Adyen: Höhere Erwartungen an den Wirecard-Konkurrenten

Bild und Copyright: Adyen.

Bild und Copyright: Adyen.

26.08.2019 09:28 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Halbjahr steigt das Volumen der Zahlungsprozesse bei Adyen um 49 Prozent auf 104,6 Milliarden Euro an. Das EBITDA legt um 79 Prozent auf 125,8 Millionen Euro zu. Im Vorjahr kam der Wirecard-Mitbewerber auf ein EBITDA von 70,3 Millionen Euro. Damit setzt sich das starkes Wachstum bei Adyen fort. Es zeigt sich, dass die gesamte Branche weiteres Potenzial hat.

Das bestätigen auch die Analysten von JP Morgan. Die amerikanischen Experten erneuern das Rating „overweight“ für die Aktien von Adyen. Das Kursziel für die Adyen-Aktien sehen die Analysten in ihrer aktuellen Studie unverändert bei 800,00 Euro. Damit hat die Aktie weiteres Aufwärtspotenzial.

Die Zahlen werden von den Analysten als gut bewertet. Sie erhöhen in der Folge auch ihre Gewinnschätzungen. Ein Grund dafür ist das Plus bei den Kunden.

Die Aktien von Adyen notieren am Morgen fast unverändert bei 634,20 Euro. In der Vorwoche notierte die Aktie aber teils noch bei 688 Euro. Somit hat nicht jeder die Zahlen so positiv aufgenommen.


Lesen Sie mehr zum Thema Adyen im Bericht vom 26.08.2019

Wirecard Aktie: Es droht eine kleine Katastrophe zum Wochenstart

Wie reagiert die Börse heute auf die neuen Eskalationen im Handelskrieg und den G7-Gipfel? Wenn die charttechnisch aktuell interessante Wirecard Aktie ein Indikator ist, dann negativ. Deutlich unter Druck steht der Aktienkurs des DAX-notierten Fintech-Konzerns am heutigen Montagmorgen. Aktuelle Indikationen notieren lediglich bei 141,50/142,50 Euro. Am Freitag hatte das Papier noch an charttechnischen Hindernissen bei 143,65/144,40 Euro Kaufsignale verzeichnet und war bis auf 147,80 Euro gestiegen. Mit 145,10 Euro (+1,11 Prozent) ging es für die Wirecard Aktie am Freitag im schon schwächeren Marktumfeld deutlich über dem aktuellen Kursniveau aus dem XETRA-Handel.

Mit der sich nun anbahnenden Kursentwicklung wäre das hart erkämpfte Kaufsignal vom Freitag gekontert - aus charttechnischer Sicht wäre dies allein eine kleine Katastrophe zum Wochenstart. Mehr noch: Der Rutsch unter das Tagestief, notiert bei 144,55 Euro, brächte (kleinere) charttechnische Verkaufssignale ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Adyen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Adyen

21.07.2020 - Adyen: Die Wirecard-Pleite als Positiv-Faktor
16.07.2020 - Adyen: Neues Kursziel bei hoher Bewertung der Aktie
02.07.2020 - Adyen Aktie: Topbildung beim Wirecard-Konkurrenten voraus?
15.06.2020 - Adyen Aktie: Wirecard-Konkurrent vor dem Absturz?
02.06.2020 - Adyen: Vorteil gegenüber Wirecard
27.05.2020 - Adyen Aktie: Interessante Diskrepanzen zur Wirecard Aktie
13.05.2020 - Adyen: Aktie des Wirecard-Konkurrenten haussiert und haussiert und haussiert…
30.04.2020 - Adyen: Wirecard-Mitbewerber fast auf Jahreshoch
22.04.2020 - Adyen: Deutliches Abwärtsrisiko beim Wirecard-Konkurenten
21.04.2020 - Adyen: Wirecard-Konkurrent mit klarem Plus
20.04.2020 - Adyen Aktie: Es steht auf der Kippe…
17.04.2020 - Adyen und Wirecard erhalten Gegenwind
14.04.2020 - Adyen: Interessante Bewertung beim Wirecard-Mitbewerber
08.03.2020 - Adyen Aktie: Wirecard-Konkurrent im Check
03.03.2020 - Adyen: Vorteile gegenüber Wirecard und Co.
28.02.2020 - Adyen: Gutes Vorzeichen für Wirecard
27.02.2020 - Adyen: Kontroverse Meinungen zum Wirecard-Mitbewerber
25.02.2020 - Adyen: Wird der Wirecard-Konkurrent überraschen?
19.02.2020 - Adyen: Wird der Wirecard-Mitbewerber enttäuschen?
29.01.2020 - Adyen: Ein wichtiger Kunde für den Wirecard-Konkurrenten

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.