4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > EuroStoxx 50 - Aktienindex

Euro Stoxx 50: Neues Jahreshoch brachial abverkauft - UBS-Kolumne


02.10.2019 09:05 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Während der DAX zwar die Septemberhochs im gestrigen Handel minimal überwunden hatte, ehe eine scharfe Korrektur einsetzte, von neuen Jahreshochs aber meilenweit entfernt blieb, markierte der Euro Stoxx 50 am Dienstag auf Intraday-Basis einen neuen Jahresbestwert bei 3.588 Punkten. Es handelte sich aber um nicht mehr als eine Momentaufnahme, denn der darauffolgende Ausverkauf hatte es in sich. Der Index fiel unter die Unterstützung bei 3.537 Punkten und nähert sich nun mit großen Schritten dem nächsten relevanten Support.

Ausblick: Der Aufwärtstrend seit August im Euro Stoxx 50 wird einer wichtigen Belastungsprobe unterzogen. Noch besitzen die Käufer aber Chancen wieder zurückzuschlagen.

Die Short-Szenarien: Im Fokus steht am Mittwoch die Unterstützung bei 3.515 Punkten. Ein Bruch dieser Marke würde auf eine Verlängerung der Abwärtsbewegung hindeuten, für die sich Ziele bei 3.497 und darunter 3.480 Punkten nennen lassen. Vor allen Dingen letzterer Support ist wichtig, da dort auch die zwischengeschaltete Konsolidierung im September endete. Spätestens bei 3.480 Punkten müssensich die Bullen also zeigen und eine Stabilisierung im Index einleiten. Bleibt diese Aufgabe unerfüllt, wäre die nächste Zielzone im Euro Stoxx 50 bei 3.452 bis 3.443 Punkten anzusetzen. Auch ein kompletter Ausverkauf in Richtung 3.405 Punkte kann in diesem Fall nicht mehr ausgeschlossen werden.

Die Long-Szenarien: Erholungen treffen heute bei 3.537 Punkten auf Widerstand. Dort könnte der Index bereits wieder nach unten abdrehen. Stand jetzt wird der Aufwärtstrend seit August erst mit einem Tagesschlusskurs über 3.574 Punkte reaktiviert. Potenzial wäre dann ableitbar bis zu einem markanten Zwischenhoch aus dem Jahr 2018 bei 3.596 Punkten. Wird auch dieser Widerstand aus dem Markt genommen, kann sich die Aufwärtsbewegung auf 3.687 Punkte ausdehnen. Ohne Umkehrtendenzen in den Tageskerzen sollten Anleger derzeit auf der Long-Seite aber nichts überstürzen. Die Fallhöhe im Euro Stoxx 50 darf derzeit nicht unterschätzt werden, die fehlenden Anschlusskäufe in Verbindung mit einer starken Verkaufswelle am gestrigen Nachmittag wiegen schwer.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: EuroStoxx 50 - Aktienindex

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - EuroStoxx 50 - Aktienindex

25.03.2020 - EuroStoxx 50: Starker Käufertag - UBS-Kolumne
18.03.2020 - EuroStoxx 50: Hoffnung auf eine Erholungsbewegung - UBS-Kolumne
11.03.2020 - EuroStoxx 50: Kursrutsch unter das 2018er-Tief - UBS-Kolumne
04.03.2020 - Euro Stoxx 50: Die Erholung droht zu verpuffen - UBS-Kolumne
26.02.2020 - EuroStoxx 50: Extremer Verkaufsdruck - UBS-Kolumne
19.02.2020 - EuroStoxx 50: Können die Käufer den Druck weiter beibehalten? - UBS-Kolumne
12.02.2020 - EuroStoxx 50: Neues Mehrjahreshoch - UBS-Kolumne
07.02.2020 - Buy and hold: Nichts für schwache Nerven? - ARTS Kolumne
05.02.2020 - EuroStoxx 50: Bären zu schwach - UBS-Kolumne
29.01.2020 - EuroStoxx 50: Die Karten wurden neu gemischt - UBS-Kolumne
22.01.2020 - EuroStoxx 50: Startet der Index jetzt durch? - UBS-Kolumne
15.01.2020 - EuroStoxx 50: Momentum-Verlust - UBS-Kolumne
18.12.2019 - EuroStoxx 50: Vorsicht ist nun angebracht - UBS-Kolumne
11.12.2019 - EuroStoxx 50: Steile Aufwärtstrendlinie erneut im Blickpunkt - UBS-Kolumne
04.12.2019 - EuroStoxx 50: Steile Aufwärtstrendlinie verteidigt - UBS-Kolumne
27.11.2019 - EuroStoxx 50: Kampf um die 3.700 Punkte-Marke geht weiter - UBS-Kolumne
20.11.2019 - EuroStoxx 50: Droht nun ein Verkaufssignal? - UBS-Kolumne
13.11.2019 - EuroStoxx 50: Neues Mehrjahreshoch - UBS-Kolumne
06.11.2019 - EuroStoxx 50: Rally geht ohne Pause weiter - UBS-Kolumne
30.10.2019 - EuroStoxx 50: Aufwärtsdynamik flacht sich weiter ab - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.