Nel ASA Aktie: Nutzen die Bären die Steilvorlagen doch noch? - Chartanalyse


26.09.2019 08:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

An drei Tagen in Folge versuchte sich die Aktie von Nel ASA vergeblich daran, eine charttechnische Hürde bei 0,836/0,840 Euro zu überwinden. Tageshochs bei 0,847 Euro sowie bei 0,88 Euro und gestern bei 0,857 Euro reichten aber nicht aus, um die hier liegende Hürde zu überwinden. Stattdessen wurde diese ausgedehnt. Das Interessante daran: Die Breakversuche gehen weiter. Aktuell notiert die Nel ASA Aktie an der Frankfurter Börse wieder bei 0,842 Euro - Tageshoch. Ob der Mini-Break diesmal zu einem stabilen charttechnischen Kaufsignal ausgebaut werden kann?

Aktuell fehlt der Nel-Aktie zur frühen Stunde noch die Dynamik, die den charttechnischen Beobachter an den Ausbruch über 0,836/9,840 Euro und ergänzend (!) 0,847/0,854 Euro glauben lässt. Gelingt dies, dürfte mit dem Tageshoch vom Dienstag bei 0,88 Euro und der Zone 0,90/0,92 Euro aber der nächste charttechnische Widerstand nicht lange auf sich warten lassen. Ab hier wird es im bullishen Szenario bekannt für regelmäßige 4investors-Leserinnen und Leser. Weitere charttechnische Kaufsignale an diesen Stellen könnten Nels Aktienkurs dann in Richtung der Haussetopzone steigen lassen, die sich zwischen 0,98 Euro und 1,004 Euro erstreckt.

Doch was ist mit den Bären? Diese schaffen es trotz der diversen Fehlsignale aktuell nicht, Akzente zu setzen. Das ist durchaus ein Argument, dass sich der bullishe Trend am Ende durchsetzen könnte, aber eben auch nur einer von diversen Faktoren.

Das bearishe Szenario bleibt weitgehend wie zuletzt skizziert, sollte sich die Nel-Aktie vom Widerstand um 0,84 Euro nach unten absetzen. Erste charttechnische Unterstützung findet sich für die Wasserstoff-Aktie bei 0,80 Euro, wo einige der letzten Tagestiefs liegen, sowie im Breakfall bei 0,772/0,780 Euro und um 0,765/0,770 Euro. Die Supportzone reicht zumindest bis auf 0,758/0,7600 Euro. Weitere charttechnische Unterstützungszonen sind die bekannten Marken: Rund um das untere Ende der zuletzt gültigen Tradingzone findet Nels Aktienkurs um 0,720/0,724 Euro Support. Kommt es an dieser Stelle zu einem Verkaufssignal, wäre mit weiteren Unterstützungen bei 0,700/0,705 Euro und 0,689/0,695 Euro zu rechnen.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nel ASA-Aktie