Daimler Aktie: Das könnte was werden! - Chartanalyse

Bild und Copyright: Daimler.

Bild und Copyright: Daimler.

10.10.2019, 08:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Charttechnische Hoffnungsschimmer bei der Daimler Aktie: Der DAX-notierte Autotitel steht seit Mitte September zwar unter Druck und ist von 48,715 Euro auf vorgestern erreichte 42,895 Euro gefallen. Doch obwohl das Verlaufstief erst am Dienstag notiert wurde, zeigt sich seit nunmehr vier Handelstagen in Folge eine Stabilisierung zwischen dem gestrigen Tief und der Zone um 43,25 Euro. An drei von vier Tagen lagen die Tagestiefs bei 43,24/43,255 Euro - so gestern. Im Tagesverlauf konnte sich Daimlers Aktienkurs dann deutlich erholen und ging nach einem Tageshoch bei 44,765 Euro mit 44,40 Euro (+1,94 Prozent) und einer sehr freundlichen Tagestendenz aus dem Handel. Aktuelle Indikationen am heutigen Donnerstagmorgen notieren bei 44,53/44,65 Euro und bestätigen das gestern erreichte Kursniveau.

Während die Zone um 42,89/43,25 Euro für die Daimler Aktie also eine kurzfristig wichtige charttechnische Unterstützungszone bleibt, eröffnen sich mögliche Optionen nach oben. Zwischen 44,40/44,53 Euro und 44,72/44,85 Euro sind zwei eng beieinander liegende Hürden zu sehen. Gelingt dem DAX-Wert an diesen Stellen ein stabiler Ausbruch, wäre der Abwärtstrend der vergangenen Wochen nach oben durchstoßen. Mit den nächsten Hürden wäre zwar schon bei 45,56/45,70 Euro und 46,19/46,42 Euro zu rechnen, doch die Chance auf den Aufbau eines neuen Aufwärtstrends wäre dann gegeben. Übergeordnet wichtige charttechnische Widerstandsmarken finden sich allerdings erst in den Bereichen um 48,715 Euro und insbesondere bei 49,60/50,25 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

Livestream HEUTE um 18 Uhr:

Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform, wird am Montag, den 21. Oktober 2019, einen Vortrag halten zum Thema „Europas ökonomische Souveränität“.„Europas ökonomische Souveränität“ mit Christian Odendahl, PhD, Chefökonom am Centre for European Reform.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Daimler-Aktie

24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Daimler AG umfassend ...
12.07.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 - Daimler passt ...
23.06.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen ...
13.02.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat bestellt Harald Wilhelm zum Vorstandsmitglied der Daimler ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für ...
07.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Personelle Veränderung im Vorstand der Daimler ...
26.09.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat beschließt personelle Veränderungen im ...
20.06.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebnis-Erwartungen ...
16.05.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Grundsatzeinigung zur vergleichsweisen Beendigung der Rechtsstreitigkeiten ...
22.12.2017 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Durch Steuerreform in den USA deutliche Auswirkung auf ...
16.10.2017 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler-Vorstand beschließt erste Schritte zur Stärkung der divisionalen ...
11.04.2017 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: EBIT des Daimler-Konzerns im ersten Quartal 2017 deutlich über den ...
09.03.2017 - DGAP-News: Emerging Markets Magazin: Carrefour wächst in Lateinamerika | VW, BMW und Daimler ...
11.07.2016 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: EBIT des Daimler-Konzerns bereinigt um Sonderfaktoren im zweiten Quartal ...
19.05.2016 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler Trucks ändert Ausblick für ...
22.04.2016 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ad hoc-Mitteilung: U.S. Department of Justice (DOJ) fordert interne ...