Nel Aktie: Atem holen oder neue Schwächephase? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

09.09.2019 16:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nachdem bei der Nel Aktie am Freitag ein Ausbruchsversuch am Widerstand bei 0,76 Euro scheiterte, ist heute nach der jüngsten Aufwärtsbewegung von 0,608 Euro auf 0,758 Euro eine charttechnische Konsolidierung angesagt. Im Tagesverlauf fällt Nels Aktienkurs an der Frankfurter Börse bis auf 0,724 Euro, liegt mittlerweile aber wieder bei 0,736 Euro. Gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag bedeutet dies ein nahezu unverändertes Kursniveau.

In der charttechnischen Analyse der Nel Aktie bestätigt sich damit die Warnung vor der Hürdenzone bei 0,76/0,77 Euro, die zuletzt mehrfach von uns kam. Es bleibt dabei: Ein Ausbruch hierüber könnte der Wasserstoff-Aktie wie zuletzt skizziert mit einem neuen Kaufsignal weiteren Aufwärts-Schwung geben. Ein mögliches nächsten Kursziel wäre in der technischen Analyse der Nel Aktie dann die Widerstandsmarke bei 0,81/0,82 Euro. Weitere Kaufsignale könnten Nels Aktienkurs dann eine Rückkehr an das vorher erreichte Haussetop bei 1,004 Euro vom 28. Mai ermöglichen.

Doch aktuell sind die Kaufsignale nicht im Markt, sodass Kursrisiken steigen könnten. Die gute Nachricht für Anteilseigner des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens: Wichtige Supports geraten heute nicht in Gefahr. Im bearishen Szenario könnte allerdings der Druck auf zwei Unterstützungen - zum einen 0,689/0,695 Euro, zum anderen die Marke bei 0,700/0,705 Euro - noch wachsen. Neue Verkaufssignale an dieser Stelle könnten Nels Aktienkurs dann in Richtung 0,655/0,663 Euro fallen lassen.

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nel ASA

02.06.2020 - Nel ASA Aktie: Gewinnmitnahmen oder neue Allzeithochs?
27.05.2020 - Nel ASA Aktie: Kommt der Kaufrausch?
26.05.2020 - Nel ASA Aktie: … und das nächste Kaufsignal!
25.05.2020 - Nel ASA Aktie: Das Allzeithoch winkt, wenn…
22.05.2020 - Nel ASA Aktie: Achtung, sehr interessantes Kaufsignal!
18.05.2020 - Nel ASA Aktie: So langsam muss hier etwas kommen!
15.05.2020 - Nel ASA Aktie: Auf eines ist Verlass - zumindest aktuell
12.05.2020 - Nel ASA Aktie: Rückschlag als Chance?
06.05.2020 - Nel ASA Aktie: Großes Kaufsignal voraus?
05.05.2020 - Nel ASA Aktie: Eine ganz wichtige Entscheidungsphase hat gerade begonnen
03.05.2020 - Nel ASA Aktie: Gefahr negativer Chart-Signale steigt wieder
29.04.2020 - Nel ASA Aktie: Wichtiger Schritt auf dem Weg zurück ans Allzeithoch
27.04.2020 - Nel ASA Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.04.2020 - Nel ASA Aktie: Diese Marke macht Schwierigkeiten
20.04.2020 - Nel ASA Aktie: Chancen auf das nächste Kaufsignal!
17.04.2020 - Nel ASA Aktie: Gut, aber nicht gut genug…
16.04.2020 - Nel ASA Aktie: Ist das gerade noch einmal gut gegangen?
15.04.2020 - Nel ASA Aktie: Jetzt steht plötzlich alles auf der Kippe
14.04.2020 - Nel ASA Aktie: Kommt bald sogar das Allzeithoch wieder in den Blick?
09.04.2020 - Nel ASA Aktie: Aller guten Dinge sind drei!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.