Ekosem-Agrar: EkoNiva-Vertriebsnetz wächst deutlich

Bild und Copyright: Ekosem Agrar.

Bild und Copyright: Ekosem Agrar.

12.09.2019 14:36 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ekosem-Agrar hat in Russland das Vertriebsnetz für die Milchprodukte-Eigenmarke EkoNiva deutlich ausgebaut. Die Zahl der Verkaufsstellen wurde in drei Monaten von rund 200 auf über 2.000 ausgebaut, teilt das in Russland operativ aktive Landwirtschaftsunternehmen am Donnerstag mit. „Insgesamt werden mittlerweile 11 Supermarktketten im Großraum Moskau und in den Regionen Kaluga, Woronesch und Lipetsk sowie mehrere Gastronomiepartner beliefert. In diesem Sommer neu hinzugekommen sind Märkte der Ketten Billa, Diksy, Lenta, Metro und Miratorg”, so Ekosem-Agrar.

Unter der Eigenmarke vertrebt Ekosem-Agrar mehr als 50 verschiedene Milchprodukte. Stefan Dürr, Hauptgesellschafter und Vorstandsvorsitzender der Ekosem-Agrar AG, kündigt den weiteren Ausbau des Vertriebsnetzes an: „In den kommenden Monaten werden noch weitere Supermarktketten und Gastronomiepartner hinzukommen”, so der Manager.

Expandiert wird zudem im Bereich der Milchproduktion. In acht in diesem Jahr neu eröffneten Milchviehanlagen besteht Platz für bis zu 25.000 Milchkühe sowie 35.000 Jungtiere.

Zuletzt hatte sich die Gesellschaft frisches Geld über eine Anleihe besorgt. Die Emission hat ein Volumen von 100 Millionen Euro und eine Laufzeit von fünf Jahren. Die jährliche Verzinsung liegt bei 7,5 Prozent.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China

Ekosem-Agrar begibt eine Anleihe über 100 Millionen Euro, die fünf Jahre läuft. Das Papier ist mit 7,5 Prozent verzinst. Altinvestoren können ihre Papiere in die neue Anleihe umtauschen. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will. Dürr spricht ausführlich über die Situation in Russland, über die Unterstützung durch den Staat und über die Lage der dortigen Milchbauern. Er macht in dem Exklusivinterview klar, warum es sich für Ekosem-Agrar lohnt, auch auf Molkereien zu setzen und gibt einen Ausblick auf das laufende Jahr. www.4investors.de: Die Sanktionen gegenüber Russland sind immer wieder ein Thema. Spüren Sie diese Sanktionen in Ihrer täglichen Arbeit?Dürr: Nein, in unserer täglichen operativen Arbeit betreffen uns die Sanktionen gegenüber Russland nicht und es ist aktuell nicht absehbar, dass sich dies in Zukunft ändern wird. Ich ... diese News vom 05.07.2019 weiterlesen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ekosem-Agrar

31.01.2020 - Ekosem-Agrar diversifiziert das Geschäftsmodell
11.12.2019 - Ekosem-Agrar: Umsatz und Gewinn steigen deutlich
13.11.2019 - Ekosem-Agrar baut Position in Russland weiter aus
30.09.2019 - Ekosem-Agrar macht einen Gewinnsprung
01.08.2019 - Ekosem-Agrar: Ein Teilerfolg
18.07.2019 - Ekosem-Agrar expandiert nahe St. Petersburg
05.07.2019 - Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
28.06.2019 - Ekosem-Agrar: Zeichnung startet
27.06.2019 - Ekosem-Agrar: Neues zur Anleihe
25.06.2019 - Ekosem-Agrar: Neue Anleihe soll Wachstum ermöglichen
13.06.2019 - Ekosem-Agrar setzt auf die Milch
04.06.2019 - Ekosem-Agrar will weiter expandieren
06.05.2019 - Ekosem-Agrar baut Eigenmarken-Vertrieb in Russland aus
13.12.2018 - Ekosem-Agrar: Expansion belastet das Ergebnis
31.08.2018 - Ekosem-Agrar: Deutlich mehr Milch
31.07.2018 - Ekosem-Agrar strebt Börsengang an
28.12.2017 - Ekosem-Agrar überschreitet symbolisch wichtige Schwelle
29.09.2017 - Ekosem-Agrar: Sinkender Gewinn
03.08.2017 - Ekosem-Agrar: Licht und Schatten in Russland
30.06.2017 - Ekosem-Agrar kann den Gewinn steigern

DGAP-News dieses Unternehmens

17.02.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: Jahresprognose 2019 deutlich ...
17.02.2020 - Bertrandt AG: Bertrandt veröffentlicht Bericht zum 1. Quartal 2019/2020 - Erwartungsgemäßer ...
17.02.2020 - DGAP-News: Pegasus Development AG: 50 Millionen Euro Investment in Deutschland ...
17.02.2020 - DGAP-News: CORESTATE setzt ESG-Strategie weiter konsequent um und schafft über 12.000 m² ...
17.02.2020 - DGAP-News: Newron weitet internationale Studie zur Untersuchung der Krankheitslast von Rett-Syndrom ...
17.02.2020 - DGAP-News: Bee Vectoring Technologies International Inc.: Bee Vectoring Technologies eröffnet ...
17.02.2020 - DGAP-News: Classic Minerals Limited: RC-Bohrgeräte wieder im Einsatz auf Kat ...
17.02.2020 - Bee Vectoring Technologies International Inc.: Knaller-News! - Die heißeste Umwelt Aktie weltweit ...
17.02.2020 - Pacific Rim Cobalt Corp.: NEWS welche heute für 100 % Kurssteigerung sorgen könnte - ...
17.02.2020 - DGAP-News: SAF-HOLLAND S.A.: Außerordentliche Hauptversammlung beschließt Umwandlung in ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.