Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Osram Aktie: Kein überraschender Zug


21.10.2019, 18:05 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der letzten Woche herrschte noch Skepsis, ob es ein neues Übernahmeangebot für Osram geben wird. Nun ist klar: Die österreichische ams scheitert nach dem Fehlschlag im ersten Versuch einen zweiten Anlauf. Erneut bietet der Konzern einen Betrag von 41 Euro je Osram Aktie. Im Unterschied zur ersten Offerte hat man diesmal die Hürde der Mindestannahmequote aber gesenkt: Diese liegt nun nur noch bei 55 Prozent, nachdem man im ersten Versuch an der Mindestannahmequote von 62,5 Prozent nach ursprünglich 70 Prozent gescheitert war und nur 51,6 Prozent erreicht hatte.

Für die Analysten von Independent Research kommt der zweite Anlauf des österreichischen Tech-Konzerns nicht überraschend. Das gelte auch für den Rückzug der ams-Bieterkonkurrenten, den Finanzinvestoren Advent und Bain Capital. Aufgrund einer bisher nicht vorliegenden Genehmigung der Kartellbehörde aus Südkorea sei es ams derzeit nicht möglich, Aktien von Osram über die Börse zuzukaufen, so die Experten. Den Anteilschein von Osram stuft Independent Research mit einem Kursziel von 41 Euro und „Halten” ein.

Auf einem Blick - Chart und News: Osram

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Osram-Aktie

12.11.2019 - DGAP-News: Osram empfiehlt aktuelles Übernahmeangebot von ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein Übernahmeangebot ...
25.09.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM erhält indikatives Angebot von Advent und Bain Capital für Übernahme ...
21.08.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: OSRAM ermöglicht ams Übernahmeangebot und schließt ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM bestätigt Erhalt eines Angebotsvorschlags der ams AG und beschließt ...
31.07.2019 - DGAP-News: Einsparungen durch Osram-Performanceprogramme steigen im Q3 - Vorstand und Aufsichtsrat ...
15.07.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM erhält unverbindliche Interessenbekundung von ams ...
04.07.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; ...
04.07.2019 - DGAP-News: Osram unterstützt öffentliches Übernahmeangebot durch Bain Capital und The Carlyle ...
04.07.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM unterstützt ein von Bain Capital und The Carlyle Group angekündigtes ...
03.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die OSRAM Licht AG bestätigt den Erhalt eines verbindlichen ...
14.05.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: OSRAM beendet ...
08.05.2019 - DGAP-News: Osram veröffentlicht Zahlen zum zweiten Quartal ...
28.03.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: OSRAM passt aufgrund anhaltender Marktschwäche Jahresausblick ...
22.03.2019 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Sechs Unternehmen steigen in den ...
13.02.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG bestätigt Gespräche mit Bain Capital und Carlyle ...
07.02.2019 - DGAP-News: Marktschwäche prägt Osram im ersten Quartal ...
23.01.2019 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG verzeichnet schwachen Start ins Geschäftsjahr ...
06.11.2018 - DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der ...
06.11.2018 - DGAP-News: Osram schärft Ausrichtung auf digitale ...