Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

E.On nach RWE-Deal: News aus Ungarn und Kooperation mit FuelCell

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

04.10.2019, 13:40 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der Übernahme von innogy durch E.On meldet der Energiekonzern eine Neuausrichtung seiner Aktivitäten in Ungarn. Mit MVM Magyar Villamos Mvek Zrt. und Opus Global Nyrt wurde ein Rahmenvertrag für den Austausch von Aktivitäten unterzeichnet. Unter anderem übernehme man die Anteile von MVM an ELM und ÉMÁSZ und verkaufe das Stromverteilungsgeschäft der E.ON Tiszántúli Áramhálózati Zrt. an Opus, kündigt E.On an. Der Asset-Tausch solle einen ausgewogenen und stabilen Geschäftsbetrieb gewährleisten und die Integration der ungarischen Assets von innogy beschleunigen, heißt es hierzu von E.On am Freitag. Zu den finanziellen Details macht die Gesellschaft keine Angaben. Man rechnet damit, die Transaktionen aus der Vereinbarung Ende 2021 abschließen zu können.

Bereits gestern wurde eine Zusammenarbeit zwischen FuelCell und der E.On Business Solutions GmbH bekannt gegeben. Man wolle gemeinsam mit E.On die Multifunktionsplattform für Brennstoffzellen in Europa weiterentwickeln, sagt Jason Few, President und Chief Executive Officer von FuelCell Energy. „Durch diese Zusammenarbeit können wir unseren Kunden in ganz Europa flexible Finanzlösungen anbieten, die von Stromabnahmevereinbarungen über Capital Leases bis hin zu attraktiven Kaufoptionen mit voller Unterstützung von E.ON reichen”, so der Manager. Bereits jetzt arbeiten beide Gesellschaften zusammen: E.On besitzt zwei Brennstoffzellenwerke in Frankfurt und Mannheim.

E.On: Die Meinungen zur Aktie gehen weit auseinander

Independent Research hat ein neues Kursziel für die Aktie des Energiekonzerns E.On gemeldet. Bisher lag dieses bei 9,80 Euro und der DAX-Wert wurde von den Analysten mit „Halten” eingestuft. Während letzteres nun in einem aktuellen Kommentar bestätigt wird, senken die Experten das Kursziel leicht auf 9,70 Euro. Den Handel am Mittwoch hat der Aktienkurs von E.On bei 8,855 Euro (-1,28 Prozent) beendet. Heute findet aufgrund des Feiertags an den deutschen Börsen kein Handel statt.

Nach der Umsetzung des Asset-Tausches mit RWE sei E.On nun fokussierer, allerdings sei die Integration von Innogy nicht die größte Aufgabe der Gesellschaft. Als dieses sehen die Experten das Vertriebsgeschäft in Großbritannien an, das saniert werden müsse.

Zuletzt gab es bereits zwei weitere Analystenstimmen zur Aktie von E.On - mit höchst unterschiedlichen Zielmarken. So hatte JP Morgan ein Kursziel von 7,75 Euro und ein „Underweight” für den DAX-Wert genannt und damit bisherige ... E.ON News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: E.ON

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur E.ON-Aktie

04.10.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON unterzeichnet Rahmenvertrag mit MVM Magyar Villamos M?vek Zrt. und Opus ...
18.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von ...
04.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Geplante Übernahme von innogy: E.ON will innogy zügig integrieren und ...
07.08.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Halbjahresergebnis im Rahmen der Erwartungen - E.ON bestätigt erneut Prognose ...
07.08.2019 - E.ON SE: Cat Mansion - E.ON präsentiert Smart Home-Lösungen für ...
01.07.2019 - E.ON SE: WINGAS verkauft ihr Bio-Erdgas Geschäft an ...
11.06.2019 - E.ON SE: Barbara Schädler verlässt E.ON, um eine neue berufliche Herausforderung ...
05.06.2019 - E.ON SE: E.ON will klimaschädliches Isolationsgas in Schaltanlagen überflüssig ...
13.05.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON bestätigt Prognose 2019 nach solider operativer Performance im ersten ...
09.05.2019 - E.ON SE: E.ON will 2500 digitale Trafostationen in Betrieb ...
10.04.2019 - E.ON SE: Grünes Gas aus Grünem Strom: E.ON startet bundesweite ...
01.04.2019 - E.ON SE:Deutsche sind bei Elektromobilität skeptischer als die meisten Europäer ...
15.03.2019 - E.ON SE: Großauftrag für E.ON von DS Smith in ...
13.03.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Vorstellung der Bilanz 2018: E.ON zeigt operative Stärke und gibt positiven ...
15.02.2019 - E.ON SE: Audi und E.ON bauen Europas größte ...
27.01.2019 - E.ON SE: Handelsblatt zeichnet E.ON-Innovation ectogrid als Top 3 Technologie ...
10.01.2019 - E.ON SE: E.ON investiert in finnischen Plattform-Anbieter für ...
01.01.2019 - E.ON SE: Bei E.ON lernt es sich ...
14.11.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON steigert Ergebnis nach 9 Monaten und präzisiert ...
20.10.2018 - E.ON SE: Zum Welt-Energie-Tag am 22. Oktober: Ist Deutschland Europas ...