Deutsche Bank Aktie: Lohnt für Anleger ein Blick? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

28.10.2019 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kann sich die Aktie der Deutschen Bank aus einem charttechnischen Unterstützungsbereich nach oben absetzen? Seit dem 17. Oktober bereits hält sich der DAX-notierte Banktitel stabil oberhalb von 7,05 Euro. In der Zeit hat sich bei 7,05/7,07 Euro stabile Unterstützung gezeigt. Charttechnisch wird diese Zone durch weitere Supports nicht weit entfernt bei 6,92/6,99 Euro noch zusätzlich verstärkt. Bisher aber gelang es dem Aktienkurs des DAX-notierten Bankkonzerns nicht, sich aus der Zone deutlicher nach oben abzusetzen. Am 22. Oktober ging es bis auf 7,373 Euro nach oben - mehr gelang nicht.

Nach einem XETRA-Schlusskurs vom Freitag bei 7,178 Euro (+1,66 Prozent) liegen die aktuellen Indikationen für die Deutsche Bank Aktie am Montagmorgen um 7,15/7,18 Euro. Damit bleibt der genannte charttechnische Unterstützungsbereich bei 7,05 Euro weiter unangefochten, aber auch keine bullishe Dynamik bei dem Bank-Titel zu sehen.

Bisher bleibt es also dabei: Spätestens in den Bereichen 7,20/7,25 Euro und 7,32/7,37 Euro blieben Aufwärtsbewegungen zuletzt konsequent stecken, sodass sowohl nach oben als auch nach unten klare charttechnische Signalbereiche für die Deutsche Bank Aktie definiert zu sein scheinen. Ausbrüche wären in der technischen Analyse des Titels daher als prozyklische Tradingsignale zu verstehen.

Im Breakfall nach oben, bestätigt an der Hürde bei 7,49 Euro, könnte die Deutsche Bank Aktie in Richtung des jüngsten Erholungshochs bei 7,694 Euro und der hierunter liegenden Widerstandsmarke klettern. Zwischen 7,93/7,96 Euro und vor allem 8,23/8,32 Euro sind weitere starke Hindernisse zu finden, die vor allem am oberen Bereich auch charttechnisch übergeordnete Funktion für den Kurstrend haben.

Ein Rutsch unter 6,92/6,99 Euro dagegen wäre ein klares Warnsignal. Nach der jüngsten Aufwärtsbewegung von 6,205 Euro auf 7,373 Euro könnte dies dann die Stimmung für die Deutsche Bank Aktie endgültig wieder kippen lassen. Anleger müssen bei dem DAX-Titel also aufpassen - in beide Richtungen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Bank

27.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Ein Lichtblick bei den Aktienexperten
27.01.2020 - Coronavirus: Beruhigen sich die Märkte bald wieder? - Börse München Kolumne
24.01.2020 - Deutsche Bank will Sigmar Gabriel in den Aufsichtsrat holen
21.01.2020 - Deutsche Bank: Nicht jeder ist optimistisch
21.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Droht hier Schlimmeres?
17.01.2020 - Deutsche Bank: Einzigartig in Europa
15.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Kommt die Überraschung?
06.01.2020 - Deutsche Bank Aktie: Es drohen schlechte Nachrichten
20.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Die Risiken steigen wieder!
19.12.2019 - Deutsche Bank: Zweifel am Ziel
18.12.2019 - Deutsche Bank: Schlechte Erfahrungen bleiben im Gedächtnis
17.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt das, was kaum jemand an der Börse erwartet?
13.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Hier winkt ein starkes Kaufsignal!
12.12.2019 - Deutsche Bank: Eine durchwachsene Präsentation
11.12.2019 - Deutsche Bank Aktie - das sagen Analysten: Mögliche Gewinnwarnung?
10.12.2019 - Deutsche Bank: Erste Reaktionen zum Kapitalmarkttag - Aktie fällt
10.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Renditeziel ist „ehrgeiziger geworden”
06.12.2019 - Deutsche Bank Aktie hat Comeback-Chancen: Das müsste dafür passieren
05.12.2019 - Deutsche Bank Aktie: Schweizer bleiben pessimistisch
29.11.2019 - Deutsche Bank Aktie nach Goldman-Deal: Geht hier was?

DGAP-News dieses Unternehmens

07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Preisspanne und Angebotsstruktur für Börsengang der DWS ...
05.01.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank beziffert erwartete Auswirkungen der US-Steuerreform ...
08.05.2017 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Bekanntmachung gemäß Artikel 6 Abs. 3 der ...
19.03.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank legt Emissionsvolumen der Kapitalerhöhung auf 8,0 Milliarden Euro fest ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.