Gea: Marge soll klar ansteigen – Stabile Dividende

Bild und Copyright: Gea.

Bild und Copyright: Gea.

26.09.2019 12:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Auf einem Kapitalmarkttag verkündet Gea neue mittelfristige Ziele. Demnach soll der Umsatz bis 2022 jährlich um 2 Prozent bis 3 Prozent steigen. Die EBITDA-Marge vor Restrukturierungsaufwand soll bei 11,5 Prozent bis 13,5 Prozent liegen. Für 2019 werden 9,8 Prozent erwartet. Bis Ende 2020 sollen 800 Stellen bei Gea abgebaut werden. In den Divisionen Farm Technologies und Refrigeration Technologies soll es zu einzelnen Verkäufen kommen. Man will sich immer mehr auf die Kernmärkte Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie fokussieren. Es soll im Einkauf im kommenden Jahr eine Einsparung von 26 Millionen Euro geben, bis 2022 soll dieser Wert auf 50 Millionen Euro ansteigen.

Stefan Klebert, Vorstandsvorsitzender von Gea, zu den Plänen: „Wir sind mit unseren Geschäften in attraktiven und stabilen Märkten unterwegs. Die Megatrends sind auf unserer Seite. Die Wachstumsaussichten sind intakt, aber mit unserer heutigen Profitabilität sind wir nicht zufrieden. Wir haben es jedoch selbst in der Hand, die Margen zu erhöhen.“ Klebert fährt fort: „Die Voraussetzungen dafür schaffen wir mit der neuen Organisationsstruktur: klare Verantwortung und mehr Transparenz. Jetzt gestalten wir Einkauf und Produktion effizienter, bauen eine zukunftsfähige IT und straffen unser Portfolio.“

Finanzvorstand Marcus Ketter geht auf die Dividenden ein. Diese sollen stabil bleiben: „Langfristig streben wir unverändert an, 40 bis 50 Prozent des Konzerngewinns an unsere Aktionäre auszuschütten. Weiterhin ist es unser Ziel, das Investment-Grade-Rating zu halten.“

Auf dem Kaitalmarkttag bestätigt Gea die Prognose für 2019. Der Umsatz soll moderat unter dem Vorjahreswert liegen. Das EBITDA vor Restrukturierungsaufwand soll bei 450 Millionen Euro bis 490 Millionen Euro stehen.

Daten zum Wertpapier: Gea Group
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: G1A
WKN: 660200
ISIN: DE0006602006

Gea Group - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gea Group

04.01.2021 - Gea: Erfolgreiche Verkäufe an Mutares
07.12.2020 - GEA: Aktie wird hochgestuft
22.09.2020 - GEA verkauft Kompressorenhersteller Bock
07.09.2020 - GEA: Aufsichtsrats-Personalie
28.08.2020 - Gea Group: Analysten bleiben vorsichtig
30.07.2020 - GEA übertrifft Gewinn-Erwartungen
27.05.2020 - GEA Group: Großauftrag von Lebensmittel-Konzern
14.05.2020 - GEA: Kooperation mit SAP im Bereich der digitalen Transformation
08.04.2020 - GEA: HV verschoben, Dividende soll bei 85 Cent je Aktie bleiben
12.02.2020 - GEA: Vorstand Bersch vor dem Abschied
30.01.2020 - Gea Group: Schätzungen werden überarbeitet
27.01.2020 - GEA Group erwartet Verlust - „keinen Einfluss auf den Dividendenvorschlag”
17.10.2019 - GEA Group holt Nokia-Manager
27.09.2019 - GEA: Völlig unterschiedliche Ansichten
12.08.2019 - GEA: Belebung beim Auftragseingang
12.08.2019 - Gea Group: Wenig Dynamik
06.08.2019 - GEA Group: Klebert erwartet „Belebung des Auftragseingangs”
20.05.2019 - Gea Group: Verkaufsvotum bleibt bestehen
10.05.2019 - GEA Group: Bis zu 250 Jobs auf der Kippe - Aktie im Plus
12.02.2019 - GEA holt Klöckner-Finanzchef in den Vorstand

DGAP-News dieses Unternehmens

04.01.2021 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA schließt Verkauf des Geschäfts mit Stall- und ...
17.12.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA gewinnt Siemens-Vorstand Klaus Helmrich als neuen ...
08.12.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA erreicht Spitzenpositionen im CDP-Ranking zum ...
05.11.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA steigert EBITDA-Marge weiter und erhöht ...
04.11.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA verkauft Geschäft mit Stall- und Milchkühltechnik an ...
04.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares erwirbt die GEA Farm Technologies Japy SAS und Royal ...
24.09.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA lädt zur virtuellen ...
22.09.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA verkauft Kompressorenhersteller Bock an NORD ...
09.09.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Jill Meiburg leitet ab November 2020 Corporate ...
07.09.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: Veränderung im Aufsichtsrat von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.