Biofrontera: Break-even soll im vierten Quartal erreicht werden

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

27.08.2019 10:13 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Biofrontera hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg von 8,96 Millionen Euro auf 13,9 Millionen Euro erzielt. Die Kosten sind ebenfalls gestiegen, vor allem im Bereich des Vertriebs - hier liegen die Kosten bei 14,2 Millionen Euro nach 8,31 Millionen Euro in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres. Die Verwaltungskosten beziffert Biofrontera auf 7,77 Millionen Euro nach zuvor 4,08 Millionen Euro und die Forschungskosten auf 2,32 Millionen Euro gegenüber dem Vergleichswert von 2,19 Millionen Euro.

Ein Einmaleffekt aus dem einmalig ergebniswirksamen „Badwill” aus der Kaufpreisallokation der Cutanea Life Sciences sorgt für einen deutlichen Ergebnisanstieg bei Biofrontera. Vor Steuern weist die Gesellschaft aus Leverkusen einen Gewinn von 9,03 Millionen Euro aus gegenüber einem Verlust von 7,69 Millionen Euro in der ersten Hälfte des Jahres 2018.

Die Umsatzprognose für 2019 reduziert das Unternehmen von 35 Millionen Euro bis 40 Millionen Euro auf nun 32 Millionen Euro bis 35 Millionen Euro. „Die angepasste Prognose ist vor allem auf das weiterhin dynamische, aber leicht abgeschwächte Wachstum in den USA zurückzuführen. Umsätze aus den Produkten der Cutanea sind dabei noch nicht eingeschlossen”, so Biofrontera. In der betrieblichen Tätigkeit wird ein Verlust zwischen 7 Millionen Euro und 9 Millionen Euro erwartet. „Unter Berücksichtigung der Sonstigen Erträge aus den Verrechnungen an Maruho erwartet Biofrontera für das Geschäftsjahr 2019 nach wie vor im 4. Quartal das Erreichen des operativen Break-even”, so das Unternehmen weiter zum Ausblick.

Auf einem Blick - Chart und News: Biofrontera
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera weiter auf erfolgreichem Wachstumskurs




DGAP-News: Biofrontera AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Biofrontera AG: Biofrontera weiter auf erfolgreichem Wachstumskurs
27.08.2019 / 08:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Biofrontera weiter auf erfolgreichem Wachstumskurs

Leverkusen, den 27. August 2019 - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat heute die Ergebnisse für das erste Halbjahr zum 30. Juni 2019 veröffentlicht. ... DGAP-News von Biofrontera weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Biofrontera

10.02.2020 - Biofrontera: Sieht nicht gut aus bei der Aktie…
06.02.2020 - Biofrontera: Neues Kursziel für die Aktie
03.02.2020 - Biofrontera: EU-Zulassung für Ameluz soll erweitert werden
01.02.2020 - Biofrontera: Vertriebsvorstand geht
14.01.2020 - Biofrontera meldet Follow-up-Ergebnisse für klinische Ameluz-Studie
10.01.2020 - Biofrontera: Hier ist richtig was los…
06.01.2020 - Biofrontera: News aus dem US-Geschäft
13.12.2019 - Biofrontera: Neuer Manager für das US-Geschäft
05.12.2019 - Biofrontera: Analyst senkt Kursziel für die Aktie
02.12.2019 - Biofrontera Aktie: Nach der Kurshalbierung nun die Erholungsrallye?
21.11.2019 - Biofrontera Aktie: Comeback oder nur eine Zwischenerholung?
19.11.2019 - Biofrontera verpasst Ziele - rote Zahlen für 2019 prognostiziert
17.10.2019 - Biofrontera Aktie: Neues Kursziel gesetzt
10.10.2019 - Biofrontera: „Wachstum in Deutschland weiterhin sehr dynamisch”
10.10.2019 - Biofrontera Aktie: Zwei ganz wichtige Unterstützungen!
27.09.2019 - Biofrontera-Aktie verzeichnet „Comeback-Stimmung”
17.09.2019 - Biofrontera will Erweiterung der EU-Zulassung für Ameluz
29.08.2019 - Biofrontera: Erwartungen werden angepasst
05.08.2019 - Biofrontera muss sich in USA vorerst auf Ameluz- und Xepi-Vertrieb konzentrieren
01.08.2019 - Biofrontera Aktie: Verkaufssignal - oder doch nicht?

DGAP-News dieses Unternehmens

19.02.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera veröffentlicht Neues aus der klinischen ...
03.02.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Europäische Zulassungsbehörde empfiehlt die Zulassungserweiterung von ...
31.01.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Organisatorische Neustrukturierung der Biofrontera und Rücktritt des ...
14.01.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera veröffentlicht 1-Jahres Follow-up-Ergebnisse für ihre ...
10.01.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera gibt vorläufige Umsatzzahlen für das Gesamtjahr 2019 ...
06.01.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera verstärkt kommerzielle Ausrichtung mit Neuorganisation des ...
20.12.2019 - DGAP-News: Biofrontera AG: Außerordentliche Hauptversammlung der Biofrontera AG: Aktionäre ...
13.12.2019 - DGAP-News: Biofrontera AG: Christopher Pearson wird neuer Chief Commerical Officer bei Biofronteras ...
22.11.2019 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera präsentiert demnächst auf mehreren ...
19.11.2019 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera berichtet 9 Monateszahlen für 2019 und korrigiert Prognose ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.