4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Heidelberger Druckmaschinen

Heidelberger Druck Aktie: Das ist alles sehr, sehr wackelig! - Chartanalyse

An einer charttechnisch wichtigen Marke steht die Erholungsbewegung der Heidelberger Druck Aktie auf der Kippe. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

An einer charttechnisch wichtigen Marke steht die Erholungsbewegung der Heidelberger Druck Aktie auf der Kippe. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

06.09.2019, 08:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kurz sah es so aus, als könnte die Heidelberger Druck Aktie charttechnisch wieder in eine Baissebewegung zurück fallen. Gerettet haben den SDAX-Titel vor einer solchen Entwicklung aber zwei Faktoren. Da ist zum einen die allgemein wieder freundlichere Stimmung an der Frankfurter Börse der letzten beiden Handelstage zu nennen. Wesentlicher Faktor in der technischen Analyse zur Heidelberger Druck Aktie dürfte aber die charttechnische Unterstützungszone bei 1,01/1,03 Euro gewesen sein. Hier, genauer gesagt bei 1,013 Euro, drehte der zweitägige Abwärtstrend und die Gewinne kamen zurück.

Mittlerweile hat der Anteilschein des Heidelberger Druckmaschinenbauers wieder nahezu den Ausgangspunkt der zweitägigen - nun kann man es einordnen - Konsolidierung bei 1,129 Euro erreicht. Gestern kletterte der Aktienkurs von Heidelberger Druck im Tagesverlauf im XETRA-Handel bis auf 1,119 Euro und beendete den Handel bei 1,17 Euro mit 5,78 Prozent im Plus. Aktuell sind Indikationen bei 1,09/1,11 Euro zu sehen. Leichte Belastungen am Freitagmorgen kommen von einem zurückhaltenden Marktumfeld an der Frankfurter Börse.

In der Charttechnik für die Heidelberger Druck Aktie käme ein neuerlicher Rückschlag zur Unzeit - zumindest wenn man bullish in dem Titel positioniert ist. In der aktuellen Situation benötigt der Aktienkurs der Heidelberger neue Kaufsignale. Um 1,12/1,14 Euro ist eine Hinderniszone zu sehen, die es zu überwinden gilt. Gelingt dies, winkt ein Kursanstieg der Heidelberger Druck Aktie in Richtung der nächsten Hinderniszone zwischen 1,23/1,25 Euro und der Zone um einen Kernbereich bei 1,285/1,290 Euro. In einem solchen Szenario könnten auch Trendwendespekulationen nach den hohen Kursverlusten bei dem SDAX-Titel Nahrung erhalten.

Gelingt der Ausbruch dagegen nicht, wachsen die Risiken deutlich. In dem Fall könnte anschließend auch der Druck auf die Unterstützungen bei und unterhalb von 1,01/1,03 Euro stark wachsen. Ob die noch junge Erholungsbewegung einen solchen Druck auszuhalten vermag, ist derzeit charttechnisch eher fraglich. Damit könnte im zweiten Anlauf doch noch der Rückfall in die Baisse drohen.

Auf einem Blick - Chart und News: Heidelberger Druckmaschinen

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Heidelberger Druckmaschinen-Aktie

15.08.2019 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Marcus A. Wassenberg wird zum 1. September 2019 neuer ...
17.07.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Konjunkturbedingte Investitionszurückhaltung belastet ...
05.06.2019 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg baut cloudbasierte Anwendungen aus - ...
27.05.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Personelle Veränderung im Vorstand ...
07.05.2019 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg und MBO bedauern die Entscheidung des ...
07.05.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg erreicht Ziele für 2018/19 - zunehmende ...
25.03.2019 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg vollzieht Kapitalerhöhung - Masterwork aus ...
23.01.2019 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg schließt Vereinbarung mit Masterwork Group ...
13.12.2018 - Heidelberger Druckmaschinen AG: Weltweit modernstes Forschungszentrum der Druckindustrie eröffnet ...
02.10.2018 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg investiert in digitale Weiterverarbeitung - ...
18.06.2018 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg optimiert Kapitalstruktur - weiterer ...
23.05.2018 - Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg baut mit neuer Digital Unit eCommerce-Geschäft, ...
27.03.2018 - DGAP-News: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg optimiert Finanzierungsstruktur - Basis für ...
22.12.2017 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg konkretisiert steuerrechtliche Auswirkungen ...
27.10.2016 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg stellt Vorstand neu auf - Rainer ...
22.07.2016 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Vorstandsvorsitzender Dr. Gerold Linzbach wird seinen ...
31.03.2016 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Europäische Investitionsbank fördert Forschung und ...
14.03.2016 - DGAP-Adhoc: Heidelberger Druckmaschinen AG: Heidelberg optimiert Finanzrahmen - jährliche ...