es an dem Papier noch größere Änderungen geben wird. Dies würde den Abbau von 2.300 Arbeitsplätzen bei der Commerzbank und die Schließung von 200 Filialen bedeuten. „Im Segment Privat- und Unternehmerkunden liegt der Schwerpunkt auf dem Ausbau des Mobil-Kanals und der Zusammenführung der comdirect bank Aktiengesellschaft mit der Commerzbank”, kündigt der MDAX-notierte Konzern an. An Restrukturierungskosten erwartet das Unternehmen 850 Millionen Euro, zusätzlich will man 750 Millionen Euro in ... diese News vom 20.09.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Commerzbank: drittes Quartal mit robuster Geschäftsentwicklung in herausforderndem Umfeld






DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft


/ Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Sonstiges





Commerzbank: drittes Quartal mit robuster Geschäftsentwicklung in herausforderndem Umfeld





07.11.2019 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Weiteres Wachstum bei Kunden und Geschäftsvolumen: in Deutschland netto 141.000 neue Privatkunden gewonnen, Kredit- und Wertpapiervolumen um 4 Mrd. Euro gesteigert

- Höheres Operatives Ergebnis von ... DGAP-News von Commerzbank weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

27.02.2020 - Commerzbank: Nächste Stufe im Squeeze-Out bei der comdirect bank
25.02.2020 - Commerzbank: Kursrutsch setzt sich fort
25.02.2020 - Commerzbank Aktie: Das sieht schon wieder viel besser aus
21.02.2020 - Commerzbank Aktie: Aktuelles von den Analysten der Deutschen Bank und Warburg
20.02.2020 - Commerzbank Aktie: Tradingchance für die Bullen?
18.02.2020 - Commerzbank Aktie: Wohin kippt der Trend?
17.02.2020 - Commerzbank Aktie: Wie es hier weiter gehen könnte…
14.02.2020 - Commerzbank: Aktie erhält neues Kursziel
14.02.2020 - Commerzbank Aktie: Passiert jetzt das, was bei der Deutschen Bank passiert ist?
13.02.2020 - Commerzbank Aktie: Klare Kaufsignale, aber...
13.02.2020 - Commerzbank Aktie: Erfolg im vierten Anlauf? 15 Cent Dividende!
12.02.2020 - Commerzbank Aktie: Zündet der Funke wie bei der Deutschen Bank?
07.02.2020 - Commerzbank: Es fehlen die klaren Impulse
05.02.2020 - Commerzbank Aktie: Startschuss für Rallye Richtung 6 Euro?
04.02.2020 - Commerzbank Aktie: Comeback-Versuche
29.01.2020 - Commerzbank Aktie: Hier braut sich was Interessantes zusammen
27.01.2020 - Commerzbank Aktie: Keine guten Neuigkeiten
21.01.2020 - Commerzbank: Keine Chance für Optimismus
20.01.2020 - Commerzbank Aktie fällt „ins Loch”: Große Vorsicht!
17.01.2020 - Commerzbank: Ein Kursziel sinkt

DGAP-News dieses Unternehmens

13.02.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Ergebnis 2019 stabil bei 1,26 Mrd. Euro - harte Kernkapitalquote ...
03.01.2020 - DGAP-News: Commerzbank erwirbt comdirect-Aktienpaket und hält mehr als 90 Prozent an ...
11.12.2019 - DGAP-News: Frist des Commerzbank-Erwerbsangebots für comdirect ...
13.11.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: comdirect bestätigt Angemessenheit des Erwerbsangebots ...
07.11.2019 - DGAP-News: Commerzbank: drittes Quartal mit robuster Geschäftsentwicklung in herausforderndem ...
30.10.2019 - DGAP-News: Commerzbank veröffentlicht freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot für ...
28.10.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Vorläufiges Operatives Ergebnis im dritten Quartal 2019 bei 448 Millionen ...
26.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Commerzbank 5.0: digital, persönlich und ...
26.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
26.09.2019 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Commerzbank kündigt Erwerbsangebot für comdirect an ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.