4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Heidelberg Pharma AG

Heidelberg Pharma: Neues Kursziel nach neuer Prognose

Bild und Copyright: Heidelberg Pharma.

Bild und Copyright: Heidelberg Pharma.

07.10.2019 14:13 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Heidelberg Pharma hat seine Prognose in der vergangenen Woche nach oben korrigiert. Man erwartet nun einen Umsatz von 7,5 Millionen Euro bis 8,5 Millionen Euro, bisher ging man von 5 Millionen Euro bis 7 Millionen Euro aus. Der operative Verlust soll bei 7,5 Millionen Euro bis 9,5 Millionen Euro auskommen. Die alte Verlustprognose stand zwischen 8 Millionen Euro und 12 Millionen Euro. Der Finanzmittelverbrauch soll laut neuer Schätzung bei 8 Millionen Euro bis 10 Millionen Euro (bisher: 10 Millionen Euro bis 14 Millionen Euro) liegen.

Die Analysten von Pareto Securities sind von der neuen Prognose nicht überrascht, das erste Halbjahr war bereits gut verlaufen. Wirkliche Impulse gibt es aus ihrer Sicht, wenn HDP-101 in die Phase-I eintritt, das dürfte im kommenden Jahr geschehen.

Die Analysten bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Heidelberg Pharma. Das Kursziel für die Papiere steigt von 4,10 Euro auf 4,20 Euro an.

Die Aktien von Heidelberg Pharma gewinnen 2,6 Prozent auf 2,37 Euro.


Lesen Sie mehr zum Thema Heidelberg Pharma AG im Bericht vom 02.10.2019

Heidelberg Pharma: Zahlen für 2019 werden besser als erwartet

Heidelberg Pharma hat am Mittwoch die Prognose für das laufende Jahr angehoben. Hintergrund seien „zusätzliche Umsätze, die sich aus der Amanitin-Materialversorgung der Partner ergaben, sowie zusätzliche Erträge aus Forschungskooperationen”, meldet das Biotech-Unternehmen. Neunmonatszahlen wolle man wie geplant am 10. Oktober veröffentlichem, heißt es weiter von Heidelberg Pharma. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen nun Umsätze und sonstige Erträge in einer Summe zwischen 7,5 Millionen Euro und 8,5 Millionen Euro nach bisher 5 Millionen Euro bis 7 Millionen Euro. Für die betrieblichen Aufwendungen grenzt man den bisherigen Prognosekorridor auf 15,5 Millionen Euro bis 17,5 Millionen Euro ein. Vor Zinsen und Steuern soll der Verlust daher mit 7,5 Millionen Euro bis 9,5 Millionen Euro kleiner als erwartet ausfallen. Heidelberg Pharma hatte bisher ein operatives Defizit zwischen 8 Millionen Euro und 12 Millionen Euro für das laufende Jahr erwartet. Zudem soll ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Heidelberg Pharma AG

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Heidelberg Pharma AG

21.07.2020 - Heidelberg Pharma: Hopp sagt weitere Finanzmittel zu
09.07.2020 - Heidelberg Pharma: Verlust vergrößert sich - Ausblick bestätigt
28.04.2020 - Heidelberg Pharma: Kaufrating nach der Kapitalerhöhung
28.04.2020 - Heidelberg Pharma: Kapitalerhöhung perfekt
27.04.2020 - Heidelberg Pharma besorgt sich frisches Geld
23.04.2020 - Heidelberg Pharma: Kursziel wird klar übertroffen
23.04.2020 - Heidelberg Pharma: „Finanzierung des Unternehmens bis Mitte 2021 gesichert”
31.03.2020 - Heidelberg Pharma meldet neues Patent für ATAC-Techologie
19.03.2020 - Heidelberg Pharma Aktie: Völlige Kaufpanik wegen COVID 19 - Zahlen für 2019
24.02.2020 - Heidelberg Pharma: News von Magenta Therapeutics
22.01.2020 - Heidelberg Pharma: Hopp investiert weitere Millionen
20.11.2019 - Heidelberg Pharma beteiligt sich an Emergence Therapeutics
12.11.2019 - Heidelberg Pharma: Turbulenter Tag - gelingt der Befreiungsschlag?
11.11.2019 - Heidelberg Pharma: Meilensteinzahlung von Magenta
10.10.2019 - Heidelberg Pharma: 2019 wird besser als erwartet ausfallen
02.10.2019 - Heidelberg Pharma: Zahlen für 2019 werden besser als erwartet
19.09.2019 - Heidelberg Pharma: Neue Gelder für MAGICBULLET
11.07.2019 - Heidelberg Pharma bestätigt Jahresprognose
05.06.2019 - Heidelberg Pharma: Geld aus Australien
11.04.2019 - Heidelberg Pharma legt Quartalszahlen vor

DGAP-News dieses Unternehmens

22.07.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Hauptversammlung 2020 der Heidelberg Pharma stimmt allen ...
21.07.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG: Hauptaktionärin dievini sagt weitere Finanzierung für ...
09.07.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Heidelberg Pharma berichtet über das erste Halbjahr ...
24.06.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma präsentiert auf dem kommenden virtuellen European Biotech Investor ...
27.04.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG plant Kapitalmaßnahme zur Finanzierung des ...
27.04.2020 - DGAP-Adhoc: Heidelberg Pharma AG erlöst 14,4 Mio. Euro aus Privatplatzierung ...
23.04.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Zwischenmitteilung für die ersten drei Monate ...
31.03.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma AG: Europäisches Patentamt erteilt Patent für Amatoxin-Konjugate ...
27.03.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma veröffentlicht Artikel über chemische Amanitin-Synthese in der ...
19.03.2020 - DGAP-News: Heidelberg Pharma veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2019 und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.