Blue Cap übernimmt friedola TECH


30.08.2019 10:26 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Beteiligungs-Gesellschaft Blue Cap meldet einen Zukauf: Die Münchener übernehmen laut eigenen Angaben vom Freitag sämtliche Anteile am Kunststoffspezialisten friedola TECH. Zum Kaufpreis werden von Blue Cap keine Angaben gemacht. Die neue Tochtergesellschaft verfügt über Standorte in Deutschland sowie den USA und beschäftigt etwa 300 Personen. Der Umsatz der friedola TECH des vergangenen Jahres wird mit 55,1 Millionen Euro beziffert.

„Wir wollen friedola TECH als eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Geismar fortführen und dabei auf die langjährige Technologie- und Entwicklungsexpertise aufbauen. Dabei ist das Unternehmen aus zweierlei Sicht innovativ und zukunftsorientiert. Die hergestellten Hohlkammerplatten ermöglichen vielfältig einsetzbare Leichtbaulösungen. Zum anderen sind sowohl Ausgangsstoffe als auch Endprodukte Bestandteil eines hochwertigen Recyclingprozess. Wir sehen daher ein langfristiges Wachstum des Unternehmens”, erklärt Dr. Hannspeter Schubert, Vorstand der Blue Cap AG. Zudem erwarten die Süddeutschen, von Synergieeffekten im Bereich Materialbeschaffung, Entwicklung und Recycling innerhalb des Blue Cap-Konzerns profitieren zu können.

Daten zum Wertpapier: Blue Cap
Zum Aktien-Snapshot - Blue Cap: hier klicken!
Ticker-Symbol: B7E
WKN: A0JM2M
ISIN: DE000A0JM2M1
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus: Das nächste große Ziel

4investors-News - Blue Cap

07.05.2021 - Blue Cap: Dividendenrendite um die 3 Prozent
04.05.2021 - Blue Cap: Dividende steigt, 200 Millionen Euro NAV als Ziel
28.04.2021 - Blue Cap bestätigt Prognose für 2021
13.04.2021 - Blue Cap verkauft die nächste Immobilie
12.04.2021 - Blue Cap: Positiver Margeneffekt
08.04.2021 - Blue Cap: Zukauf in Rheinland-Pfalz
06.04.2021 - Blue Cap: Veränderungen bei Gämmerler
25.03.2021 - Blue Cap: 2020 bringt Gewinnanstieg
02.03.2021 - Blue Cap: Coverage der Aktie startet
01.03.2021 - Blue Cap: Hero-Übernahme abgeschlossen
30.01.2021 - Blue Cap übernimmt Mehrheit bei Hero GmbH
29.01.2021 - Blue Cap übertrifft bei Umsatz und Gewinn die Prognosen
04.12.2020 - Blue Cap: Ein Dilemma, eine Unterbewertung und viel Potenzial
19.10.2020 - Blue Cap: EBITDA 2020 „über den bisherigen Erwartungen”
08.09.2020 - Blue Cap: Net-Asset-Value leicht gesunken
29.06.2020 - Blue Cap: Millionenschwere Belastungen aus Pleite einer Tochtergesellschaft
17.06.2020 - Blue Cap sucht neue Investments
26.05.2020 - Blue Cap kündigt Dividende für Geschäftsjahr 2019 an
04.05.2020 - Blue Cap schließt em-tec-Deal mit Dover ab
29.04.2020 - Blue Cap und die wichtige Frage: Was macht PartnerFonds mit dem Aktienpaket?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.