BHP: Der Handelsstreit belastet


27.08.2019 17:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Zahlen zum zweiten Halbjahr von BHP liegen über den Erwartungen der Analysten von Independent Research. Der Konsens wird hingegen verfehlt. Der Eisenerzpreis hat sich positiv auf die Zahlen ausgewirkt. Keine Kritik gibt es an der Bilanz- und Verschuldungssituation.

Die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China belasten die Branche, auch BHP kann sich dem nicht entziehen.

Für die Analysten bleibt es bei der Halteempfehlung für die Aktien von BHP. Das Kursziel sinkt von 2.100 GBp auf 1.925 GBp.

Den Gewinn je Aktie für 2019/2020 sehen die Analysten bei 2,08 Dollar (alt: 2,10 Dollar). Für 2020/2021 liegt die erste Schätzung der Analysten bei 1,86 Dollar.

Daten zum Wertpapier: BHP Billiton
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BHP
WKN: 850524
ISIN: AU000000BHP4
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BHP Billiton

14.01.2021 - BHP: Eisenerz gewinnt immer mehr an Bedeutung
20.10.2020 - BHP: Gemischte Zahlen
24.08.2020 - BHP: Dividende übertrifft Erwartungen
22.07.2020 - BHP: Ziele werden verfehlt
24.02.2020 - BHP: Dividende bleibt unter den Erwartungen
26.06.2018 - BHP Billiton: Mehr Zeit in Brasilien
22.06.2017 - BHP Billiton: Eine gewisse Vorsicht
19.04.2017 - BHP Billiton: Bergbauaktie wird hochgestuft
22.02.2017 - BHP Billiton: Kursziel unter Druck
20.12.2016 - BHP Billiton: Eisenerzpreis lässt Kursziel steigen
29.11.2016 - BHP Billiton: Sorgt die OPEC für neue Impulse?
23.08.2016 - BHP Billiton: Aktie wird hochgestuft
17.08.2016 - BHP Billiton: Keine harte Landung in China
20.07.2016 - BHP Billiton: Neues Jahr soll Verbesserungen bringen
04.07.2016 - BHP Billiton: Verkaufsempfehlung entfällt
22.06.2016 - BHP Billiton: Rio Tinto erhält den Vorzug
21.06.2016 - Rio Tinto: Hohes Aufholpotenzial
05.05.2016 - BHP Billiton: Experten berücksichtigen höhere Rohstoffpreise
21.04.2016 - BHP Billiton: Keine Unterstützung für den Kurs
17.03.2016 - BHP Billiton: Kaufempfehlung entfällt

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.