Daimler: Rekordquartal im Autobau

Bild und Copyright: Daimler.

Bild und Copyright: Daimler.

07.10.2019 10:39 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Daimler-Kernsparte Mercedes-Benz Cars meldet für den September einen Absatzanstieg um 8,2 Prozent auf 231.124 Fahrzeuge. Wachstumsträger war die Kernmarke Mercedes-Benz, die ein Absatzplus von 19,4 Prozent auf 223.838 Autos verzeichnete, während bei smart die Zahl um knapp ein Drittel auf 7.286 Autos zurück ging. Auf Sicht der ersten neun Monate meldet Daimler gruppenweit bei Mercedes-Benz Cars ein leichtes Absatzplus um 0,1 Prozent auf mehr als 1,81 Millionen Automobile.

„Wir haben das beste dritte Quartal aller Zeiten von Mercedes-Benz abgeschlossen– eine starke Teamleistung, auf die wir gerade in diesen anspruchsvollen Zeiten besonders stolz sind”, sagt Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb. „Wir gehen davon aus, dass wir im Gesamtjahr den Retail-Absatz von Mercedes-Benz trotz eines weiterhin wettbewerbsintensiven Umfelds leicht steigern werden”, so die Managerin zum Ausblick.

Im September war es vor allem der deutsche Markt, der prozentual Wachstumsimpulse setzte. Für den Heimatmarkt meldet Daimler ein Absatzplus von 24,7 Prozent auf 28.397 Fahrzeuge. Mit 12,9 Prozent Absatzplus auf 61.664 Autos kommen auch aus China positive Signale. In den USA blieb das Wachstum mit 4,8 Prozent auf 27.433 Autos deutlich hinter den anderen beiden Ländern zurück.

Daimler: Viele Fragen vor dem Kapitalmarkttag

Mitte November wird Daimler einen Kapitalmarkttag organisieren. Dort dürfte der neue Vorstand Details zur Strategie vorstellen. Der Markt rechnet vor allem mit Details zu möglichen Kosteneinsparungen. Die Analysten der Deutschen Bank blicken jedoch ein Stück weiter, aus ihrer Sicht dürften Kosteneinsparungen nur einen kleinen Teil der Veränderungen ausmachen.

Die Experten rechnen auch mit Anpassungen im Portfolio, mit Details zur E-Mobilität und zu Investitionen. Eine neue Dividendenpolitik könnte ebenso Thema des Treffens sein. Zu früh ist es vermutlich noch für Informationen zu einem Börsengang der LKW-Sparte.

Insgesamt bestätigen die Experten die Kaufempfehlung für die Aktien von Daimler. Das Kursziel lag bisher bei 60,00 Euro. Es sinkt in der neuen Studie auf 55,00 Euro.

Die Aktien von Daimler gewinnen heute 0,4 Prozent auf 45,545 ... diese News vom 30.09.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Daimler

02.04.2020 - Daimler: Milliardenkredit unter anderem von Deutsche Bank und JP Morgan
01.04.2020 - Daimler Aktie: An der 29 platzte die Hoffnung - und nun?
30.03.2020 - Daimler Aktie: Gute Aussichten für diese Woche?
27.03.2020 - Daimler Aktie: Wieder große Vorsicht vonnöten?
25.03.2020 - Daimler: Kursziel wird weiter reduziert
24.03.2020 - Daimler: Wie sieht die Zukunft aus?
24.03.2020 - Daimler Aktie: Wird das ein starkes Kaufsignal?
17.03.2020 - Daimler und VW stoppen Produktion in europäischen Werken
13.03.2020 - Daimler: Keine Hauptversammlung im April
11.03.2020 - Daimler Aktie: Interessante Entwicklungen im Corona-Crash
09.03.2020 - Daimler Aktie: Crashartige Verluste - war das der Selloff?
07.03.2020 - Daimler: Der Chef warnt - Analyst erwartet deutlichen Kursanstieg für die Aktie
06.03.2020 - Daimler: Analysten werden noch vorsichtiger
25.02.2020 - Daimler: Feedback zum Vorstandstreffen
25.02.2020 - Daimler: Gewinn soll sich verdoppeln
21.02.2020 - Daimler Aktie unter Druck: Kursziel wird gesenkt
19.02.2020 - Daimler will Telekom-Chef Höttges in den Aufsichtsrat holen - Achleitner geht
14.02.2020 - Daimler Aktie: Tage der Entscheidung
12.02.2020 - Daimler: Einige Fragen sind noch offen
11.02.2020 - Daimler: Talsohle durchschritten

DGAP-News dieses Unternehmens

17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: COVID-19-Pandemie: Daimler beschließt weitere ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive ...
07.01.2020 - TILP Pressemitteilung: Dieselgate: Investoren klagen gegen Daimler ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Daimler AG umfassend ...
12.07.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 - Daimler passt ...
23.06.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen ...
13.02.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat bestellt Harald Wilhelm zum Vorstandsmitglied der Daimler ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für ...
07.10.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Personelle Veränderung im Vorstand der Daimler ...
26.09.2018 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Aufsichtsrat beschließt personelle Veränderungen im ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.