Aixtron Aktie: Sitzen die Bären in der Falle? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Aixtron.

Bild und Copyright: Aixtron.

11.10.2019 08:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aus charttechnischer Sicht gab es gestern bei der Aixtron Aktie bemerkenswerte Entwicklungen. Zunächst rauschte der Aktienkurs des TecDAX-notierten Unternehmens bis auf 8,504 Euro nach unten. Damit einher ging - eigentlich - ein dickes Verkaufssignal. Aixtrons Aktienkurs war unter charttechnische Unterstützungsmarken zwischen 8,58/8,71 Euro und 8,74/8,77 Euro gefallen. Doch es kam zum Konter: Am Nachmittag zog der Aktienkurs des Aachener Unternehmens deutlich an, erreichte in der Spitze 8,846 Euro und ging mit 8,832 Euro (-2,47 Prozent) und einem deutlich reduzierten Verlust aus dem Handel. Mit aktuellen Indikationen bei 8,86/8,94 Euro bestätigt Aixtrons Aktie heute Morgen das gestern erreichte Schlusskursniveau deutlich.

Bei der Entwicklung dürften unter anderem politische News zum Handelskrieg zwischen den USA und China eine Rolle spielen. Vom Unternehmen selbst gab es keine Neuigkeiten.

Die potenzielle Bärenfalle im Chart der Aktie von Aixtron ist nun offensichtlich. Gelingt es dem Aktienkurs nun, sich oberhalb von 8,77/8,85 Euro zu etablieren, wächst der Aufwärtsdruck. Zwischen dem gestrigen Tageshoch bei 9,706 Euro und 9,166/9,188 Euro sowie bei 9,34 Euro sind kleinere charttechnische Hürden für Aixtrons Aktienkurs zu erwarten. Folge-Kaufsignale an diesen Stellen würden das Bärenfallen-Szenario klar bestätigen. Bleiben diese indes aus, kann der Aktienkurs schnell wieder unter Druck geraten. Dann wäre fraglich, ob die Aixtron Aktie noch einmal zu so einem Kraftakt wie gestern fähig wäre.


Lesen Sie mehr zum Thema Aixtron im Bericht vom 30.09.2019

Aixtron bringt neue Wafer-Produktionsanlage an den Markt

Aixtron hat auf einer Messe in Japan eine neue Anlage für die Großserienproduktion von Epitaxie-Wafern vorgestellt. Man habe für die Anlage mit der Bezeichnung AIX G5 WW C „bereits Aufträge von mehreren Kunden erhalten und darüber hinaus Demonstrationen für weitere Kunden erfolgreich durchgeführt”, teilt das TecDAX-notierte Unternehmen aus Aachen am Montag mit. Mit den Anlagen nimmt der Konzern die Trends unter anderem im Bereich der Elektromobilität auf. „Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach SiC-Leistungselektronik in den kommenden Jahren stark wachsen wird. Bis 2023 rechnet man für den Markt für Leistungsbauelemente mit einem Volumen von mehr als 10 Mrd. USD, wovon 1-2 Mrd. USD auf hocheffiziente Bauelemente aus Siliziumkarbid entfallen werden”, sagt Felix Grawert, Vorstand von ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Aixtron

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Aixtron

24.07.2020 - Aixtron: Risiken noch nicht berücksichtigt
24.07.2020 - Aixtron: Kurs sinkt – Kursziel steigt
23.07.2020 - Aixtron: Geschäft soll „wieder deutlich dynamischer wachsen”
25.06.2020 - Aixtron: Gute Marktposition
23.06.2020 - Aixtron Aktie: Nun steigen mögliche Rückschlagsrisiken
12.06.2020 - Aixtron: Ein Favorit der Analysten
04.06.2020 - Aixtron: Eine positive Ausnahme
12.05.2020 - Aixtron Aktie: Kaufempfehlung - und dennoch ein empfindlicher Rückschlag
09.05.2020 - Aixtron baut Konzernspitze um - Grawert ab 2021 neuer Vorstandsvorsitzender
07.05.2020 - Aixtron: Risiken nicht völlig eingepreist
30.04.2020 - Aixtron ist solide aufgestellt
30.04.2020 - Aixtron bestätigt Prognose für 2020
30.04.2020 - Aixtron: Kaufvotum nach den Quartalszahlen
22.04.2020 - Aixtron: Neues zur Hauptversammlung
09.04.2020 - Aixtron: Vorschau auf die Quartalszahlen
08.04.2020 - Aixtron Aktie: Dickes Kaufsignal, aber…
17.03.2020 - Aixtron: Auftrag der Konka-Group
02.03.2020 - Aixtron: Keine gravierenden Auswirkungen
28.02.2020 - Aixtron meldet einen Corona-Fall
28.02.2020 - Aixtron: Eine stabile Prognose

DGAP-News dieses Unternehmens

20.05.2020 - DGAP-News: AIXTRON SE Virtuelle Hauptversammlung 2020 / Alle Beschlussvorlagen mit großer Mehrheit ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: AIXTRON verändert den Vorstand / Dr. Jochen Linck als Vorstandsmitglied bestellt / Dr. ...
08.05.2020 - DGAP-News: AIXTRON verändert den Vorstand / Dr. Jochen Linck als Vorstandsmitglied bestellt / Dr. ...
30.04.2020 - DGAP-News: AIXTRON: Ergebnisse in Q1/2020 im Rahmen der Planung / Aufträge steigen im ...
22.04.2020 - DGAP-News: AIXTRON SE: AIXTRON beruft zum 20. Mai 2020 virtuelle HV ein / Erstmals vollständige ...
17.03.2020 - KONKA steigt mit AIXTRON-Anlagen in die MicroLED-Pilotproduktion ein / KONKA baut bei seinen ...
28.02.2020 - Corona Fall bei AIXTRON - Keine Einschränkung des ...
27.02.2020 - DGAP-News: AIXTRON: Prognose für 2019 erfüllt und 2020 mit Wachstumspotenzial / Starker Umsatz ...
24.10.2019 - DGAP-News: AIXTRON: Umsätze und Betriebsergebnis (EBIT) gestiegen / Jahresprognose konkretisiert / ...
25.07.2019 - DGAP-News: AIXTRON: Verbesserte Profitabilität in H1/2019 / Margen am oberen Ende der Bandbreite, ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.