Das könnte Sie zum Thema Nanofocus auch interessieren:

Nanofocus senkt Verluste - Ausblick nun am unteren Ende der bisherigen Prognose

Die m:access-notierte Nanofocus AG hat Halbjahreszahlen vorgelegt. Das Unternehmen aus Oberhausen meldet einen Umsatzanstieg von 4,79 Millionen Euro auf 5,43 Millionen Euro. „Die Anfang 2019 eingeleiteten Kostenreduzierungsmaßnahmen zeigten erste Erfolge. So konnte der Verlust auf allen Ergebnisebenen reduziert werden”, heißt es von Seiten der Gesellschaft weiter. Nanofocus beziffert den EBITDA-Verlust auf 0,12 Millionen Euro gegenüber 1,25 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Unter dem ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Nanofocus

DGAP-News dieses Unternehmens: