Bayer-Aktie: Wie hoch ist das Potenzial?

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.10.2019, 13:02 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zum möglichen Kurspotenzial der Bayer-Aktie gibt es höchst unterschiedliche Ansichten. Im Rahmen einer aktuellen Studie zeigen sich die Analysten der US-Bank JP Morgan lediglich in sehr begrenztem Umfang optimistisch für den DAX-Wert. Das Kursziel für den Anteilschein des Unternehmens aus Leverkusen sieht man bei 69 Euro. Das Ziel liegt damit gerade einmal etwas mehr als 5 Euro über dem aktuellen Aktienkurs von Bayer. Kursziel und die Einstufung mit „Neutral” für das Papier werden von JP Morgan bestätigt. Die Experten warnen davor, dass die Zahl der Klagen in Zusammenhang mit dem umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat von Monsanto deutlich steigen könnte. Man befürchtet, dass dies Sorgen schüren könnte, dass die Belastungen höher als erwartet ausfallen.

Barclays ist dagegen deutlich optimistischer für Bayers Aktienkurs. Man sieht die Zielmarke bei 85 Euro und stuft den DAX-Wert mit „Overweight” ein. In der Agrarchemiesparte der Leverkusener bessern sich die Nachrichten, so die Experten. Allerdings deute sich an, dass es im kommenden Jahr zu einer schwächeren Erholung komme. Dagegen erwartet man in der Consumer-Sparte weiterhin eine Erholung, während das Pharma-Geschäft von Bayer ein gutes Bild abwerfe. Spielraum für Änderungen der Prognose sieht man in der Branche allerdings allenfalls bei GLaxoSmithKline.

Auf einem Blick - Chart und News: Bayer

Livestream HEUTE um 18 Uhr:

Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform, wird am Montag, den 21. Oktober 2019, einen Vortrag halten zum Thema „Europas ökonomische Souveränität“.„Europas ökonomische Souveränität“ mit Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Bayer-Aktie