Evotec-Aktie: Eine Zitterpartie für die Bullen - Chartanalyse

Evotec-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Evotec-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

18.09.2019 08:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gelingt der Evotec-Aktie nun der Durchbruch nach oben oder nicht? Nach dem jüngsten, von vielen als übertrieben eingestuften Kurseinbruch der Biotech-Aktie von 27,29 Euro auf 18,19 Euro gab es zuletzt eine Erholungsbewegung. Doch diese stößt aktuell auf Widerstand. Vorgestern prallte Evotecs Aktienkurs nach einem Anstieg auf die bisherige Erholungsspitze bei 21,48 Euro an einer hier liegenden charttechnischen Hürde nach unten ab. Gestern kam der TecDAX-Wert dann gar nicht erst in die Nähe dieser Hürdenzone. Stattdessen blieb das Papier knapp unter dem Tageshoch vom Freitag (20,97 Euro bereits stecken. Nach Kursen zwischen 20,28 Euro und 20,83 Euro ging es für die Evotec-Aktie mit 20,77 Euro (+0,97 Prozent) aus dem gestrigen Handelstag. Aktuelle Indikationen für die Biotech-Aktie notieren nur wenig verändert.

Den Unterstützungsbereich zwischen 20,28 Euro und 20,43/20,52 Euro konnte die Evotec-Aktie gestern also denkbar knapp bestätigen, ohne dass es an dieser Stelle kleinere Verkaufssignale gegeben hätte - trotz der zwischenzeitlichen Abgaben unter die Kernzone bei 20,43/20,52 Euro. Ergänzt wird diese Marke durch kleinere Supports bei 20,11/20,15 Euro und 19,59/19,76 Euro. Allerdings könnten Verkaufssignale in der aktuellen Situation auch Shortseller aktivieren, die immer wieder mal gerne gegen das Hamburger Unternehmen schießen.

Darüber hinaus bleibt es beim gezeichneten bullishen Szeanrio: Gelingt ein Anstieg zurück über 20,78/20,84 Euro und auch bestätigend 20,97 Euro, könnte sich der Fokus recht schnell wieder in Richtung des gestern Verlaufshochs vom Montag verlagern. Hier findet sich bei 21,50/21,68 Euro der Kernbereich der nächsten charttechnischen Widerstandsmarke für die Evotec-Aktie. Ein stabiles Kaufsignal an dieser Stelle könnte den Weg in Richtung 23,62/23,77 Euro frei räumen.


Lesen Sie mehr zum Thema Evotec im Bericht vom 12.09.2019

Evotec Aktie deutlich im Plus: Analyst stuft auf Kaufempfehlung hoch

Mit einem deutlichen Kursgewinn sticht die Evotec Aktie heute im uneinheitlichen, aber leicht positiven Marktumfeld an der Frankfurter Börse hervor. Während der TecDAX am späten Nachmittag mit 0,33 Prozent im Plus notiert, liegt die Biotechaktie bei 20,52 Euro mit 3,01 Prozent deutlich stärker in der Gewinnzone. Im Tagesverlauf hat der Anteilschein des Hamburger Unternehmens sogar in der Spitze 20,80 Euro erreicht, kam damit aber erneut am Widerstandsbereich bei 20,78/20,84 Euro nicht weiter voran. Mehr dazu im heutigen Evotec-Chartcheck aus der 4investors-Redaktion. Einer der Faktoren, die heute den Aktienkurs von Evotec treiben, ist eine positive Analystenstimme zu der Biotech-Aktie. Es gibt eine neue Kaufempfehlung für das Papier: Berenberg hat die Evotec Aktie von „Hold” auf „buy” hochgestuft und erwartet ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

08.07.2020 - Evotec übernimmt Standort von Sanofi - Aktie mit Konsolidierung
24.06.2020 - Evotec gründet mit Samsara BioCapital und KCK Ltd. neuen Inkubator
24.06.2020 - Evotec: Klare Aussage beim Start der Coverage
16.06.2020 - Evotec: Veränderung im Aufsichtsrat
12.06.2020 - Evotec: Lob für die Aktie
09.06.2020 - Evotec: Wertvolles Asset
09.06.2020 - Evotec: Hat die Aktie noch Chancen auf die Rückkehr ans Jahreshoch 2020?
08.06.2020 - Evotec: Neue US-Kooperation
03.06.2020 - Evotec: Millionenschwerer Auftrag aus den USA für Cyprotex
26.05.2020 - Evotec: Erneute Finanzierungsrunde bei Exscientia
25.05.2020 - Evotec Aktie: Hier türmen sich die Widerstandsmarken
14.05.2020 - Evotec steigert Quartalsgewinn - Prognose wird bestätigt
30.04.2020 - Evotec nimmt Antikörper-Kampf gegen das Corona-Virus auf
23.04.2020 - Evotec Aktie: Aussteigen oder dabei bleiben? Die nächsten Tage entscheiden!
22.04.2020 - Evotec: Sanofi steigt aus gemeisnamer Diabetes-Forschung aus - was macht die Aktie?
16.04.2020 - Evotec: Deutliche Veränderung
16.04.2020 - Evotec steigt bei leon-nanodrugs ein - neue Kooperation
15.04.2020 - Evotec Aktie: An der Decke? Es lauern Gefahren!
14.04.2020 - Evotec: Neues von Morgan Stanleys Aktien-Positonen
07.04.2020 - Evotec Aktie: Aktuell eine ganz starke Vorstellung

DGAP-News dieses Unternehmens

08.07.2020 - DGAP-News: EVOTEC INITIIERT 'CAMPUS CURIE' IN TOULOUSE ...
24.06.2020 - DGAP-News: EVOTEC, SAMSARA BIOCAPITAL UND KCK GRÜNDEN AUTOBAHN ...
16.06.2020 - DGAP-News: VIRTUELLE HAUPTVERSAMMLUNG 2020 DER EVOTEC SE STIMMT ALLEN BESCHLUSSVORSCHLÄGEN ...
08.06.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS KOOPERIERT MIT ABL BEI DER ANTIKÖRPER-ENTWICKLUNG GEGEN ...
03.06.2020 - DGAP-News: EVOTEC: CYPROTEX ERHÄLT ERNEUT FÜNF-JAHRES-AUFTRAG VON DER US ENVIRONMENTAL PROTECTION ...
26.05.2020 - DGAP-News: EVOTEC BETEILIGT SICH AN FINANZIERUNGSRUNDE VON ...
14.05.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2020 UND UPDATES ZUR ...
07.05.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE BERICHTET ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2020 AM 14. MAI ...
30.04.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS UND OLOGY BIOSERVICES KOOPERIEREN BEI DER ANTIKÖRPERENTWICKLUNG ...
22.04.2020 - DGAP-News: EVOTEC SICHERT SICH GLOBALE RECHTE AN ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.