Voltabox Aktie: Kommt der nächste Teil der Erholungsrallye? - Chartanalyse

Bild und Copyright: isak55 / shutterstock.com.

Bild und Copyright: isak55 / shutterstock.com.

28.08.2019 13:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Trotz einer negativen Analystenstimme kann die Voltabox Aktie heute deutliche Kursgewinne erzielen. Charttechnisch bringt die Bewegung Kaufsignale mit sich. Aktuell liegt der Aktienkurs des Unternehmens bei 6,44 Euro (+6,1 Prozent) auf Tageshoch. Das jüngst aufgerissene Gap bei 6,10/6,24 Euro und die um diesen Bereich herum liegenden kleineren Hürden werden damit überwunden. Außer Reichweite liegt dagegen weiterhin das jüngste Erholungshoch der Voltabox Aktie bei 7,19 Euro - es ist das Reaktionshoch auf den vorangegangenen Absturz auf 4,91 Euro, der die Kursentwicklung Mitte August 2019 geprägt hat.

In der technischen Analyse für die Voltabox Aktie entstehen aktuell Chancen auf eine zweite Etappe der Erholungsbewegung. Um 6,60/6,68 Euro findet sich auf dem Weg nach oben eine weitere charttechnische Hürde. Kann die Voltabox Aktie diese überwinden, könnte tatsächlich ein Anstieg in Richtung der Hürden um 7,00/7,19 Euro die Folge sein. Spätestens an dieser Marke müssten sich die Bullen bei diesem Titel dann mit neuen Kaufsignalen beweisen. Ein Ausbruch hierüber könnte dann noch einmal deutliches Erholungspotenzial erschließen.

Derweil wird der Bereich um das jüngst aufgerissene Gap bei 6,10/6,24 Euro zur Unterstützungszone. Baut die Voltabox Aktie dagegen neues Abwärtsmomentum auf, kann es aus rein charttechnischer Sicht auch noch einmal ans Baissetief und tiefer nach unten gehen.

Hier noch einmal die Analystenstimme zu dem Papier: Die Risiken bei Voltabox werden größer. Das hat die jüngste Gewinnwarnung deutlich gemacht. Die Analysten von Frankfurt Main Research (FMR) stufen die Aktien von Voltabox daher ab. Bisher gab es eine Kaufempfehlung für die Aktien von Voltabox. Das Kursziel lag bei 17,00 Euro. In der neuen Studie der Experten wird eine Halteempfehlung für das Papier ausgesprochen. Das Kursziel für die Aktien von Voltabox sinkt auf 7,00 Euro.

Die Experten halten für 2019 bei Voltabox einen Umsatz von 70,0 Millionen Euro für wahrscheinlich. Bis 2023 soll der Umsatz sich auf 705 Millionen Euro aufsummieren. Bisher rechneten die Analysten mit 1,1 Milliarden Euro.

Auch bei den EBIT-Erwartungen geht es nach unten. Der operative Verlust soll im laufenden Jahr bei 6,2 Millionen Euro liegen, 2020 wird ein EBIT von -0,6 Millionen Euro erwartet. 2021 soll Voltabox aus Sicht der Analysten wieder schwarze Zahlen schreiben, dann wird mit +8,1 Millionen Euro gerechnet.

Auf einem Blick - Chart und News: Voltabox

06.12.2019 - Autozulieferer paragon eröffnet neuen Standort in Limbach für Künstliche Intelligenz und ...
13.11.2019 - DGAP-News: Elektromobilitätsanbieter Voltabox richtet sich konsequent auf 2020 aus - angepasste ...
13.11.2019 - DGAP-News: Automotive-Geschäft weiterhin stabile Stütze von paragon - hohe Investitionen der ...
23.10.2019 - DGAP-News: Voltabox sichert sich Beteiligung an Flottenmanagement-Start-up ...
06.09.2019 - paragon bringt echte Intelligenz ins Auto - Interaktion per Sprache, Gestik und ...
04.09.2019 - DGAP-News: Weltpremiere der 800V-Technologie für Automotive-Anwendungen von Voltabox auf der ...
03.09.2019 - paragon baut Produktportfolio als Systemanbieter von innovativen Sound-Lösungen ...
22.08.2019 - DGAP-News: paragon wächst im Bereich Automotive schneller als der Markt - Kostensenkungsprogramm ...
21.08.2019 - DGAP-News: Voltabox verzeichnet Umsatzsprung im ersten Halbjahr und steuert für 2020 nachhaltige ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: paragon passt Umsatz- und Ertragsprognose für das Geschäftsjahr 2019 ...
12.08.2019 - DGAP-News: paragon passt Prognose für 2019 wegen Schwäche der Automobilindustrie und ...
12.08.2019 - DGAP-Adhoc: Voltabox senkt die Prognose für das Geschäftsjahr ...
12.08.2019 - DGAP-News: Voltabox passt Prognose für das Geschäftsjahr 2019 wegen Umsatzverzögerungen ...
02.07.2019 - DGAP-Adhoc: Veränderung im Vorstand der Voltabox ...
02.07.2019 - DGAP-News: Voltabox stellt Führung auf breitere ...
13.05.2019 - DGAP-News: Voltabox bekräftigt Prognose für das ...
07.05.2019 - DGAP-News: Voltabox erweitert Kundenbasis und liefert Li-Ionen-Batterien zukünftig auch in den ...
06.05.2019 - DGAP-News: Voltabox AG: Veröffentlichung nach § 109 Absatz 2 Satz 1 ...
01.04.2019 - DGAP-News: Voltabox erreicht im Geschäftsjahr 2018 Umsatzziel und übertrifft Ergebnis-Prognose ...
07.03.2019 - DGAP-News: Voltabox vor weiterem Wachstumssprung auf 105 bis 115 Mio. Euro ...