Wirecard Aktie: Kommt jetzt die Rallye ans Allzeithoch? - Chartanalyse

Wirecards Aktienkurs bestätigt heute Morgen ein gestern generiertes charttechnisches Kaufsignal. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Wirecards Aktienkurs bestätigt heute Morgen ein gestern generiertes charttechnisches Kaufsignal. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

05.09.2019 08:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Reichlich Kaufempfehlungen waren gestern ein Faktor, warum die Wirecard Aktie endlich aus der schmalen charttechnischen Tradingspanne der vergangenen Tage nach oben ausbrechen konnte. Mit dem Kaufsignal im Rücken ging es für den Fintech-Wert bis auf 151,05 Euro nach oben. Schlusskurs und Tageshoch sind deckungsgleich und bedeuten einen Tagesgewinn von 4,53 Prozent für den DAX-Wert. Bis zu den Kurszielen zwischen 200 Euro und 225 Euro, die gestern von den Analysten für die Wirecard Aktie genannt wurden, bleibt es trotz dieses Kursgewinns noch ein ganzes Stück. Aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen liegen für den Anteilschein bei 151,75/152,00 Euro und deuten damit auf weitere Kursgewinne hin.

Nimmt die Fintech-Aktie nun also bullishen Schwung auf? Der Blick auf den Chart der Wirecard Aktie zeigt, dass dies nicht ganz so einfach werden dürfte. Der Grund hierfür sind diverse charttechnische Hürden, die in der technischen Analyse für den Wert zu beachten sind. Nach dem Ausbruch über 147,40/147,80 Euro sind nun bei 152,00/152,35 Euro und vor allem im Bereich zwischen 153,20/153,90 Euro und 155,10/156,00 Euro Widerstandszonen zu sehen.

Die obere der Marken hat starken übergeordneten Charakter. Ein Anstieg hierüber könnte Tests der anderen beiden markanten Erholungshoch aus der Zeit seit der „Asien-Affäre” bei Wirecard triggern. Die beiden Marken liegen bei 162,30 Euro und 169,10/170,70 Euro. Weitere Kaufsignale an diesen Stellen wären dann sogar charttechnische Gründe für einen Test des Allzeihochs bei 199 Euro. Derweil wird die überwundene Widerstandsmarke bei und unterhalb von 147,40/147,80 Euro zur ersten Unterstützungszone für die Wirecard Aktie. Eine weitere Unterstützungszone findet sich im Breakfall bei 139,45/140,45 Euro, der unteren Begrenzung der Tradingspanne, die die vergangenen Tage beherrschte.

Aktuelle Nachrichten zur Wirecard Aktie sind nicht zu sehen, nachdem es gestern neben den zahlreichen Kaufempfehlungen auch noch eine Meldung des Unternehmens zu einer Erweiterung einer Kooperation gab.

Wirecard: Eine ganze Reihe großer Optimisten

Heute Morgen deutete noch nichts darauf hin, was für einen Tag die Wirecard Aktie heute erleben wird. Die Indikationen lagen zwar leicht im Plus, doch mittlerweile bringt es der DAX-Wert auf starke Gewinne. In der Spitze erreicht der Aktienkurs des Fintech-Konzerns heute 150,90 Euro, aktuell werden 150,15 Euro (+3,84 Prozent). Nur ein geringes Gewicht hat die Nachricht zur Ausweitung der Kooperation mit der japanischen Mizuho Bank bei dem heutigen Kursplus. Der Türöffner sind charttechnische Effekte sowie vor allem eine Reihe von hoch optimistischen Analystenstimmen zur Wirecard Aktie.

Fangen wir mit der Deutschen Bank an, die ihre Kaufempfehlung für den Fintech-Titel mit einem Kursziel von 200 Euro bestätigt. Man verweist auf den starken Neukundenzuwachs bei Wirecard. Ein zusätzlicher Schub wird durch die Zusammenarbeit mit dem Investor Softbank erwartet. Diese hatte den Süddeutschen in diesen Wochen bereits einige interessante Deals eröffnet, zuletzt ... diese News vom 04.09.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

05.06.2020 - Wirecard: Razzia in der Zentrale – Verdacht auf Marktmanipulation
05.06.2020 - Wirecard Aktie: Wird das doch noch was?
05.06.2020 - Wirecard: Neue Partnerschaft
05.06.2020 - Wirecard Aktie entgeht dem Lufthansa-Schicksal deutlich - und nun?
04.06.2020 - Wirecard: Übernahmegerücht wird offiziell bestätigt
04.06.2020 - Wirecard: Übernahme-„Gerücht” - Aktie vor Kaufsignal?
04.06.2020 - Wirecard Aktie: Eine rätselhafte Überraschung - Chart bleibt interessant!
04.06.2020 - Wirecard: Die amerikanische Achterbahnfahrt
03.06.2020 - Wirecard: Neue Ausführungen zur Prognose und zum KPMG-Bericht
03.06.2020 - Wirecard: Neue Bande zu Softbank zeichnen sich ab - Unmut wegen „Shortie” TCI und Ratingagentur
03.06.2020 - Wirecard Aktie: Da sieht es einmal gut aus, und dann das…
03.06.2020 - Wirecard: Warnschuss oder Hoffnungszeichen?
02.06.2020 - Wirecard: Alarmzeichen? Großinvestor verringert Position
02.06.2020 - Wirecard und die Corona-Probleme
02.06.2020 - Wirecard Aktie: Achtung, hier passiert was! Kaufsignal zum Handelsstart?
01.06.2020 - Wirecard: Runde 23
29.05.2020 - Wirecard: Amerikaner sind raus
29.05.2020 - Wirecard: Das muntere Treiben geht weiter
29.05.2020 - Wirecard: Braun spricht Klartext - durfte er Aktien kaufen, oder durfte er nicht? - Directors Dealings
29.05.2020 - Wirecard Aktie: „Insiderdeal” war nicht genug - große Trendwende abgeblasen?

DGAP-News dieses Unternehmens

05.06.2020 - DGAP-Adhoc: Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard ...
25.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020; ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni ...
19.05.2020 - DGAP-News: TCI erstattet Strafanzeige gegen Verantwortliche der Wirecard ...
14.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
13.05.2020 - DGAP-News: Wirecard Bank AG: Jörg Brand in den Vorstand ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Personalien, ...
08.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Umfassende Veränderung im Vorstand der Wirecard AG; Verbesserungen der ...
29.04.2020 - DGAP-News: Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard ...
28.04.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: KPMG legt Bericht über Sonderuntersuchung vor ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.