Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Nel ASA Aktie: Trader aufgepasst, hier muss sich bald etwas tun - Chartanalyse

Der Chart der Nel Aktie zeigt: Hier müsste sich bald etwas tun und die Kursbewegung könnte deutlicher ausfallen. Für Trader ist dies eine interessante Ausgangslage. Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

Der Chart der Nel Aktie zeigt: Hier müsste sich bald etwas tun und die Kursbewegung könnte deutlicher ausfallen. Für Trader ist dies eine interessante Ausgangslage. Bild und Copyright: TunedIn by Westend61 / shutterstock.com.

15.10.2019, 08:49 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Erneut war es bei der Nel ASA Aktie der Bereich um das unter Bollinger-Band, der eine Abwärtsbewegung stoppen konnte. Nachdem der Aktienkurs des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens am Freitag an der charttechnischen Widerstandsmarke bei 0,80 Euro klar scheiterte, kam gestern dann der Supportbereich oberhalb von 0,72 Euro wieder ins Visier. Zusammen mit dem unteren Bollinger bei derzeit 0,725 Euro bildet dieser eine starke charttechnische Unterstützung für Nels Aktienkurs. Dieser rutschte gestern zwar bis auf 0,725 Euro ab, brachte die Unterstützung damit aber nicht in ernste Gefahr. Nach einem gestrigen Schlusskurs für die Wasserstoff-Aktie an der Frankfurter Börse bei 0,752 Euro notiert das Papier heute Morgen bei Kursen zwischen 0,745 Euro und 0,747 Euro.

Die letzten Tage haben erneut gezeigt, wie wichtige die charttechnische Unterstützung bei 0,720/0,724 Euro für den Aktienkurs des skandinavischen Wasserstoff-Unternehmens ist - und bleibt. Ein Rutsch hierunter wäre nun mehr denn je ein starkes charttechnisches Verkaufssignal für den Titel. Die möglichen Entwicklungen der Nel Aktie in einem solchen Szenario hatten wir zuletzt bereits skizziert: Eine Abwärtsbewegung in Richtung der nächsten Unterstützungszonen bei 0,700/0,705 Euro und 0,689/0,695 Euro wäre die wahrscheinliche Folge. Weitere Verkaufssignale könnten den Aktienkurs dann sogar wieder in Richtung 0,60/0,61 Euro stürzen lassen.

Nach oben gilt weiterhin: Schafft Nels Aktienkurs einen Anstieg über die charttechnische Hürde um 0,80 Euro, wäre vor allem bei und oberhalb von 0,836/0,840 Euro mit den nächsten Hindernissen zu rechnen. Die Zone hier reicht bis an das jüngste Erholungshoch bei 0,88 Euro. Um 0,894/0,920 Euro wäre mit weiteren Hindernissen zu rechnen, bevor der Blick in Richtung des Haussetops bei 1,004 Euro aus dem Mai dieses Jahres gerichtet werden kann.

Der Chart der Nel Aktie zeigt also: Hier müsste sich bald etwas tun und die Kursbewegung könnte deutlicher ausfallen. Für Trader ist dies eine interessante Ausgangslage bei der Wasserstoff-Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nel ASA-Aktie