BASF: Vor dem Kapitalmarkttag

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

25.09.2019 11:14 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am 27. September wird BASF in Gent (Belgien) einen Kapitalmarkttag organisieren. Dort dürfte es Neues zur Strategie geben. Auch der Agrarbereich wird vermutlich ein Thema sein.

Bei den anstehenden Zahlen zum dritten Quartal zeigen sich die Analysten der UBS relativ zurückhaltend. Sie rechnen mit einem EBIT von 855 Millionen Euro, im Schnitt geht der Markt von 1,08 Milliarden Euro aus. Bei der Jahresprognose halten die Experten die BASF-Schätzung für zu pessimistisch. Der DAX-Konzern prognostiziert einen EBIT-Rückgang von bis zu 30 Prozent, das Minus bei den Experten liegt bei 24 Prozent.

2020 erwartet der Markt ein EBIT-Plus von 23 Prozent, die Analysten gehen von 9 Prozent aus. Die Angebotsseite im petrochemischen Bereich wird wachsen, die Kapazitäten dürften dank der Mitbewerber steigen. Das dürfte die Zahlen von BASF beeinflussen.

Somit bleibt es beim Rating „neutral“ der Schweizer Analysten für die Aktien von BASF. Das Kursziel liegt weiter bei 59,00 Euro.

Die Aktien von BASF verlieren heute 1,5 Prozent auf 61,09 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

11.05.2020 - BASF: Kaufempfehlung entfällt – Erwartungen werden reduziert
07.05.2020 - BASF Aktie: Aufwärtskorrektur durch? - UBS-Kolumne
07.05.2020 - BASF Aktie: 40 Euro oder 50 Euro?
06.05.2020 - BASF: Rasche Erholung ist ungewiss
30.04.2020 - BASF: Prognose für 2020 nicht länger haltbar
27.04.2020 - Fuchs und BASF erweitern Zusammenarbeit
17.04.2020 - BASF Aktie: Das sieht gut aus - erst einmal…
14.04.2020 - BASF Aktie: Neue Kaufsignale zum Wochenstart
09.04.2020 - BASF Aktie: 50er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne
06.04.2020 - BASF Aktie: DAX-Wert mit noch mehr Erholungspotenzial?
02.04.2020 - BASF Aktie: Neue Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
31.03.2020 - BASF Aktie: Kommt jetzt der nächste Kurs-Schub?
25.03.2020 - BASF Aktie: … und plötzlich fallen die Hürden!
20.03.2020 - BASF Aktie: Erholungsrallye Richtung 50 Euro?
18.03.2020 - BASF Aktie: Eine Zone, auf die man bauen kann?
17.03.2020 - BASF: Absage der Hauptversammlung
17.03.2020 - BASF: Risiko noch nicht völlig berücksichtigt
17.03.2020 - BASF: Interessante Entwicklung - Aktie wird hochgestuft
10.03.2020 - BASF Aktie: War der „schwarze Montag” der Selloff-Tag?
09.03.2020 - BASF Aktie: Bärenfalle am 2016er-Tief?

DGAP-News dieses Unternehmens

29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile der Saatgut- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.