Commerzbank: Ein übertriebenes Minus

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

10.09.2019, 09:47 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach den Quartalszahlen der Commerzbank überarbeiten die Analysten von Pareto Securities ihr Modell zur Aktie. Die Daten zum zweiten Quartal gelten teils als Enttäuschung, das betrifft vor allem die Mittelstandsbank. Der Kursrückgang der vergangenen Wochen erscheint den Experten jedoch übertrieben. Mitte Juli stand die Aktie bei 6,45 Euro, Mitte August lag das Papier unter 5 Euro.

Sie bestätigen in ihrer aktuellen Analyse ihre Kaufempfehlung für die Aktien der Commerzbank. Das Kursziel für die Papiere der Bank lag bisher bei 8,20 Euro. In der neuen Studie der Experten sinkt das Kursziel auf 6,70 Euro.

Den Gewinn je Aktie sehen die Experten 2019 bei 0,64 Euro, 2020 soll er auf 0,73 Euro ansteigen. Daraus errechnet sich ein KGV 2020e von 7,7. Die günstige Bewertung spricht für die Aktie.

Keine wirklichen Kursimpulse erhoffen sich die Experten vom kommenden Investorentag der Bank. Dort dürfte es keine Überraschungen geben.

Die Aktien der Commerzbank gewinnen am Morgen 1,2 Prozent auf 5,748 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

Weitere News zu diesem Thema:

Commerzbank Aktie: Still und heimlich zur großen Überraschung

Leichte Gewinne beim DAX, mehr als 3 Prozent Plus für die Commerzbank Aktie - es war ein gelungener Wochenauftakt für den MDAX-Wert, der weitere charttechnische Kaufsignale erreichen konnte. Im Tagesverlauf ging es für den Aktienkurs der Commerzbank gestern bis auf 5,695 Euro nach oben, der XETRA-Schlusskurs wurde bei 5,679 Euro (+3,44 Prozent) notiert. Damit konnte sich der Bank-Titel nach Kaufsignalen oberhalb der Hindernisse zwischen 5,44/5,50 Euro und und 5,59/5,61 Euro stabilisieren.

Aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen bestätigen das und notieren um 5,68/5,70 Euro. ... weiter zur Commerzbank News



Nachrichten und Informationen zur Commerzbank-Aktie

05.09.2019 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
07.08.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Konzernergebnis im ersten Halbjahr bei 391 Mio. Euro ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
02.07.2019 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
25.06.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
25.06.2019 - DGAP-News: Commerzbank plant Ausgabe einer ...
08.05.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Wachstumskurs fortgesetzt - 123.000 neue Kunden im ersten Quartal 2019 ...
25.04.2019 - DGAP-News: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Commerzbank und Deutsche Bank haben sich heute darauf verständigt, ergebnisoffene ...
15.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: EZB senkt Kapitalanforderungen ...
14.02.2019 - DGAP-News: Commerzbank: Erfolgreiche erste Halbzeit der Strategie Commerzbank 4.0 - Konzernergebnis ...
05.12.2018 - DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der Commerzbank ...
08.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Operatives Neunmonatsergebnis von 1 Milliarde Euro und Konzernergebnis von ...
02.11.2018 - DGAP-News: Commerzbank mit gutem Ergebnis im ...
07.08.2018 - DGAP-News: Commerzbank: Strategieumsetzung kommt voran, Operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2018 ...
03.07.2018 - DGAP-News: Commerzbank vereinbart Verkauf des Bereichs Equity Markets & Commodities (EMC) an ...
15.05.2018 - DGAP-News: Commerzbank Aktiengesellschaft: Geschäftsentwicklung und Strategieumsetzung im ersten ...
04.05.2018 - DGAP-News: COMMERZBANK AG: Nach-Stabilisierungs-Mitteilung - Serviceware SE ...
08.02.2018 - DGAP-News: Commerzbank: erstes Jahr der Strategieumsetzung trotz Restrukturierungsaufwand mit ...