4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Saxony Minerals & Exploration

Saxony Minerals & Exploration: Anleihe für den Bergbau


02.10.2019 17:53 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Saxony Minerals & Exploration will eine Anleihe begeben. Das Volumen soll bei bis zu 30 Millionen Euro liegen, die Laufzeit beträgt 5,5 Jahre. Zum Zinssatz gibt es noch keine Informationen. Gezeichnet werden kann die Anleihe vom 17. Oktober bis zum 29. Oktober.

Das Unternehmen wurde 2012 gegründet. Es erkundet mehrere Lagerstätten in Deutschland und fokussiert sich dabei auf Wolfram und Fluorit (Flussspat). Mit dem frischen Geld will Saxony Minerals & Exploration die Wolfram- und Fluorit-Produktion im Erzgebirge ausbauen. Die Abbauaktivitäten in Pöhla (Sachsen) sollen vergrößert werden, das Bergwerk soll in die kommerzielle Produktion überführt werden. Die dort lagernden Reserven an Wolfram, Fluorit und Zinn (proven und probable Reserven) haben einen Wert von mehr als 700 Millionen Euro.

In Pöhla hat Saxony Minerals & Exploration eine Pilotaufbereitungsanlage erstellt, die seit dem Sommer erste Roherze verarbeitet. Anfang 2022 soll die Anlage eine jährliche Kapazität von 400.000 Tonnen haben. 20 Millionen Euro aus der Anleihe sollen dort investiert werden. Die restlichen Mittel dienen als Liquiditätspuffer, wenn es zu Verzögerungen bei den Arbeiten kommen sollte.

Klaus Grund, Vorstand der Gesellschaft, kommentiert: „Nicht zuletzt aufgrund der hohen Rohstoffgehalte werden wir kostenseitig zu den Top 25 % der Wolfram-Minen weltweit gehören und dadurch extrem wettbewerbsfähig agieren können. Die deutsche Industrie gehört heute zu den weltweit größten Importeuren von Wolfram und Fluorit, die insbesondere in China, Mexiko, Vietnam und Russland abgebaut werden.“ Grund fährt fort: „Hier wollen und werden wir einen Beitrag zur Reduzierung der Importabhängigkeit leisten und dem Erzgebirge ein Stück seiner Bergbau-Tradition zurückgeben.“

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Saxony Minerals & Exploration

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2020 - EQS-Adhoc: Leclanché kündigt strategische Unternehmensreorganisation zusammen mit einem ...
02.06.2020 - DGAP-News: DIC Asset AG vermietet rd. 20.000 qm - integriertes Geschäftsmodell und hohe ...
02.06.2020 - DGAP-News: flatex AG: Uplisting in Prime Standard (SDAX in Aussicht) und neue Vorstandsvertäge bis ...
02.06.2020 - DGAP-Adhoc: ISRA VISION AG: COVID-19 unterbricht langjährigen Wachstumspfad; Prognose für das ...
02.06.2020 - Sweet Earth: Hanfaktie Nr.1 mit Börsengang! Neubewertung mit außergewöhnlicher Rendite ...
02.06.2020 - DGAP-News: Aves One bleibt auch im 1. Quartal auf dem operativen ...
02.06.2020 - DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Bright Rock kauft Flächenpaket in ...
02.06.2020 - DGAP-News: YIELCO Investments AG: YIELCO erweitert das Partner-Team mit Claudio Ghisu ...
02.06.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES 'COMPASSIONATE-USE' FÜR REMIMAZOLAM IN ...
02.06.2020 - EUROBODEN: Fortschritte bei den Bauvorhaben in München-Forstenried und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.