Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Nel ASA Aktie: Startschuss für Rallye zum Allzeithoch? - Chartanalyse

Nels Aktienkurs kann heute gleich noch den nächsten starken charttechnischen Hindernisbereich aus dem Weg räumen. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Nels Aktienkurs kann heute gleich noch den nächsten starken charttechnischen Hindernisbereich aus dem Weg räumen. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

19.09.2019, 08:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Man kann es kaum anders bezeichnen: Der gestrige Handelstag brachte für die Nel ASA Aktie ein richtig starkes und wichtiges Kaufsignal. In den letzten Tagen hatten wir mehrfach auf die Bedeutung der charttechnischen Hindernisse im Bereich rund um 0,76/0,77 Euro hingewiesen, die gestern deutlich überwunden wurden. Im Tagesverlauf rauschte Nels Aktienkurs auf bis zu 0,836 Euro nach oben, der Schlusskurs an der Frankfurter Börse wurde dann bei 0,819 Euro nach 0,76 Euro am Tag zuvor notiert. Auffällig starke Handelsumsätze haben diese Bewegung begleitet, was das charttechnische Kaufsignal aus dem gestrigen Handel noch deutlicher unterstreicht.

Die bisherigen Kurse im soeben wieder gestarteten Frankfurter Parketthandel für die Nel-Aktie werden liegen zwischen 0,815 Euro und 0,829 Euro. Aktuell zeigt sich das Papier also weiter volatil und notiert auf Tageshoch - und das könnte das nächste charttechnische Kaufsignal für die Wasserstoff-Aktie bedeuten. Der Anteilschein von Nel ASA arbeitet an einem stabilen Sprung über die Hindernisse bei 0,81/0,82 Euro. Derweil ist die Zone zwischen 0,758/0,760 Euro und 0,765/0,770 Euro für Nels Aktienkurs zu einer ersten starken und wichtigen Unterstützungszone geworden, falls es bei 0,81/0,82 Euro zu einem Fehlsignal käme. Gelingt ein stabiler Ausbruch über dieses charttechnische Hindernis, wäre 0,81/0,82 Euro ebenfalls als Unterstützungsmarke anzusehen.

Charttechnisch dürften diese Kaufsignale an der Börse fast schon euphorische Reaktionen ausgelöst haben, wenn man die Umsatzentwicklung im Handel betrachtet. Das steigert das Aufwärtsmomentum für den Titel. Zwischen 0,894/0,905 Euro und 0,919/0,920 Euro trifft die Wasserstoff-Aktie auf die nächsten stärkeren Widerstandsmarken. Erst bei einem Ausbruch darüber wäre das finale charttechnische Kaufsignal für die Nel-Aktie perfekt, das den Aktienkurs zurück an das Haussetop vom 28. Mai bei 1,004 Euro treiben kann. Kurzfristig limitierend ist für den Titel das obere Bollinger-Band: Mit steigender Tendenz befindet es sich derzeit bei 0,826 Euro und damit im Bereich der aktuellen Nel-Aktienkurse.

Für die Kursphantasie sorgte gestern das Unternehmen selbst mit Neuigkeiten zu einer Veranstaltung im Zusammenhang mit dem Wasserstoffmarkt in China. Für die Norweger ist der chinesische Markt interessant, zugleich bisher wenig beackert. Zugleich ist die Spekulation über mögliche Chancen auf diesem Markt heute natürlich alles andere als konkret. Für Nels Aktienkurs bleibt es also wichtig, das gestrige charttechnische Kaufsignal zu halten und die Aufwärtsbewegung mit weiteren charttechnischen Kaufsignalen auszubauen. Zu oft zeigte die Wasserstoff-Aktie bereits, dass es schnell und überraschend auch wieder in die andere Richtung gehen kann.

Nel ASA schürt China-Phantasie - Aktie mit „fettem” Kaufsignal

Bei der Nel-Aktie sorgen heute ein Termin sowie ein charttechnisches Kaufsignal für Kursphantasie: Der Aktienkurs der norwegischen Nel ASA klettert heute über die wichtigen charttechnischen Hürden im Bereich um 0,76/0,77 Euro. Mittlerweile nimmt die Wasserstoff-Aktie bereits die nächsten charttechnischen Hindernisse in der Zone zwischen 0,81 Euro und 0,84 Euro frei. Weiterhin bleibt die Kernzone in diesem Bereich bei 0,813/0,820 Euro zu finden. Trader sollten weiterhin Vorsicht vor wenig akkuraten charttechnischen Signalmarken walten lassen, die immer wieder in Zusammenhang mit der Nel-Aktie herumgereicht werden - Fehlsignale und damit Verluste drohen.Während die Zone zwischen 0,758/0,760 Euro und 0,765/0,770 Euro für Nels Aktienkurs nun zu einer charttechnischen Unterstützungszone mutiert ist, könnten weitere Kaufsignale den Kurstrend in Richtung des Haussetops bei 1,004 Euro weiter führen. Hierzu wären allerdings weitere Kaufsignale an charttechnischen ... Nel ASA News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Nel ASA-Aktie