Baumot: Erlös aus Kapitalerhöhung bleibt unter dem geplanten Höchstwert

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

Bild und Copyright: ModernNomads / shutterstock.com.

12.09.2019 10:34 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Baumot hat die am Montag angekündigte Kapitalerhöhung mit einem Platzierungsvolumen von rund 2,9 Millionen Euro abgeschlossen. Geplant war die Ausgabe von Aktien im Volumen von bis zu 4,36 Millionen Euro. Zu einem Ausgabepreis von 2,10 Euro hat die Gesellschaft aus Königswinter 1,4 Millionen junge Aktien bei institutionellen Investoren platzieren können. „Das Grundkapital der Baumot Group AG wurde somit von 20.780.330 EUR um 1.400.000 EUR auf 22.180.330 EUR gegen Bareinlagen unter Ausschluss des Bezugsrechts erhöht”, heißt es am Donnerstag von Seiten des Unternehmens.

Mit dem Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung könne man nun alle Projekte im Zusammenhang mit der Hardwarenachrüstung von Diesel-Pkw in Deutschland sowie im Nutzfahrzeuggeschäft wie geplant umsetzen. Unter anderem will man beim Vertrieb auf das Tempo drücken. Im vergangenen Monat hatte Baumot vom Kraftfahrtbundesamt für 61 VW-Automobilmodelle die Allgemeine Betriebserlaubnis für die BNOx Hardware-Nachrüstlösung erhalten. Für diverse Euro5-Diesel-Pkw des Daimler-Konzerns erwartet man die Zulassung durch die Behörde in Kürze.

„Ausserdem wird mit dem Erlös vor dem Hintergrund der sehr guten Auftragslage im Nutzfahrzeuggeschäft eine schnellere Umsetzung der bestehenden und erwarteten Aufträge ermöglicht, so dass hier ein unmittelbarer Impuls auf die weitere Umsatzentwicklung zu sehen sein wird”, kündigt Baumot an.


Lesen Sie mehr zum Thema Baumot Group AG im Bericht vom 28.08.2019

Baumot nimmt jetzt Daimler-Diesel ins Visier - Interview

Die Zulassung von Baumots BNOx-System für viele Dieselfahrzeugmodelle des VW-Konzerns katapultiert das Unternehmen aus Königswinter bei Bonn in eine neue Dimension - insbesondere da VW den Einbau des Systems unter bestimmten Bedingungen fördert und hierzu jüngst Informationen und eine Möglichkeit zur Registrierung geschaffen hat. „Etwa 12.000 Halter haben von diesem Angebot bereits Gebrauch gemacht”, sagt Baumot-Chef Marcus Hausser im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion. Auf den Fortschritten will sich der Manager nicht ausruhen. Man arbeitet an der Zulassung des BNOx-Systems für Daimler-Dieselfahrzeuge. Und auch die anderen Sparten wie die Nachrüstung von Nutzfahrzeugen will man trotz des neuen operativen Schwerpunkts nicht vernachlässigen.


www.4investors.de: Das Kraftfahrtbundesamt hat Baumots BNOx-System für insgesamt 61 Modelle von Marken des VW-Konzerns zugelassen. Was denken Sie, wann wird das erste Auto mit dem BNOx-System in ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Baumot Group AG

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

DFV-Vorstandschef und Gründer Stefan Knoll im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.DFV: „Wahre Stärke des Unternehmens wird noch nicht erkannt“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Baumot Group AG

01.07.2020 - Baumot: Grünes Licht für Nachrüstungen bei Daimlers Sprintern
30.06.2020 - Baumot: Dividende in Reichweite
22.06.2020 - Baumot erwartet 2020 Umsatzwachstum
03.06.2020 - Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an
02.06.2020 - Baumot: Neue Chancen in der Schweiz
20.05.2020 - Baumot Group: Vorsichtiger Optimismus nach Ende des „Lockups”
03.04.2020 - Baumot Group: Hoffnung auf die Zeit nach der Pandemie
01.04.2020 - Baumot Aktie: Chancen auf eine Trendwende, aber…
18.03.2020 - Baumot - trotz Corona: Hausser sieht „recht gute Aussichten”
13.03.2020 - Baumot Group und Eminox wollen von Bundes-Fördermitteln profitieren
09.03.2020 - Baumot Group meldet Großauftrag für 2020
17.02.2020 - Baumot: Eine spannende Bewertung der Aktie
13.02.2020 - Baumot: Die nächsten VW-Zulassungen
30.01.2020 - Baumot macht sich Hoffnungen aus möglichem VW-Deal
24.01.2020 - Baumot und HTW Saarland arbeiten an synthetischen Kraftstoffen und Abgassystemen
22.01.2020 - Baumot: Gute Nachricht aus dem Ministerium
16.01.2020 - Baumot hofft auf Fördermittel des Bundes
16.12.2019 - Baumot: Turnaround scheint gelungen
18.11.2019 - Baumot: Start einer Sonderkonjunktur
13.11.2019 - Baumot Aktie: Es kommt Leben rein!

DGAP-News dieses Unternehmens

01.07.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält ABE zur Nachrüstung von Handwerker- und ...
22.06.2020 - DGAP-News: Baumot Group mit deutlicher Ergebnisverbesserung in ...
02.06.2020 - DGAP-News: Baumot Group: Geschäftsaktivitäten auch in Italien und der Schweiz nach dem Lockdown ...
20.05.2020 - DGAP-News: Baumot Group: Busnachrüstung in UK nimmt wieder Fahrt ...
14.05.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Baumot Group: Hardware-Nachrüstung zur Vermeidung von Fahrverboten und ...
04.05.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Emissionsreduktion im Fahrzeugbestand wesentlich für europäischen ...
17.04.2020 - DGAP-News: Baumot Group begrüßt die Wiederöffnung von ...
03.04.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG informiert über die aktuelle Geschäftssituation ...
18.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group erhält CVRAS-Zertifizierung für Nachrüstung von Reisebussen in ...
13.03.2020 - DGAP-News: Baumot Group AG: Zusammenarbeit mit britischer Eminox zur Reduzierung von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.