Ballard Power Aktie: Eine ganz spannende Situation - Chartanalyse

Ballards Aktienkurs hat wichtige charttechnische Hürden im Blick. Gelingt der Ausbruch? Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

Ballards Aktienkurs hat wichtige charttechnische Hürden im Blick. Gelingt der Ausbruch? Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

11.10.2019, 10:14 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach einer kurzen Konsolidierungsphase drehte die Ballard Power Aktie an einer wichtigen charttechnischen Marke wieder nach oben ab. Der Aktienkurs des kanadischen Brennstoffzellen-Konzerns war nach dem Anstieg auf 5,72 Dollar, erreicht am 16. September, auf bis zu 4,57 Dollar gefallen. Doch Anfang Oktober drehte der Trend wieder nach oben. Mittlerweile hat Ballards Aktienkurs wieder in der Spitze 5,18 Dollar erreicht, prallte hier aber gestern an der 20-Tage-Linie nach unten ab und ging mit 5,10 Dollar (+1,79 Prozent) aus dem Handel an der US-Börse.

Charttechnisch zeigt der gescheiterte Ausbruchs-Versuch an der 20-Tage-Linie, dass hier nach der vorangegangenen Konsolidierung noch nicht alles wieder bullish eingefärbt ist. Allerdings hat die Ballard Power Aktie mit der vorangegangenen Bestätigung der breiten Unterstützungszone am und unterhalb der Kernmarke 4,62/4,69 Dollar gerade erst wichtige bullishe Impulse erhalten. Die Zone zwischen 4,54/4,57 Dollar und 4,62/4,69 Dollar bleibt damit für den Titel ein enorm wichtiger und übergeordnet bedeutender Signalbereich in der charttechnischen Analyse. Ein Rutsch hierunter würde zu einem Bruch des übergeordneten Aufwärtstrends führen - also Vorsicht an dieser Marke.

Gelingt der Ballard Power Aktie nun aber der Sprung über die 20-Tage-Linie bzw. die hier liegende Widerstandsmarke bei 5,10/5,20 Dollar, wäre charttechnisch der Weg in Richtung der Widerstandsmarken zwischen 5,65/5,72 Dollar und 5,89/5,94 Dollar wieder frei. Ende 2017 wurde Ballards Aktienkurs hier ausgetoppt. Nun ist die Marke wieder erreicht worden. An diesen Zonen finden sich also hohe Hindernisse, ebenfalls mit übergeordneter Bedeutung für den Trend der Brennstoffzellen-Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Ballard Power
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Livestream HEUTE um 18 Uhr:

Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform, wird am Montag, den 21. Oktober 2019, einen Vortrag halten zum Thema „Europas ökonomische Souveränität“.„Europas ökonomische Souveränität“ mit Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Ballard Power-Aktie