Evotec Aktie: Deutsche Bank bringt Schwung - gute Zahlen voraus?

Ein mögliches charttechnisches Kaufsignal und News: Am Mittwochmorgen steht die Evotec-Aktie im Blickpunkt. Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

Ein mögliches charttechnisches Kaufsignal und News: Am Mittwochmorgen steht die Evotec-Aktie im Blickpunkt. Bild und Copyright: Gorodenkoff / shutterstock.com.

23.10.2019 07:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am 12. November wird Evotec Neunmonatszahlen vorlegen. Gut möglich, dass die Anleger an der Frankfurter Börse im Vorfeld auf gute Zahlen „zocken” werden. Auslöser wäre dann wohl der gestrige Kommentar der Deutschen Bank zu der Biotech-Aktie: Die Analysten spekulieren, dass Evotec die gute operative Entwicklung fortgesetzt haben dürfte und bringen eine mögliche Erhöhung der Prognose ins Spiel. Das schob gestern die Biotech-Aktie an, in der Spitze erreichte Evotecs Aktienkurs 19,73 Euro, ging aber nur mit 19,52 Euro (+0,31 Prozent) aus dem Handel.

Charttechnisch reicht dies noch nicht ganz für ein Kaufsignal bei der Evotec Aktie, denn der zwischenzeitliche Ausbruch über die Hürden um 19,52/19,60 Euro muss sich noch bestätigen. Aktuell sieht es gut aus. Am frühen Morgen liegen die - noch nicht besonders stark aussagekräftigen - Indikationen für die Biotech-Aktie bei 19,50/19,70 Euro. In der technischen Analyse für die Evotec Aktie bleibt es beim gestrigen Fazit: Gelingt der Ausbruch über die charttechnischen Hindernisse um 19,52/19,60 Euro und 20,12/20,32 Euro, könnte (mit Zwischenhürden) der Weg in Richtung 21,48/21,80 Euro führen. Hier liegt dann die erste übergeordnet wichtige charttechnische Hürde für den Aktienkurs von Evotec. Ein stabiler Sprung über das Hindernis wäre daher ein wichtiger charttechnischer Impuls für den TecDAX-Wert.

Die Hamburger selbst schieben den Aktienkurs heute Morgen mit einer Neuigkeit an: Evotec, Integra Holdings und Yissum, das Technologietransferunternehmen der Hebrew University in Jerusalem , haben eine Zusammenarbeit im Rahmen von Evotecs „Bridge”-Programm vereinbart. „Ziel der Partnerschaft ist die beschleunigte Wirkstoffforschung und -entwicklung durch effiziente Translation frühphasiger Forschungsprojekte aus der Hebrew University”, meldet Evotec. Zu finanziellen Details äußern sich die Norddeutschen wie üblich nicht.

Evotec: Der nächste Streich der „Kooperations-Maschine” - Aktie legt zu

Es ist eine lange Reihe von Kooperationen, in denen Evotec mittlerweile arbeitet oder gearbeitet hat. Nun ist diese wieder um eine Zusammenarbeit länger geworden. Partner der Hamburger diesmal: Die Celmatix Inc., ein „Unternehmen mit einer proprietären Multi-Omics-Plattform”. Beide Gesellschaften wollen gemeinsam an der Entwicklung Behandlungsmethoden für verbreitete, zugleich aber unterversorgte Erkrankungen, die sich auf die reproduktive Gesundheit von Frauen auswirken, arbeiten.

„Im Rahmen dieser Forschungszusammenarbeit übernimmt Evotec die Verantwortung für die Medizinalchemie, in vitro- und in vivo-Pharmakologie. Celmatix bringt ihre proprietäre Multi-Omics-Plattform Reproductive Atlas(TM) zur Entdeckung neuartiger Zielstrukturen in die Partnerschaft ein”, so Evotec am Mittwochmorgen.

Finanzielle Details nennt das Hamburger Biotech-Unternehmen wie üblich zu seinen Kooperationen nicht,

Aktuelle Indikationen deuten auf einen freundlichen Handelsstart bei ... diese News vom 09.10.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: EVOTEC, INTEGRA HOLDINGS UND YISSUM STARTEN LAB555, UM FRÜHE WIRKSTOFFENTWICKLUNG ZU BESCHLEUNIGEN






DGAP-News: Evotec SE


/ Schlagwort(e): Sonstiges





EVOTEC, INTEGRA HOLDINGS UND YISSUM STARTEN LAB555, UM FRÜHE WIRKSTOFFENTWICKLUNG ZU BESCHLEUNIGEN





23.10.2019 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
ERSTE AKADEMISCHE BRIDGE-PARTNERSCHAFT IN ISRAEL MIT DEM ZIEL, FRÜHPHASIGE AKADEMISCHE FORSCHUNG AUS DER HEBREW UNIVERSITY ("HU"), JERUSALEM IN INDUSTRIELLE WIRKSTOFFFORSCHUNGSPROJEKTE ZU ÜBERFÜHREN
LAB555 VERBINDET INTEGRAS ... DGAP-News von Evotec weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

07.04.2020 - Evotec Aktie: Aktuell eine ganz starke Vorstellung
06.04.2020 - Evotec: Wermutstropfen im ansonsten starken Bild
02.04.2020 - Evotec: Der nächste Streich - was macht die Aktie?
31.03.2020 - Evotec Aktie: Neue Kooperation soll schon 2021 Erfolge bringen
30.03.2020 - Evotec: Klares Lob
29.03.2020 - Evotec: Deutsche Bank und Berenberg rechnen mit Kurssprung
26.03.2020 - Evotec legt Zahlen vor - Aktie reagiert positiv auf die News
25.03.2020 - Evotec Aktie: Kaufsignal einkassiert, und nun?
20.03.2020 - Evotec Aktie: Befreiungsschlag verpasst - und nun?
18.03.2020 - Evotec Aktie: Zwei starke Unterstützungen für den Biotech-Wert
12.03.2020 - Evotec: Neues Kursziel vor den Zahlen
06.03.2020 - Evotec Aktie: Ein Verkaufssignal droht
05.03.2020 - Evotec: Eine deutliche Veränderung
28.02.2020 - Evotec: Ein kurzes Zwischenspiel
28.02.2020 - Evotec Aktie: Wo versandet die Pandemie-Panik?
27.02.2020 - Evotec: Amerikaner legen deutlich zu
27.02.2020 - Evotec Aktie: Erholungs-Chance nach Corona-Kurseinbruch
13.02.2020 - Evotec Aktie: Die Entwicklung lässt Sorgen wachsen!
12.02.2020 - Evotec: Amerikaner geben ab
06.02.2020 - Evotec Aktie: Nächste Kursrallye - oder kommt die Konsolidierung?

DGAP-News dieses Unternehmens

06.04.2020 - DGAP-News: EVOTEC: STRATEGISCHE ERWEITERUNG IM BEREICH ...
06.04.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND TAKEDA GEHEN MEHRJÄHRIGE FORSCHUNGSALLIANZ IM BEREICH GENTHERAPIE ...
02.04.2020 - DGAP-News: EVOTEC ERWEITERT IHRE IPSC-BASIERTE ZELLTHERAPIE-PLATTFORM EVOCELLS DURCH ...
31.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND ILDONG KOOPERIEREN MIT ENTWICKLUNGSPROJEKTEN AUF ...
26.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE VERÖFFENTLICHT ERGEBNISSE DES GESCHÄFTSJAHRES 2019: AUSGEZEICHNETE ...
19.03.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE BERICHTET ERGEBNISSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2019 AM 26. MÄRZ ...
30.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND BAYER ÜBERFÜHREN WEITERES PROGRAMM IN KLINISCHE ...
23.01.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND INDIVUMED GEBEN ZWEITES GEMEINSAMES FORSCHUNGSPROJEKT ...
20.01.2020 - DGAP-Adhoc: Evotec SE: Anhebung der Ergebnisprognose für Geschäftsjahr 2019 ...
16.01.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS SCHLIE?T VEREINBARUNG MIT ONCORESPONSE ZUR PRODUKTENTWICKLUNG ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.