CompuGroup Medical wird eigene Aktien zurückkaufen


17.09.2019 16:22 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem jüngsten Kursrutsch bei der Aktie von CompuGroup Medical geht es heute mit der gestern gestarteten Erholungsbewegung weiter. Die TecDAX-notierte Aktie liegt aktuell mit 5,31 Prozent im Plus bei 50,40 Euro in der Nähe des Tageshochs, das bei 51,00 Euro notiert wurde. Der Blick auf den Intraday-Chart zeigt, dass dabei eine Nachricht der CompuGroup Medical SE vom Nachmittag eine wichtige Rolle spielt: Das Unternehmen aus Koblenz hat beschlossen, eigene Aktien zurückzukaufen.

„Insgesamt sollen bis zu 930.825 Aktien der Gesellschaft zurückerworben werden - entsprechend einem Anteil von rund 1,75 Prozent des derzeitigen Grundkapitals”, kündigt CompuGroup Medical am Dienstag an. Maximal dürfen die Aktienkäufe ein Gesamtvolumen von 48,4 Millionen Euro ausmachen, so das Unternehmen weiter. Die Anteilscheine sollen im Zeitraum vom 18. September 2019 bis zum 31. März 2020 über die Börse gekauft werden.

CompuGroup Medical: Aktie bricht nach Gewinnwarnung ein

Schwacher Wochenstart für die Aktie von CompuGroup Medical: Aktuell verliert der Aktienkurs des designierten MDAX-Aufsteigers deutlich an Wert, nachdem das Unternehmen am Wochenende eine Gewinnwarnung ausgesprochen hat. Größere Verluste hat wohl verhindert, dass die Planverfehlung im laufenden Jahr auf Sondereffekte zurückzuführen ist. Am Morgen werden im XETRA-Handel im Tief 46,46 Euro erreicht. Aktuell hat CompuGroups Aktienkurs das Minus etwas abgebaut und notiert bei 47,54 Euro mit 3,88 Prozent tiefer als am Freitag zum XETRA-Schlusskurs.

Gewinnwarnung „dank” Sondereffekt
„CompuGroup Medical hat in den vergangenen Monaten Verhandlungen mit dem Ziel geführt, außerhalb von Europa ein größeres Healthcare IT Unternehmen zu erwerben”, so die Koblenzer zur Begründung ihrer Gewinnwarnung, die am Sonntag veröffentlicht wurde - wir berichteten gestern bereits. Die Gewinnwarnung geht auf die Kosten der Transaktion zurück, unter anderem für die ... diese News vom 16.09.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: CompuGroup Medical

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - CompuGroup Medical

25.03.2020 - CompuGroup Medical: Dividende bleibt unverändert - HV soll stattfinden
19.02.2020 - CompuGroup Medical Aktie: Chancen auf das nächste Kaufsignal
13.02.2020 - CompuGroup Medical holt Telekom-Manager auf CEO-Posten
05.02.2020 - Compugroup Aktie haussiert - das sind die Gründe
30.01.2020 - Compugroup: Mögliche Zeitprobleme
27.12.2019 - CompuGroup Medical: Übernahme in Frankreich
21.11.2019 - Compugroup Medical: Möglichkeiten werden unterschätzt
15.10.2019 - CompuGroup Medical beruft neuen Vorstand
20.09.2019 - Compugroup: Eine überflüssige Warnung
16.09.2019 - Compugroup: Ein übertriebenes Minus
16.09.2019 - CompuGroup Medical: Aktie bricht nach Gewinnwarnung ein
15.09.2019 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung „dank” Sondereffekt
30.07.2019 - CompuGroup: Prognose ist machbar
06.05.2019 - CompuGroup Medical steigert Quartalsgewinn - Prognose bestätigt
16.04.2019 - Compugroup: Kaufen nach der Personalie
15.04.2019 - CompuGroup Medical: Wechsel auf dem CFO-Posten
04.02.2019 - Compugroup: Klare Reaktion auf die Zahlen
04.02.2019 - CompuGroup Medical legt Zahlen für 2018 vor
03.10.2018 - CompuGroup Medical: Neue Vorstandsposten
13.08.2018 - CompuGroup Medical übernimmt factis GmbH

DGAP-News dieses Unternehmens

25.03.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE bestätigt Dividende auf ...
20.03.2020 - DGAP-News: Kostenlose Videosprechstundenlösung schützt Krankenhauspersonal und Patienten vor ...
20.03.2020 - DGAP-News: Sicher und geschützt von zu Hause arbeiten: Einfache Lösung für Ärzte und ...
12.02.2020 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE gewinnt Dirk Wössner als CEO; Frank Gotthardt wird in das ...
12.02.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE (CGM) gewinnt Dirk Wössner als CEO; Frank Gotthardt wird in das ...
05.02.2020 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical SE: CompuGroup erwirbt Teile von Cerners IT Healthcare Geschäft in ...
05.02.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical legt zu und erwartet erneute Steigerung für ...
05.02.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical wird Teile des Geschäfts von Cerner in Deutschland und Spanien ...
08.01.2020 - DGAP-News: CompuGroup Medical SE erwirbt italienisches Unternehmen H&S Qualità nel Software ...
27.12.2019 - DGAP-Adhoc: CompuGroup Medical übernimmt EPSILOG ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.