Wirecard Aktie: Kommt jetzt die Rallye ans Allzeithoch? - Chartanalyse

Wirecards Aktienkurs bestätigt heute Morgen ein gestern generiertes charttechnisches Kaufsignal. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Wirecards Aktienkurs bestätigt heute Morgen ein gestern generiertes charttechnisches Kaufsignal. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

05.09.2019, 08:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Reichlich Kaufempfehlungen waren gestern ein Faktor, warum die Wirecard Aktie endlich aus der schmalen charttechnischen Tradingspanne der vergangenen Tage nach oben ausbrechen konnte. Mit dem Kaufsignal im Rücken ging es für den Fintech-Wert bis auf 151,05 Euro nach oben. Schlusskurs und Tageshoch sind deckungsgleich und bedeuten einen Tagesgewinn von 4,53 Prozent für den DAX-Wert. Bis zu den Kurszielen zwischen 200 Euro und 225 Euro, die gestern von den Analysten für die Wirecard Aktie genannt wurden, bleibt es trotz dieses Kursgewinns noch ein ganzes Stück. Aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen liegen für den Anteilschein bei 151,75/152,00 Euro und deuten damit auf weitere Kursgewinne hin.

Nimmt die Fintech-Aktie nun also bullishen Schwung auf? Der Blick auf den Chart der Wirecard Aktie zeigt, dass dies nicht ganz so einfach werden dürfte. Der Grund hierfür sind diverse charttechnische Hürden, die in der technischen Analyse für den Wert zu beachten sind. Nach dem Ausbruch über 147,40/147,80 Euro sind nun bei 152,00/152,35 Euro und vor allem im Bereich zwischen 153,20/153,90 Euro und 155,10/156,00 Euro Widerstandszonen zu sehen.

Die obere der Marken hat starken übergeordneten Charakter. Ein Anstieg hierüber könnte Tests der anderen beiden markanten Erholungshoch aus der Zeit seit der „Asien-Affäre” bei Wirecard triggern. Die beiden Marken liegen bei 162,30 Euro und 169,10/170,70 Euro. Weitere Kaufsignale an diesen Stellen wären dann sogar charttechnische Gründe für einen Test des Allzeihochs bei 199 Euro. Derweil wird die überwundene Widerstandsmarke bei und unterhalb von 147,40/147,80 Euro zur ersten Unterstützungszone für die Wirecard Aktie. Eine weitere Unterstützungszone findet sich im Breakfall bei 139,45/140,45 Euro, der unteren Begrenzung der Tradingspanne, die die vergangenen Tage beherrschte.

Aktuelle Nachrichten zur Wirecard Aktie sind nicht zu sehen, nachdem es gestern neben den zahlreichen Kaufempfehlungen auch noch eine Meldung des Unternehmens zu einer Erweiterung einer Kooperation gab.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Weitere News zu diesem Thema:

Wirecard: Eine ganze Reihe großer Optimisten

Heute Morgen deutete noch nichts darauf hin, was für einen Tag die Wirecard Aktie heute erleben wird. Die Indikationen lagen zwar leicht im Plus, doch mittlerweile bringt es der DAX-Wert auf starke Gewinne. In der Spitze erreicht der Aktienkurs des Fintech-Konzerns heute 150,90 Euro, aktuell werden 150,15 Euro (+3,84 Prozent). Nur ein geringes Gewicht hat die Nachricht zur Ausweitung der Kooperation mit der japanischen Mizuho Bank bei dem heutigen Kursplus. Der Türöffner sind charttechnische Effekte sowie vor allem eine Reihe von hoch optimistischen Analystenstimmen zur Wirecard ... weiter zur Wirecard News



Nachrichten und Informationen zur Wirecard-Aktie

16.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Statement zum Artikel der Financial Times ...
08.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Kapitalmarkttag in New York: Wirecard hebt Vision 2025 ...
04.10.2019 - DGAP-News: Wirecard, Libra Internet Bank und Rakuten Viber bringen Instant Messenger Payments zu ...
18.09.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard und SoftBank besiegeln strategische ...
16.09.2019 - DGAP-News: Wirecard und das weltgrößte Kreditkartenunternehmen UnionPay erweitern Zusammenarbeit ...
12.09.2019 - DGAP-News: Wirecard AG begibt erfolgreich erste Investment-Grade-Anleihe ...
14.08.2019 - Swiss Investor: Wirecard-Aktie (+42%) weiterhin ein Kauf - B-A-L Germany ...
07.08.2019 - DGAP-News: Wirecard AG 1.Hj. 2019: kontinuierliches starkes ...
02.08.2019 - DGAP-News: Wirecard und Sisal Group - mit der Sparte SisalPay - vereinbaren strategische ...
19.07.2019 - DGAP-News: Wirecard und ALDI unterzeichnen MOU und vereinbaren ...
09.07.2019 - DGAP-News: cyan AG: cyan und Wirecard vereinbaren strategische Partnerschaft für ...
08.05.2019 - DGAP-News: Wirecard AG setzt Wachstumskurs ...
25.04.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: nächste ...
24.04.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Wirecard and SoftBank beabsichtigen strategische Partnerschaft ...
24.04.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard und SoftBank beabsichtigen umfangreiche strategische Partnerschaft ...
26.03.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Externe Untersuchung stellt keine wesentlichen Auswirkungen auf die ...
26.03.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Externe Untersuchung von Rajah & Tann ergibt keine wesentlichen ...
04.02.2019 - DGAP-News: Wirecard-Stellungnahme zur aktuellen ...
30.01.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose Geschäftsjahr 2019 ...