Adyen: Wirecard-Mitbewerber verweigert wichtige Auskunft

Bild und Copyright: Adyen.

Bild und Copyright: Adyen.

26.08.2019 12:25 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Deutschen Bank bewerten die jüngsten Quartalszahlen von Adyen als stark. Das Transaktionsvolumen legt um 49 Prozent auf 104,6 Milliarden Euro zu. Der Umsatz verbessert sich um 64 Prozent auf 1,14 Milliarden Euro. Die Margen geraten jedoch unter Druck, da die Kosten, die von Finanzinstituten verursacht werden, steigen. Hier spielt das starke Engagement von Adyen in Amerika eine Rolle.

Zu den Topkunden gibt Adyen keine Auskunft, was Volumen und Umsatz angeht. Das macht es schwieriger zu beurteilen, wie die Marktdurchdringung bei den Top-Unternehmen läuft.

Die Analysten der Deutschen Bank bestätigen nach diesen Zahlen die Halteempfehlung für die Aktien von Adyen. Das Kursziel lag bisher bei 570,00 Euro. In der neuen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Papiere des Wirecard-Konkurrenten auf 600,00 Euro an.

Von JP Morgan gab es nach den Zahlen das Kursziel von 800,00 Euro für die Aktien von Adyen. Bei den Amerikanern steht das Rating für die Adyen-Papiere auf „overweight“.

Die Aktien von Adyen gewinnen am Mittag 1,0 Prozent auf 640,00 Euro.

Adyen: Höhere Erwartungen an den Wirecard-Konkurrenten

Im ersten Halbjahr steigt das Volumen der Zahlungsprozesse bei Adyen um 49 Prozent auf 104,6 Milliarden Euro an. Das EBITDA legt um 79 Prozent auf 125,8 Millionen Euro zu. Im Vorjahr kam der Wirecard-Mitbewerber auf ein EBITDA von 70,3 Millionen Euro. Damit setzt sich das starkes Wachstum bei Adyen fort. Es zeigt sich, dass die gesamte Branche weiteres Potenzial hat.

Das bestätigen auch die Analysten von JP Morgan. Die amerikanischen Experten erneuern das Rating „overweight“ für die Aktien von Adyen. Das Kursziel für die Adyen-Aktien sehen die Analysten in ihrer aktuellen Studie unverändert bei 800,00 Euro. Damit hat die Aktie weiteres Aufwärtspotenzial.

Die Zahlen werden von den Analysten als gut bewertet. Sie erhöhen in der Folge auch ihre Gewinnschätzungen. Ein Grund dafür ist das Plus bei den Kunden.

Die Aktien von Adyen notieren am Morgen fast unverändert bei 634,20 Euro. In der Vorwoche notierte die Aktie aber teils noch bei 688 Euro. Somit hat nicht ... diese News vom 26.08.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Adyen