Varta mit Quartalszahlen und Kaufsignal: Viele gute Nachrichten!

Varta-Chef Herbert Schein kann erneut die Prognose für 2019 nach besser als erwarteten Quartalszahlen anheben. Bild und Copyright: Varta.

Varta-Chef Herbert Schein kann erneut die Prognose für 2019 nach besser als erwarteten Quartalszahlen anheben. Bild und Copyright: Varta.

29.10.2019 09:49 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Erneut liegt die Varta Aktie deutlich im Plus. Nachdem der Aktienkurs gestern schon deutliche Gewinne verzeichnen konnte klettert der Anteilschein des Batterie-Konzerns heute auf ein neues Allzeithoch bei 100,20 Euro. Aktuell liegt der Kurs bei 99,20 Euro. Charttechnische Widerstandsmarken zwischen 91,30/91,70 Euro und dem bisherigen Top bei 94,80 Euro werden damit klar überwunden. Das zeichnete sich gestern bereits mit einem Anstieg auf 96,00 Euro und einem XETRA-Schlusskurs bei 95,20 Euro ab. Doch erst jetzt wird das charttechnische Kaufsignal mit den neuen Gewinnen bestätigt. Wir hatten im letzten 4investors-Chartcheck zur Varta Aktie bereits auf eine bevorstehende Trendentscheidung hingewiesen - diese scheint nun gefallen zu sein. Überwundene Chartzonen werden für die Varta Aktie nun zu Unterstützungsmarken im Falle von Gewinnmitnahmen.

Auslöser des neuerlichen Kurssprungs sind die heutigen Quartalszahlen von Varta. Zudem erhöht das Unternehmen die Prognose für 2019 weiter. Der Umsatz soll in diesem Jahr nun bei 330 Millionen Euro bis 340 Millionen Euro liegen, das sind 10 Millionen Euro mehr als zuletzt prognostiziert wurde. Auf bereinigter EBITDA-Basis peilt Varta für 2019 nun einen operativen Gewinn zwischen 84 Millionen Euro und 88 Millionen Euro an und legt damit 12 Millionen Euro auf die vorherige Schätzung drauf. Höher als bisher erwartet werden auch die Investitionen ausfallen: Varta nennt nun eine Summe zwischen 95 Millionen Euro und 110 Millionen Euro, die in den Ausbau der Kapazitäten investiert werden soll. Bisher waren es 20 Millionen Euro weniger.


Nach neun Monaten des Jahres 2019 hat Varta den Umsatz von 198,9 Millionen Euro auf 242,8 Millionen Euro gesteigert. Aufgrund einer Margenverbesserung steigt das bereinigte EBITDA prozentual deutlich stärker als der Umsatz von 37,8 Millionen Euro auf 63 Millionen Euro. Unter dem Strich hat Varta den Neunmonatsgewinn von 19,9 Millionen Euro auf 33 Millionen Euro erhöhen können. Negativ bleibt der Free Cashflow, bei dem sich das Minus aber von 26,2 Millionen Euro auf 23,4 Millionen Euro verkleinert hat.

„In den ersten neun Monaten haben wir Umsatz und Ergebnis wieder deutlich gesteigert. Dieser Erfolg ist vor allem auf unsere Lithium-Ionen-Technologie zurückzuführen - als Innovations- und Technologieführer profitieren wir von dem stark wachsenden Marktsegment der Premium Headsets. Dafür investieren wir massiv in den Ausbau unserer Produktionskapazitäten und werden damit das Wachstum weiter beschleunigen”, sagt Varta-Chef Herbert Schein.

Auf einem Blick - Chart und News: Varta

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschleunigt weiter die hohe Wachstumsdynamik in den ersten neun Monaten in 2019 - Prognose für das Gesamtjahr 2019 wird erneut angehoben






DGAP-News: VARTA AG


/ Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung





VARTA AG: VARTA AG beschleunigt weiter die hohe Wachstumsdynamik in den ersten neun Monaten in 2019 - Prognose für das Gesamtjahr 2019 wird erneut angehoben





29.10.2019 / 06:58



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
 

Corporate News

Ellwangen, 29. Oktober 2019

VARTA AG beschleunigt weiter die hohe Wachstumsdynamik in den ersten neun Monaten in 2019 - Prognose ... DGAP-News von Varta weiterlesen.

29.10.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschleunigt weiter die hohe Wachstumsdynamik in den ersten neun ...
03.09.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG plant erneute Erweiterung der Produktionskapazitäten bei den ...
06.08.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschleunigt das hohe Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr ...
13.06.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt Kapitalerhöhung über rund EUR 104 Mio. zur Erweiterung ...
13.06.2019 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG schließt Kapitalerhöhung mit Bruttoemissionserlös von rund EUR ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem ...
12.06.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem ...
05.06.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG plant erneute Erweiterung der Produktionskapazitäten bei den ...
29.05.2019 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG kauft VARTA Consumer Batteries-Geschäft von ...
29.05.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG kauft das VARTA Consumer Batteries Geschäft von ...
21.05.2019 - DGAP-News: VARTA AG: Hauptversammlung der VARTA AG beschließt Verwendung des Bilanzgewinns für ...
07.05.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG setzt den Wachstumskurs mit verbesserter Profitabilität weiter fort ...
28.03.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt das Jahr 2018 mit starken Geschäftszahlen ab und ...
15.02.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt 2018 mit starken Geschäftszahlen ab - sehr optimistischer ...
10.12.2018 - DGAP-News: VARTA AG: Veränderungen im Vorstand der VARTA AG - Dr. Michael Pistauer scheidet ...
25.10.2018 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG weiter auf Wachstumskurs - Profitabilität erneut gestiegen - ...
10.10.2018 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG weiterhin erfolgreich bei Lithium-Ionen ...
28.08.2018 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG setzt profitablen Wachstumskurs mit starkem ersten Halbjahr 2018 ...
25.04.2018 - DGAP-News: VARTA AG: Q1-Mitteilung / Q1-Finanzbericht ...
19.03.2018 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG setzt den Wachstumskurs mit einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 fort ...