Tom Tailor einigt sich mit Banken und Fosun - neue Zahlen für 2018

Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Vytautas Kielaitis / shutterstock.com.

09.10.2019 14:48 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Tom Tailor meldet wichtige Zwischenschritte bei den Bemühungen um die Sicherstellung einer längerfristigen Finanzierung. Man habe sich „heute mit den Konsortialbanken und dem Mehrheitsaktionär Fosun über eine neue Finanzierungsstruktur und die damit verbundenen Beiträge der jeweiligen Parteien geeinigt”, teilt das Hamburger Unternehmen mit. Das „term sheet” sei unterzeichnet worden, bis Ende des laufenden Monats sollen die Verträge fertig gestellt werden. Geplant ist ein Kreditvolumen von 365 Millionen Euro mit einer Laufzeit bis Ende September des Jahres 2022.

Die bereits im Mai gemeldeten vorläufigen Zahlen für 2018 werden revidiert: „Die Anpassung liegt im Wesentlichen an der Erhöhung der Drohverlustrückstellungen aufgrund einer konservativeren Bewertung der künftigen Geschäftsentwicklung. Darüber hinaus kommt der Bilanzierungsstandard IFRS 5 (nicht-fortgeführter Geschäftsbereich) nicht mehr zur Anwendung”, begründet Tom Tailor das Vorgehen. Den Umsatz in der Marke Tom Tailor beziffert die Gesellschaft nun mit 618,1 Millionen Euro nach bisher 616,9 Millionen Euro. Bei Bonita werden weiter 225,7 Millionen Euro gemeldet.

Verschlechtert haben sich im Rahmen der Revision dagegen die operativen Ergebnisse. Für Bonita wird ein EBITDA-Verlust von 38,2 Millionen Euro nach zuvor 24,6 Millionen Euro ausgewiesen. Für Tom Tailor wird ein EBITDA von 64 Millionen Euro nach zuvor 70,6 Millionen Euro ausgewiesen.

Den endgültigen Jahresabschluss für das Jahr 2018 muss die Gesellschaft noch fertig stellen.

Tom Tailor: Müssen die Vorstände gehen?

Beim krisengeschüttelten Modeunternehmen Tom Tailor steht ein möglicher Personalwechsel im Management an. Man führe „derzeit Gespräche mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Heiko Schäfer und dem Finanzvorstand Thomas Dressendörfer hinsichtlich des vorzeitigen Ausscheidens aus der Gesellschaft”, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zu den Hintergründen macht Tom Tailor selbst keine Angaben und schweigt sich hier schleicht aus.

Ob die Gespräche in direktem Zusammenhang mit der schwierigen Lage bei der Gesellschaft stehen, scheint aber fraglich. So zitiert die Nachrichtenagentur dpa-AFX Unternehmenskreise, dass Tom Tailor und die beiden Manager die Gespräche völlig unabhängig von der Lage des Unternehmens führen ... diese News vom 09.10.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Tom Tailor


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: TOM TAILOR Holding SE unterzeichnet Term Sheet für Kreditvereinbarung bis Ende September 2022 - dadurch notwendige Anpassung der vorläufigen Zahlen 2018




DGAP-Ad-hoc: TOM TAILOR Holding SE / Schlagwort(e): Finanzierung

TOM TAILOR Holding SE unterzeichnet Term Sheet für Kreditvereinbarung bis Ende September 2022 - dadurch notwendige Anpassung der vorläufigen Zahlen 2018
09.10.2019 / 11:50 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

TOM TAILOR ... DGAP-News von Tom Tailor weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Tom Tailor

31.03.2020 - Tom Tailor wackelt durch Corona-Folgen - Staatshilfe soll beantragt werden
11.11.2019 - Tom Tailor: Neuer Lizenzvertrag
06.11.2019 - Tom Tailor zieht den Schlussstrich unter 2018
31.10.2019 - Tom Tailor: Neuer Kredit und neuer Finanzvorstand
18.10.2019 - Tom Tailor: Ein Wechsel steht an
09.10.2019 - Tom Tailor: Müssen die Vorstände gehen?
15.08.2019 - Tom Tailor: Ergebnis bricht ein
17.06.2019 - Tom Tailor gewinnt Zeit: Die Rettung? Noch nicht!
31.05.2019 - Tom Tailor: Banken machen Bonita-Plänen Strich durch die Rechnung
28.05.2019 - Tom Tailor: Großaktionär strebt weiteren Sitz im Aufsichtsrat an
18.04.2019 - Tom Tailor: Vorstand gibt keine Empfehlung ab
21.03.2019 - Tom Tailor: Börse „feiert” den Bonita-Verkauf
19.02.2019 - Tom Tailor steht vor Übernahme durch Fosun - Kapitalerhöhung
08.02.2019 - Tom Tailor Aktie: Überraschung! Aber…
06.02.2019 - Tom Tailor Aktie: Wehe, die Bullen schaffen diese Hürde nicht…
31.01.2019 - Tom Tailor Aktie: Zwischen Bärenfalle und neuen Risiken
30.01.2019 - Tom Tailor Aktie stürzt ab - die Gründe
22.10.2018 - Tom Tailor: Prognose in Gefahr
24.09.2018 - Tom Tailor: Die Spur des Sommers
20.09.2018 - Tom Tailor: Gewinnwarnung

DGAP-News dieses Unternehmens

30.03.2020 - DGAP-Adhoc: TOM TAILOR Holding SE veröffentlicht am 31. März 2020 nur vorläufige Zahlen / ...
14.01.2020 - TOM TAILOR Holding SE: TOM TAILOR Group launcht B2B ...
16.12.2019 - TOM TAILOR Holding SE: Andrea Homann, Vice President Product, scheidet aus ...
12.12.2019 - DGAP-News: TOM TAILOR Holding SE: Marke TOM TAILOR wächst im dritten Quartal um 2,2 Prozent trotz ...
12.12.2019 - DGAP-News: TOM TAILOR Holding SE: Marke TOM TAILOR wächst im zweiten Quartal 2019 um 3,7 ...
12.12.2019 - DGAP-News: TOM TAILOR Holding SE: Marke TOM TAILOR mit stabilen Umsätzen und verbesserter ...
11.12.2019 - TOM TAILOR Holding SE: TOM TAILOR Group führt Vertriebseinheiten Wholesale und Retail in ...
11.11.2019 - TOM TAILOR Holding SE: CECEBA Group neuer Lizenznehmer für Damen Night- & Loungewear ...
06.11.2019 - DGAP-News: Marke TOM TAILOR verzeichnet positive Entwicklung im Geschäftsjahr ...
30.10.2019 - DGAP-Adhoc: TOM TAILOR Holding SE schließt Kreditvereinbarung bis Ende September 2022 erfolgreich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.